Redwood Software kündigt neue Cronacle®-Version an

20 Jan, 2015, 14:48 GMT von Redwood Software

HOUTEN, Niederlande, January 20, 2015 /PRNewswire/ --

Erhebliche Verbesserungen für eine leistungsstarke Automatisierung von Geschäfts- und IT-Prozessen im gesamten Unternehmen 

Redwood Software hat heute bekanntgegeben, dass weltweit ab sofort eine neue Cronacle-Version (Version 9 SP 12) verfügbar ist. Cronacle ist eine Enterprise-Process-Automation-Plattform, die allen relevanten Akteuren als zentraler Punkt dient, um die Automatisierung über das erweiterte Unternehmen hinweg voranzutreiben.

Cronacle vereinfacht die Definition, Überwachung und Analyse von Geschäftsprozessen wie Order-to-Cash, Beschaffung und Logistikabwicklung, um nur einige zu nennen. "Die neue Version rückt die Prozessbearbeitung in das Zentrum der Benutzererfahrung. Cronacle verbindet nun erweiterbare UI-Technologie mit aktualisierter Terminologie", so Andrew Evers, CTO bei Redwood Software. "Die Software bietet Unternehmen in Echtzeit den detaillierten Statusüberblick, den sie benötigen - damit sie Engpässe schnell und vorausschauend identifizieren, analysieren und beseitigen können."

SAP vertreibt Cronacle als SAP® Business Process Automation von Redwood.

RS Components (RS), ein weltweiter Distributor für Ingenieure und Techniker, verfügt über Niederlassungen in 32 Ländern und versendet täglich über 44.000 Pakete. Das Unternehmen nutzt die Lösung, um über sämtliche Aktivitäten seiner Logistikkette hinweg für mehr Transparenz zu sorgen und um umfassende Kontrolle zu gewinnen. Matthew Ling, Competency Centre Functional Team Lead bei RS, erklärt: "Wir können die uns erteilten Aufträge nun binnen einer Stunde versandbereit machen. Diese erstklassige Lösung hat uns dazu verholfen, innerhalb von nur 18 Monaten einen ROI zu erzielen."

"SAP Business Process Automation verschafft Unternehmen die ganzheitliche Kontrolle, die sie benötigen - über sämtliche Geschäftsprozesse hinweg", meint Tom Roberts, Global Vice President Third-Party Solutions bei SAP. "Die Kunden können sich darauf konzentrieren, ihre Ziele zu erreichen und ihren Kunden positive Ergebnisse zu liefern, anstatt ihre Zeit damit zu verbringen, den eigenen Aufgaben hinterherzulaufen."

Weitere Informationen zu Cronacle finden Sie unter https://www.redwood.com/solutions/technology/cronacle. Weitere Informationen zu SAP Business Process Automation finden Sie unter http://www.sap.com/business-process-automation / http://wp.me/p3DO4j-sPq

Informationen über Redwood Software: 

Redwood ist der weltweit führende Anbieter von Enterprise Process Automation®. Im Laufe der letzten 20 Jahre haben wir über 3.000 Kunden bei der Automatisierung ihrer erfolgsentscheidenden IT- und Geschäftsprozesse unterstützt. Unsere Kunden vermeiden die mit manuellen Aufgaben verbundenen Kosten, Risiken und Zeitverluste und erzielen größere Zuverlässigkeit, Konsistenz und Präzision bei den verschiedensten Prozessen, z. B. in den Bereichen Finanzabschlüsse, Logistikabwicklung und Business Intelligence (BI).

Mit unseren Lösungen können Anwendungen von jedem Anbieter und aus jeder Quelle verknüpft werden. Unser Unternehmen ist SAP®-Partner. Mit dem branchenweit breitesten Angebot an Bereitstellungsoptionen bieten wir unsere Lösungen als Software, in der Cloud oder als Appliance an. Unsere Automation Process Packages (APPs) unterstützen unsere Kunden dabei, innerhalb möglichst kurzer Zeit und mit minimalem Aufwand Erfolge zu erzielen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.redwood.com.

© Redwood Software 2015. Alle Rechte vorbehalten. Redwood Cronacle, RunMyJobs, Report2Web und Enterprise Process Automation sind eingetragene Marken von Redwood Software, Inc.

SAP und alle anderen hier erwähnten Produkte und Services von SAP sowie ihre entsprechenden Logos sind in Deutschland und anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der SAP SE (oder deren verbundener Unternehmen). Weitere Markenhinweise und -informationen finden Sie unter http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx.

Alle anderen erwähnten Produkte oder Servicenamen werden ausschließlich zu Bezeichnungszwecken verwendet und sind ggf. Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Vorausschauende Aussagen - SAP 

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen gemäß der Definition des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Wörter wie "antizipieren", "glauben", "einschätzen", "erwarten", "vorhersehen", "beabsichtigen", "können/könnten", "planen", "projizieren", "vorhersagen", "sollen/sollten" und "werden" und ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP wurden gewählt, um solche vorausschauenden Aussagen zu identifizieren. SAP übernimmt keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, welche die zukünftigen Ergebnisse von SAP beeinflussen können, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission ("SEC") hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im aktuellen Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, sich nicht unangemessen auf diese Aussagen zu verlassen.


QUELLE Redwood Software