RegScan One wird mehrsprachig; verbesserte Navigation und erweiterte Abdeckung gesetzlicher Vorgaben

19 Feb, 2015, 14:19 GMT von RegScan, Inc.

WILLIAMSPORT, Pennsylvania, 19. Februar 2015 /PRNewswire/ -- RegScan, Inc., freut sich, die Einführung eines wichtigen Upgrades seiner Systeme bekannt zu geben, das Anwendern den Zugang zur RegScan One-Nutzerschnittstelle in verschiedenen Sprachen, wie etwa Französisch, Spanisch und Deutsch und Portugiesisch, ermöglicht.

Anwender werden die Möglichkeit haben, ihre Standardeinstellungen für Standort und Sprache für ihr Heimatland festzulegen. Es spielt keine Rolle mehr, wo sie ihren Standort haben, weil sie auf RegScan-Systeme und -Inhalte in der Sprache vor Ort zugreifen können. Zusätzlich wird ein elegantes neues Erscheinungsbild und eine verbesserte Navigation das System sogar noch benutzerfreundlicher machen.

„Wir sind sehr erfreut, dass wir jetzt, zusammen mit unseren marktführenden Such-, Warn- und Überprüfungswerkzeugen, eine Komplettplattform für multinationale Geschäftsabläufe anbieten können", sagte Ned Ertel, Präsident und C.E.O. von RegScan. „Mit einem modernisierten mehrsprachigen Zugang und einem zentralen Archiv für ihre sämtlichen weltweiten Anforderungen können unsere Kunden noch effizienter arbeiten."

Mit einem engagierten Fachpersonal in drei US-Bundesstaaten und in Washington D.C. sowie einem ständig wachsenden Netzwerk an Ressourcen in den einzelnen Ländern kann man stets auf RegScan als zuverlässige Quelle zählen, die die aktuellsten Informationen zu gesetzlichen Vorgaben aus jedem Winkel des Erdballs zur Verfügung stellt.

Anstatt unterschiedliche Systeme für Einrichtungen unter den jeweiligen Zuständigkeiten zu verwalten, können die Nutzer von RegScan One-Tools auf ihre sämtlichen Rechtsregister und Prüfprotokolle über ein einziges System zugreifen – und zwar höchstwahrscheinlich über das Online-Umweltmanagementsystem, das sie aktuell verwenden. Bei einer korrekten Implementierung kann die Straffung dieser Prozesse zu einer fast unmittelbaren Kapitalrendite führen.

Das RegScan One-System gibt Nutzern die Möglichkeit festzulegen, welche gesetzlichen Vorgaben anzuwenden sind. Sie können ihre eigenen Rechtsregister und Prüfprotokolle erstellen und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben weltweit überwachen. Es funktioniert unabhängig vom Ort, von Budapest über Berlin bis Boston, immer genau gleich. Informationen können über die RegScan One-Schnittstelle oder über Internetdienste auf jedem Online-Informationssystem zum Umweltmanagement erhalten werden.

Nutzer von RegScan One können angepasste Rechtsregister und Prüfprotokolle für mehr als 140 örtliche Zuständigkeiten in Amerika, Europa, Afrika, Asien und Ozeanien erstellen. Über die Applicability-Funktion kann man spielend die jeweils nicht geeigneten Anforderungen herausfiltern. Sobald die angepassten Rechtsregister und Prüfprotokolle einmal zum Überwachungsdienst My WatchList exportiert worden sind, wird dieser automatisch die Änderungen markieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.regscan.com.

QUELLE RegScan, Inc.



Weitere Links

http://www.regscan.com