Scoopshot sichert 1,2 Millionen US-Dollar durch neue Finanzierung um mit On-Demand-Service Stockfoto-Webseiten herauszuvordern

16 Jul, 2013, 14:00 BST von Scoopshot

LONDON, July 16, 2013 /PRNewswire/ --



 

Es ist an der Zeit, es mit Giganten aufzunehmen; der weltweit meistverkaufte Stockfotograf Yuri Arcurs investiert 1,2 Millionen US-Dollar in den Crowdsourcing-Service, der On-Demand-Fotos innerhalb von wenigen Minuten anbietet

Scoopshot nimmt es mit seinem neuen Service für Crowdsourcing-On-Demand-Fotografie innerhalb weniger Minuten mit der Multimilliarden-Dollar-schweren Fotoindustrie auf und wird dabei unterstützt von Yuri Arcurs. Scoopshot bietet eine Alternative zu den veralteten Stockfotosammlungen und teuren Agenturen und bietet allen Fotokäufern die Möglichkeit, Aufträge für sein globales Netzwerk von über 280.000 Fotografen zu erteilen.

Der Fotografie-On-Demand-Service hat eine Finanzierung in Höhe von 1,2 Millionen US-Dollar von Yuri Arcurs erhalten, dem weltweit meistverkauften Stockfotografen, der alle acht Sekunden ein Foto verkauft. Scoopshot wird diese Finanzierung dazu einsetzen, sein internationales Wachstum mit einem Fokus auf die Märkte in Großbritannien, in den USA und in Deutschland zu beschleunigen.

"Heute zählt für Marken- und Medienunternehmen ein bedeutender und einzigartiger Inhalt, um eine echte Kundenbindung herzustellen. Crowdsourcing bietet die einmalige Möglichkeit, beides zu erhalten, während die Bindung dem Prozess der Fotobeschaffung selbst hinzugefügt wird", sagt Petri Rahja, Gründer und COO von Scoopshot. "Mit Scoopshot ist das Crowdsourcing von Bildern, die Durchführung von Fotowettbewerben und Content-Marketing, der Erhalt von Verbraucherdaten und vieles mehr möglich. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt", führt Rahja fort.

Die Geburtsstunde der On-Demand-Fotografie könnte das Todesurteil für die bisher bekannte Stockfotografie-Branche bedeuten", sagt Niko Ruokosuo, CEO von Scoopshot. "Käufer haben es satt, sich mühselig durch endlose Seiten alter und zuhauf benutzter Fotos zu kämpfen und letztendlich Kompromisse eingehen zu müssen. Zum ersten Mal können sie genau das erwarten, wonach sie suchen und es innerhalb weniger Minuten erhalten, ohne dabei ein Vermögen ausgeben zu müssen. Der Beginn der On-Demand-Fotografie wird für die Fotobranche ebenso bahnbrechend sein wie iTunes für die Musikbranche", sagt Ruokosuo.

Scoopshot bietet lokale, nationale und globale Fotoaufträge. Standortgebundene regionale Aufträge können gratis aufgegeben werden und nationale und globale Aufträge gegen eine kleine Gebühr. Käufer von Fotos können eine gebührenpflichtige Sofortbenachrichtigung an Fotografen in einer bestimmten Region senden, um sie auf den Auftrag aufmerksam zu machen, den Auftrag zu verlängern oder den Auftrag mit einem Firmenzeichen zu versehen. Alle eingereichten Fotos können für nur je 5 US-Dollar erworben werden. Zu den Marken, die Scoopshot bereits zur Beschaffung von On-Demand-Fotos verwendet haben, zählen Oxfam, Malibu, Fiat und Vogel's.

"Wir sind davon überzeugt, dass der größte Anteil an Stockfotografie in den nächsten fünf Jahren auf Abruf erfolgen wird. Um überleben zu können, müssen sich Foto-Webseiten neuen Modellen anpassen und diese übernehmen, um mit den Fotos auch wirklich Geld zu verdienen. Dabei geht es ums Ganze", fügte Ruokosuo hinzu.

Scoopshot bietet auch Abonnements für Mediennutzer und stellt diesen einen Live-Feed von Augenzeugenfotos zur Verfügung, die von seinem Aufgebot an Fotografen in 177 Ländern erstellt wurden.

"Medienberichterstattungen werden immer visueller. Seitenlange Texte weichen bildreichen Artikeln und dementsprechend steigt auch die Nachfrage an Fotos", sagte Ruokosuo. "Mit unserem globalen Heer an Fotografen, das sich täglich vergrößert, bieten wir sofortigen Zugang zu authentischen Augenzeugenfotos auf der ganzen Welt und die Möglichkeit, Fotos von sämtlichen Standorten anzufordern. Neben der Zeitersparnis ist die Augenzeugenfotografie eine leistungsstarke Ergänzung für freiberufliche und angestellte Fotografen."

Um einen Auftrag zu erstellen, besuchen Sie die Website von Scoopshot unter: http://www.scoopshot.com

Informationen über Scoopshot

Scoopshot ist ein revolutionärer digitaler Service, der die Art und Weise verändert, wie moderne Medien- und Content-Marketing-Unternehmen mit Fotos und Videos arbeiten. Mit Scoopshot hat jeder sofortigen Zugriff auf einen globalen Pool an mobilen und professionellen Fotografen. Versenden Sie Fotoaufträge, um die unzähligen Fotografen in Anspruch zu nehmen, professionelle Fotografen zu beauftragen oder Fotos von einem konstanten Stream an Consumer-Fotos aus der ganzen Welt zu kaufen. Scoopshot ist in 177 Ländern tätig und verfügt über 280.000 mobile und über 1.100 professionelle registrierte Fotografen. Über 60 Medienunternehmen in 15 Ländern nutzen den Service von Scoopshot, um Fotos zu beschaffen und maßgeschneiderte Fotografie in Auftrag zu geben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Matt Watson/Caroline Higgins
Hotwire PR
Matt.watson@hotwirepr.com
Caroline.higgins@hotwirepr.com
+44-207-608-2500


QUELLE Scoopshot