Rolta sichert sich Vertrag für Engineering-Systeme in Höhe von 13 Millionen Dollar

15 Sep, 2015, 08:28 BST von Rolta India Ltd.

MUMBAI, September 15, 2015 /PRNewswire/ --

Rolta hat heute bekannt gegeben, dass es einen weiteren 13 Millionen Dollar umfassenden Vertrag für seine Engineering Information Asset Solution abgeschlossen hat, die es für einen der weltweit größten Petrochemiekomplexe der Welt entworfen, entwickelt und eingerichtet hat.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121023/570667 )

Rolta hat bei Entwurf, Entwicklung und Einrichtung der robusten Engineering Information Asset Solution seine herausragenden Fähigkeiten im Bereich technische Arbeitsabläufe, Anwendungssysteme, Informationstechnik und Systemintegration eingesetzt. Die Lösung enthält auch eine Integration der wichtigsten technischen Systeme und Informationen, um die komplexen Arbeitsabläufe zu unterstützen, die von technischen Studien, Projekten und Änderungs-Management für as-built Anlagen benötigt werden.

Während dieser neuen Arbeitsphase wird Rolta das System mit technischen Daten, Dokumenten und Zeichnungen füttern, die die entscheidenden technischen Informationen liefern werden, um die Anlage zu betreiben.  Das multifaceted Projekt hängt von Roltas umfassender Kenntnis der komplexen technischen Metadaten und Tags ab, um das System mit technischen Daten zu füllen, die von EPCs rund um die Welt empfangen werden. Das Projekt wird von einem globalen Rolta-Team verwaltet, das sich auf die Vereinigten Staaten, Indien und den Nahen Osten verteilt.

"Rolta versteht, wie wichtig technische Systeme sind, und erkennt, dass die technischen Daten das Herz jeder Anlage sind", sagte Mr. K. K. Singh, Geschäftsführer und CEO von Rolta. "Rolta ist für seine hohe Kompetenz in der Verwaltung der Komplexitäten im Zusammenhang mit dem effektiven Laden der Engineering Information Asset Solutions bekannt. Wir freuen uns über die Gelegenheit, einen wichtigen Beitrag für dieses Projekt zu leisten."

Informationen zu Rolta: 

Rolta ist ein führender Anbieter von innovativen IT-Lösungen für zahlreiche Branchen, darunter Bundes- und Landesregierungen, Verteidigung, Heimatschutz, Energieversorgung, Öl und Gas, Finanzdienstleistungen, Produktion, Einzelhandel und Gesundheitsversorgung. Auf der Grundlage einer einzigartigen Kombination seiner Expertise in den Bereichen IT, Ingenieurswesen und Geospatial-Domains entwickelt Rolta außergewöhnliche Lösungen für diese Branchen. Das Unternehmen nutzt sein branchenspezifisches Fachwissen und seinen umfangreichen Fundus an geistigem Eigentum, der Fotogrammetrie, Bildverarbeitung, Geospatial-Anwendungen, Business Intelligence, Big-Data-Analytik, Cloud-Computing und eine Software-definierte Infrastruktur beinhaltet, um hoch entwickelte integrierte Enterprise-Level-Lösungen bereitzustellen. Rolta ist ein multinationales Unternehmen mit Hauptsitz in Indien. Das Unternehmen operiert von 40 Standorten weltweit über seine Tochtergesellschaften und hat bereits Projekte in mehr als 45 Ländern umgesetzt. Rolta ist an der Bombay Stock Exchange und der National Stock Exchange in Indien gelistet. Die GDRs des Unternehmens werden über das Main Board der London Stock Exchange und die "Senior Notes" des Unternehmens an der Singapore Stock Exchange gehandelt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rolta.com, oder wenden Sie sich an:

Preetha Pulusani
Geschäftsführer - Nord- und Südamerika
Vorstandsmitglied
preetha.pulusani@rolta.com
Tel.: + (678) 942 5000

Hiranya Ashar
Gemeinsamer Geschäftsführer - Internationaler Betrieb und Gruppen-CFO
Betrieb und Gruppen-CFO
Vorstandsmitglied
hiranya.ashar@rolta.com
Tel.: +91 (22) 2926 6666


QUELLE Rolta India Ltd.