Seien Sie über die neuesten Ereignisse auf dem Laufenden - Exklusive Untersuchung über LEG, Krones AG, Kontron AG, Dürr AG und SMA Solar

15 Apr, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 15, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die LEG (ISIN: DE000LEG1110, WKN: LEG111, LEG), Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, KRN), Kontron AG (ISIN: DE0006053952, WKN: 605395, KBC), Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, DUE), und SMA Solar (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, S92).  

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

LEG Immobilien AG 

--

Am 25. März 2015 erklärte die LEG Immobilien AG (LEG), eine der führenden Wohnungsbaugesellschaften Deutschlands, dass ihr Aufsichtsrat in einem Meeting  am 24. März 2015 beschlossen hat, die Verträge von Thomas Hegel, CE, Eckhard Schultz, CFO und Holger Hentschel, Chief Operating Officer, je um weitere fünf Jahre zu verlängern. Die Entscheidung des Aufsichtsrates kommentierend, sagte Michael Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender: "Der Aufsichtsrat bestätigt hiermit seine Zufriedenheit mit dem Management. Die Mitglieder des Vorstands sind ein starkes Team, das außerordentliche Ergebnisse hervorbringt, die im Interesse der Aktionäre, Mieter und Mitarbeiter von LEG sind." Der komplette Untersuchungsbericht über LEG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter http://register.performancefinancial.de/de/?c=LEG&d=15-Apr-2015&s=DE000LEG1110

--

Krones AG 

--

Am 8. April 2015 berichtete die Krones AG, dass sie einen 100%-igen Anteil an der Gernep Group, Barbing, Deutschland erwarb, einem profitablen Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als €10 Millionen, mit knapp unter 100 Mitarbeitern. Das Unternehmen fügte hinzu, dass Gernep als internationaler Anbieter von Etikettendruckern im niedrigen und mittleren Ausgabebereich maßgeschneiderte Lösungen anbietet. Neben der Getränkeindustrie, sind Gerneps Hauptmärkte Lebensmittel, Kosmetik und Arzneimittel. Daher stärkt die Übernahme die Aktivitäten von Krones in diesen Marktsegmenten. Krones fügte hinzu, dass Gernep mit den bestehenden Management- und Vertriebsstrukturen weiterhin autonom arbeiten wird. Die Transaktion steht jedoch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörde. Der komplette Untersuchungsbericht über die Krones AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Krones%20AG&d=15-Apr-2015&s=DE0006335003

--

Kontron AG 

--

Am 19. März 2015 gab die Kontron AG bekannt, dass sie durch die CIO Review unter den Top 20 der aussichtsreichsten High Performance Computing (HPC) Technologieanbieter gelistet wurde. In dem Auswahlprozess bat die CIO Untersuchung eine ausgewählte Jury von CEOs, CIOs, CMOs, Risikokapitalgebern, Analysten und Mitgliedern ihres Redaktionsteams, die Top HPC-Anbieter aus mehr als 300 Unternehmen auszuwählen. Kontron wurde in der März-Ausgabe ausgewählt aufgrund ihrer Expertise der Bereitstellung von End-to-End HPC-Lösungen, die Arbeitsabläufe auf schnellere Art und Weise rationalisieren und gleichzeitig die Kosten unter Kontrolle halten. Harvi Sachar, Herausgeber und Gründer der CIO Review sagte: "Kontrons Lösung betrat im vergangenen Jahr weiter Neuland und schafft für ihre Kunden weltweit Vorteile und wir freuen uns, sie in unserer Liste der Top-Unternehmen aufzuführen". Der komplette Untersuchungsbericht über die Kontron AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Kontron%20AG&d=15-Apr-2015&s=DE0006053952

--

Dürr AG 

--

Am 27. März 2015 kamen der Vorstand und der Aufsichtsrat der Dürr AG zu dem Konsens, bei der Hauptversammlung des Unternehmens für das FJ 2014, die am 15. Mai 2015 abgehalten werden wird, eine Dividende von €1,65 pro Aktie vorzuschlagen (eine Steigerung um etwa 14% gegenüber dem Vorjahr). Das Unternehmen fügte hinzu, dass der Aufsichtsrat den Servicevertrag seines Vorstandsvorsitzenden Ralf W. Dieter, der planmäßig Ende 2015 ausgelaufen wäre, um weitere fünf Jahre verlängert hat. Ralf W. Dieter kommentierte: "In 2014 ist es uns gelungen, unseren Gewinn in unseren Kerngeschäften erneut auszuweiten. Gleichzeitig haben wir mit der Übernahme der HOMAG Gruppe einen Meilenstein in unserer zukünftigen Entwicklung gesetzt und dabei einen neuen Wachstumsmarkt erschlossen." Der komplette Untersuchungsbericht über die Dürr AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Dürr%20AG&d=15-Apr-2015&s=DE0005565204

--

SMA Solar Technology AG 

--

Am 26. Februar 2015 berichtete die SMA Solar Technology AG (SMA Solar), dass ihr Vorstand an dem SMA Lieferantentag, der kürzlich stattfand, die Geschäftspartner des Unternehmens über ihre aktuelle wirtschaftlich Situation und die positive Unterstützung von bedeutenden Warenkreditversicherern während der Transformation informierte. SMA CEO Pierre-Pascal Urbon sagte: "In den letzten Wochen haben wir mit allen bedeutenden Warenkreditversicherern über die Umstrukturierung von SMA gesprochen. All jene, die an den Gesprächen teilgenommen haben, haben SMAs Alleinstellungsmerkmale im weltweiten Photovoltaik-Markt bestätigt und die vorgeschlagenen Maßnahmen verstanden". Bei dem Event hat SMA Solar auch ihre weltweite Einkaufsstrategie, die Partnerschaft mit Danfoss für Volumenbündelung und neue Logistikkonzepte, aktualisiert. Der komplette Untersuchungsbericht über die SMA Solar Technology AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SMA%20Solar&d=15-Apr-2015&s=DE000A0DJ6J9

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de