SEACOM geht Partnerschaft mit dem globalen Content-Delivery-Netzwerk CDNetworks ein

10 Jun, 2014, 13:00 BST von CDNetworks

DARESSALAM, Tansania, 10. Juni 2014 /PRNewswire/ -- SEACOM verbessert das Interneterlebnis in Afrika weiter und hat in diesem Zusammenhang eine neue Partnerschaft mit CDNetworks bekannt gegeben. SEACOM setzt in seinem panafrikanischen IP-Netzwerk in Daressalam, Tansania, Content-Cluster und Caching-Nodes von CDNetworks ein.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140609/116190

Diese Nodes beschleunigen und optimieren HTTP-Inhalte, Rich Media, herunterladbare Dateien, Video, Musik, Software-Aktualisierungen und andere Internetinhalte, die von Betreibern und Internetanbietern mit Anschluss an SEACOMs IP-Netz angefordert werden. Endbenutzer in Afrika wiederum profitieren beim Zugriff auf populäre Internetdienste und Inhalte aus aller Welt von geringeren Latenzzeiten, höheren Geschwindigkeiten und zuverlässigeren Diensten.

„Viele unserer Kunden in aller Welt, darunter Einzelhandels- und Spieleunternehmen, möchten die wachsende Online-Gemeinschaft in Afrika erreichen", so Jeff Kim, COO US/EMEA bei CDNetworks. „Mit dem Einsatz von CDNetworks' Caching-Technik in SEACOMs Netz können Internetanbieter in Afrika Endbenutzern nun globale Onlineinhalte wesentlich schneller vermitteln und ihnen so ein besseres Online-Erlebnis verschaffen."

Mark Tinka, SEACOMs Technischer Leiter, meinte: „Wir verbessern die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Internetzugangs für alle unserer Kunden stetig weiter, und unsere Partnerschaft mit CDNetworks ist ein weiterer qualitativer Schritt in dieser Richtung. Die Vermittlung von Inhalten in Afrika, insbesondere ihre kostenfreie Bereitstellung an unseren gesamten bestehenden, wachsenden Kundenstamm, bedeutet ein reichhaltigeres und lohnenderes Interneterlebnis für unsere Kunden. Wir werden diesen Trend fortsetzen, damit unsere Kunden aus ihrem SEACOM-Service optimalen Nutzen ziehen können.

SEACOMs IP-Netz wurde anlässlich der Verleihung des AfricaCom-Preises 2013 als beste panafrikanische Initiative ausgezeichnet. Wir werden weiterhin neue Partnerschaften entwickeln und unser Netz und unsere IP-Transitangebote ausbauen, um unsere Betreiber- und Internetanbieterkunden darin zu unterstützen, sich im heutigen wettbewerbsintensiven, schnell entwickelnden afrikanischen Markt zu differenzieren."

Informationen über SEACOM

SEACOM wurde 2007 von einer Gruppe afrikanischer Investoren gegründet, um das globale Internet nach Afrika zu bringen. Nur zwei Jahre später nahm SEACOM das erste Breitband-Untersee-Kabelsystem entlang der ostafrikanischen Küste in Betrieb, das Südafrika, Tansania, Uganda, Kenia und Mosambik mit wichtigen Internetknoten in Europa und Asien verbindet.

SEACOM hat sich heute von einem Betreiber nur eines Kabels zu Afrikas führendem Netzwerkdienstleister und IKT-Enabler entwickelt. Das Unternehmen bietet robuste, skalierbare Datendienste über mehrere Untersee-Kabelsysteme und verschiedene terrestrische Netze zu Mobil- und Festnetzbetreibern, ISPs und anderen IKT-Dienstleistungsanbietern.

SEACOMs Internet-Protokoll-Netz, das heute größte und fortschrittlichste auf dem afrikanischen Kontinent, ist auf die Nutzung fortschrittlicher Glasfasertechnik ausgelegt, die mit der weiteren Entwicklung Afrikas skalierbar Schritt halten kann.

SEACOM ist stolz darauf, seine Kunden bei der Realisierung des intrinsischen Werts dieses Netzes unterstützen zu können, indem es ihnen maßgeschneiderte Kommunikationslösungen und Kundendienst auf Weltklasseniveau bietet. Das Serviceangebot des Unternehmens umfasst dedizierte Standleitungs-Übertragungsdienste, flexible Ethernet-Dienste sowie robuste globale und regionale IP-Transitdienste.

SEACOM hat sich ein klares Ziel gesetzt: allen Menschen in Afrika kostengünstige Datenkonnektivität und die damit verbundenen Vorteile zu bieten.

Besuchen Sie für weitergehende Informationen www.seacom.mu

Von Idea Engineers im Namen von SEACOM veröffentlicht. Weitere Informationen:
Masamo Mojapelo – Idea Engineers PR Account Executive
Tel:          +27 (0) 11 803-0030
Mobil:         073 333 6858
E-Mail: masamo@ideaengineers.co.za

Informationen über CDNetworks
CDNetworks ermöglicht Global Cloud Acceleration. Wir haben es uns zur Aufgabe gesetzt, das Internet in ein sicheres, zuverlässiges, skalierbares und leistungsstarkes Netz für die Bereitstellung von Anwendungen zu verwandeln. Aufgrund seiner Sonderstellung als einziges multinationales CDN mit Fachkompetenz und Infrastruktur in China, Russland sowie in anderen Schwellenmärkten ist CDNetworks sowohl ein bewährter Berater in lokalen Märkten als auch führender Experte für eine Expansion in globale Märkte. Durch die Erhöhung der Leistung von über 40.000 Websites und Cloud-Dienstleistungen weltweit mittels 140 PoPs unterstützt CDNetworks seine E-Business-Kunden in Industrien wie Finanzen, Reisen, E-Commerce, Lernmanagement, High-Tech, Fertigung und Medien. CDNetworks erbringt Unternehmenskunden seit über 13 Jahren Dienste und verfügt über Niederlassungen in den USA, Korea, China, Japan und Großbritannien. Besuchen Sie für weitergehende Informationen bitte www.cdnetworks.com.

QUELLE CDNetworks



Weitere Links

http://www.cdnetworks.com