Russisches Unternehmen Semiotik tritt in den indischen Markt für Mikrochips für Blut- und Spenderplasmaproben ein

23 Sep, 2015, 09:00 BST von Semiotik, Biofund and RVC

MOSKAU, September 23, 2015 /PRNewswire/ --

LLC Semiotik, ein Unternehmen aus dem Portfolio des Biofund RVC, hat mit Yashraj Biotechnology Ltd, einem der führenden zwanzig Unternehmen auf dem lokalen Arzneimittelmarkt in Indien, eine Vereinbarung über die Erbringung von Forschungsleistungen zu Mikrochips auf der Grundlage von Kohlenhydraten (Glycochips) für Proben von glykanbindenden Proteinen geschlossen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150921/268941 )

Beim Glycochip von Semiotik handelt es sich um einen dünnen Objektträger, der eine Bibliothek mit Polysacchariden (Glykanen) enthält. Es können bis zu 600 Glykane auf dem Chip gespeichert werden. Mit seiner Hilfe können dann etwa einhundert Krankheiten diagnostiziert werden. Insbesondere kann der Chip für die Diagnose von Infektionen sowie Autoimmun- und Krebserkrankungen genutzt werden.

Die von den Experten von Yashraj Biotechnology Ltd. durchgeführte Studie, in der der Glycochip von Semiotik mit bis zu 400 Glykanen verwendet wurde, hat erwiesen, dass zwei der sieben untersuchten Antikörper speziell Kohlenhydrat-Liganden banden. Diese Daten eröffnen die Aussicht auf gezieltes Bioengineering neuer Antikörper für die Diagnose und Behandlung bösartiger Tumore.

Das Konzept für diesen einzigartigen Mikrochip wurde im Shemyakin-Ovchinnikov Institute of Bioorganic Chemistry der Russischen Akademie der Wissenschaften vom Team des Kohlenhydrat-Labors in Zusammenarbeit mit der New York University aufgestellt und entwickelt. Diese Einrichtung hilft bei klinischen Studien sowie der Zertifizierung und Lizenzierung des Mikrochips für die Märkte in Russland, der GUS und den USA.

Derzeit werden die Mikrochips von Semiotik von verschiedenen Gruppen aus Russland, der Schweiz, Spanien, Bulgarien und den USA eingesetzt.

"Am Beispiel der Zusammenarbeit mit Yashraj Biotechnology Ltd. können wir erkennen, dass nicht nur in Russland sondern auch im Ausland eine Nachfrage nach der von Semiotik entwickelten Glykochip-Plattform für die Lösung komplexer Forschungsaufgaben bei der Suche nach diagnostischen Biomarkern besteht", erklärt Egor Beketov, der Generaldirektor des Biofund RVC.

Informationen zu LLC Semiotik  

LLC Semiotik ist ein innovatives Hightech-Unternehmen und arbeitet im Bereich der Entwicklung und Produktion von Mikrochips für Blutproben. Der wissenschaftliche Leiter des Unternehmens ist Prof., Dr. Sc. Nicolai Bovin, der führende russische Experte auf diesen Fachgebiet und Leiter des Kohlenhydrat-Labors am Shemyakin-Ovchinnikov Institute of Bioorganic Chemistry der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Informationen zum Biofund RVC  

Im Juni 2010 genehmigte der Vorstand von LLC RVC das Konzept des Biofund RVC. Anfang 2011 nahm der Fonds seine Arbeit auf. Die Investitionsinteressen des Biofund RVC konzentrieren sich auf innovative Biopharmaunternehmen sowie Dienstleistungsunternehmen, die Labor-, Analyse- und Beratungsdienste für pharmazeutische und medizinische Unternehmen erbringen.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an:
Public Relations LLC RVC
Telefon: +7(495)777-0104, E-Mail: pr@rusventure.ru

QUELLE Semiotik, Biofund and RVC