Siegel+Gale präsentiert Ergebnisse des sechsten Annual Global Brand Simplicity Index™ und zeigt die Wirkungsmacht einfacher Erlebnisse für etablierte und aufstrebende Marken

09 Nov, 2015, 12:00 GMT von Siegel+Gale

ALDI führt zum dritten Jahr in Folge die Liste als einfachste globale Marke der Welt (World's Simplest Global Brand) an, während Google Platz Eins der Liste in den USA einnimmt

NEW YORK, 9. November 2015 /PRNewswire/ -- Siegel+Gale (www.siegelgale.com), ein Unternehmen für globale Markenstrategie sowie Markendesign und -erlebnis, gab heute die Ergebnisse des sechsten Annual Global Brand Simplicity Index™ (www.simplicityindex.com) bekannt. Der führende Lebensmitteldiscounter ALDI führt zum dritten Jahr in Folge die Liste als einfachste globale Marke der Welt an, während Google an vorderster Front der US-Rangliste steht. Die Studie basiert auf einer Online-Umfrage von über 12.000 Teilnehmern aus acht Ländern und bewertet 585 Marken anhand ihrer wahrgenommenen Einfachheit.

Video - https://www.youtube.com/watch?v=Ix7DqrxXa_U
Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151106/284898

Zu den diesjährigen Schlüsselergebnissen des Berichts zählen:

  • Einfachheit zahlt sich aus: 63 Prozent der Verbraucher sind bereit für einfachere Erlebnisse mehr zu bezahlen.
  • Einfachheit zieht Kreise: 69 Prozent der Verbraucher neigen eher dazu eine Marke zu empfehlen, wenn diese einfach ist.
  • Einfachheit schlägt alles: Die Daten der vergangenen sechs Jahre zeigen, dass ein Aktienportfolio der öffentlich gehandelten einfachsten Marken der Global Top 10 die wichtigen Indizes um 214 Prozent schlägt.

„Der Global Brand Simplicity Index hat Jahr für Jahr bewiesen, dass die Vorteile von Einfachheit konstant bleiben", erklärt Howard Belk, Co-CEO und Chief Creative Officer bei Siegel+Gale. „Marken, die für Kunden einfachere Erlebnisse bieten, werden durch leidenschaftliche Kundentreue, innovativere Mitarbeiter und größeren Umsatz belohnt. Kurz gesagt, Einfachheit zu begrüßen, verbessert die Geschäftsergebnisse für Marken und Organisationen."

Marken können in den Ranglisten durch eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich Erweiterung des Produktangebots oder verbesserte Kommunikation, steigen oder sinken. Einige Marken-Ranglisten sind während der letzten sechs Jahre unverändert geblieben, wohingegen andere Marken einer Fluktuation unterlagen. Zu den Höhepunkten der diesjährigen Studie zählen:

  • ALDI, Google und Lidl belegen weiterhin unangefochten die ersten drei Plätze und engagieren sich unerschütterlich für Einfachheit für ihre Kunden.
  • Bupa und AXA sind auch dieses Jahr wieder unter den letzten 10 – für Versicherungsgesellschaften ist es sicherlich nicht leicht, Einfachheit zu erreichen.
  • Dollar Shave Club nimmt die Spitzenposition auf der Liste der US-amerikanischen Marktaufmischer ein.
  • Der Gesundheits- und Schönheitsproduktlieferant Sephora fällt 29 Plätze auf dem globalen Index. Konstante Einfachheit muss halt tiefer als nur unter die Haut gehen.
  • Der Dauerleistungsbringer McDonalds bekommt dieses Jahr auf der Liste der Top 10 Gesellschaft von Burger King und KFC, was zeigt, dass schneller Service auch einfachem Service entspricht.
  • British Airways klettert auf dem diesjährigen Global Index um beeindruckende 22 Plätze auf Nummer 46, während Ryanair sich wie bereits in anderen Jahren mit einem Platz unter den letzten 10 weiterhin im Tiefflug befindet.

Globale Marktaufmischer

Zum zweiten Jahr in Folge hat Siegel+Gale Verbraucher in den USA und in Großbritannien gebeten, Marktaufmischer von regionaler Bedeutung anhand der Einfachheit ihrer Produkte, Dienstleistungen, Interaktionen und Kommunikationen zu bewerten. Marktaufmischer sind aufstrebende Marken, die Verbrauchererwartungen ändern und die Kategoriedefinitionen der Branche neu bestimmen.

Was unternehmen Marktaufmischer, um einfachere Kundenerlebnisse zu bieten?

  1. Menschen bestärken: Sie weichen von traditionellen Branchenprotokollen ab und übertragen Verbrauchern mehr Macht.
  2. Erlebnisse neu gestalten: Sie wandeln enttäuschende Erlebnisse in Momente der Freude.
  3. Spannungen abbauen: Sie identifizieren Mühseligkeiten in alltäglichen Prozessen und beseitigen diese.
  4. Zeit sparen: Sie schätzen die Zeit von Menschen, indem sie ihnen Dienstleistungen zum meist benötigten Zeitpunkt und dort, wo sie am dringlichsten sind, bereitstellen.
  5. Nutzen bieten: Sie erbringen Dienstleistungen, die Verbraucher nützlich finden.

„Der diesjährige Global Brand Simplicity Index betont einen zu beobachtenden Trend: aufstrebende Unternehmen, deren Fundament aus Einfachheit besteht, integrieren diese in alle ihre Worten und Taten, wodurch sie die Köpfe, Herzen und die besonders wichtigen Geldbeutel der Verbraucher gewinnen", erläutert David Srere, Co-CEO und Chief Strategy Officer bei Siegel+Gale. „Davon sollten die etablierteren Wettbewerber Notiz nehmen."

Einfachheit liefern
Im Rahmen der diesjährigen Studie hat Siegel+Gale Marketingverantwortliche und Gründer von Marken befragt, die auf dem Index durchgängig gut abschneiden, um zu verstehen, warum und wie sie einfachere Erlebnisse bieten – sowohl für Mitarbeiter als auch für Verbraucher. Interviews mit Google, Dunkin' Donuts, Gannet, CVS Health, Zappos und Southwest Airlines ergaben, dass der Schlüssel zum Erfolg in einem Markenerlebnis liegt, das von Einfachheit durchwoben ist.

Einfach sozial
Dieses Jahr führte Siegel+Gale einen neuen Abschnitt des Berichts ein, in dem die Nutzungsweise der Verbraucher von Social Media-Plattformen zur Ausführung bestimmter Aufgaben sowie die damit verbundenen Auswirkungen auf Marken untersucht werden. Geschlussfolgert wurden für Marken folgende Punkte:

  • Erst unterhalten, dann verkaufen: Verbraucher nutzen soziale Medien hauptsächlich, um neue Unterhaltungsquellen zu finden.
  • Aufmerksamkeit erregen, aber nicht stören: Werbeanzeigen, die dem Zweck einer sozialen Plattform entsprechen, werden als am wenigsten störend empfunden.
  • Kundenservice über soziale Medien erkunden: Verbraucher finden das effektiv (auch wenn dies nur von einem kleinen Prozentsatz der Verbraucher genutzt wird).

Der Global Brand Simplicity Index2015 Top 10 Marken

  1. ALDI
  2. Google
  3. Lidl
  4. Netflix
  5. McDonald's
  6. Burger King
  7. IKEA
  8. YouTube
  9. eBay
  10. KFC

Den vollständigen Bericht können Sie hier einsehen: www.simplicityindex.com.

Informationen zum Global Brand Simplicity Index 2015
Der Global Brand Simplicity Index von Siegel+Gale ist ein Bericht globaler Markenbeurteilungen basierend auf einer Online-Umfrage von über 12.000 Verbrauchern aus acht Ländern, die gebeten wurden, wahrgenommene Punkte bezüglich Einfachheit oder Komplexität bei Verbraucherinteraktionen mit 585 Marken über 25 Branchen hinweg zu bewerten. Jede Marke wird anhand von Elemente der Einfachheitsmethode eingestuft. Siegel+Gale definieren Einfachheit als leichte Verständlichkeit, Transparenz, Umsicht, Innovation und Nützlichkeit der Kommunikation sowie Ausmaß der Komplexität und Kompliziertheit typischer Interaktionen im Branchenvergleich.

Die erfassten Daten werden genutzt, um zwei Punktzahlen zu erstellen: Eine Punktzahl für Brancheneinfachheit (Industry Simplicity Score™) und eine Punktzahl für Markeneinfachheit (Brand Simplicity Score™).

Der Industry Simplicity Score bewertet jede Branche nach ihrer wahrgenommenen Einfachheit. Branchen werden anhand ihres Beitrags zu einer einfacheren oder komplexeren Lebensgestaltung bewertet, sowie bezüglich der Mühseligkeit bei Interaktionen mit Unternehmen der Branche und der Einstufung der brancheninternen Kommunikation von leichter Verständlichkeit, Transparenz/Ehrlichkeit, Sorge um Kunden, Innovation/Frische und Nützlichkeit.

Der Brand Simplicity Score bewertet jede Marke nach ihrer wahrgenommenen Einfachheit. Jede Marke wird nach Einfachheit/Komplexität ihrer Produkte, Dienstleistungen, Interaktionen und Kommunikation im Branchenvergleich bewertet. Die Punktzahl berücksichtigt die Beständigkeit der Antworten, die unterschiedliche Wahrnehmung von Nutzern und Nicht-Nutzern sowie die Einfachheitspunktzahl für die Branche der jeweiligen Marke.

Die jährliche Forschungsstudie wurde erstmals 2010 durchgeführt.

Informationen zu Siegel+Gale
Siegel+Gale( www.siegelgale.com) ist das Einfachheitsunternehmen. Wir sind bestrebt, Einfachheit in alle unsere Taten rundum einzubeziehen, um Marken zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Einfachheit ist das Kernstück der von uns entwickelten Strategien, durch die die einzigartigen Wahrheiten einer Organisation, die von uns geschaffenen fesselnden Geschichten, die Marken mit ihren Zielgruppen verbinden, sowie die bedeutsamen Erlebnisse – die sowohl unerwartet frisch als auch bemerkenswert klar sind – aufgedeckt werden.

Seit 1969 ist Siegel+Gale ein Verfechter von Einfachheit für führende Unternehmen sowie gemeinnützige und Regierungsorganisationen rund um die Welt. Wir haben Büros in New York, Los Angeles, San Francisco, London, Dubai und Shanghai, doch ist uns kein Weg zu weit. Außerdem sind wir nicht alleine. Als Teil der DAS Unternehmensgruppe, einer Abteilung von Omnicom Group Inc., verfügen wir über starke Partner auf der ganzen Welt.

Kontakt:
Molly Muldoon
Senior PR Manager, Siegel+Gale
mmuldoon@siegelgale.com
+1 212 453 0491

QUELLE Siegel+Gale



Weitere Links

http://www.siegelgale.com