SIMCom bringt neue 2G and 3G Terminals - T900 und T5320 - auf den Markt

10 Jul, 2012, 08:00 BST von SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.

SHANGHAI, 10. Juli 2012 /PRNewswire/ -- SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd. („SIMCom"), der weltweit führende Anbieter von Wireless-Modulen hat mit T900 einen neuen GPRS Terminal auf den Markt gebracht. T900 basiert auf dem zuverlässigen, massenproduzierten SIM900 und stellt eine ideale Lösung für die meisten kundenorientierten Anwendungen dar.

Der intelligente GPRS Terminal unterstützt Quadband GPRS der Klasse 10 und ist mit einem TCP/IP-Stack ausgestattet. Durch direkte Überwachung mit herkömmlichem seriellen DB9 und einem breiten Versorgungsspannungsbereich (5-30V DC) kann T900 als M2M-Komplettlösung für Sprach- und Datenübertragung mit weltweit erforderter Abdeckung verwendet werden.

Mit einer breiten Palette an Industrie-Schnittstellen und erweitertem Betriebstemperaturbereich (von -40 Grad Celsius bis +85 Grad Celsius) ist dieser zuverlässige Terminal die ideale Lösung für die meisten Anwendungen, wie Fernwartung und -steuerung, Umweltüberwachung, Sicherheit usw. Der Terminal ermöglicht eine schnelle und leichte Implementierung, reduziert die Kosten für den Kunden erheblich und senkt die Eintrittsbarrieren für eine Reihe von M2M-Unternehmen. Damit stellt T900 eine wettbewerbsfähige und ideale M2M-Lösung dar.

In der leistungsgesteigerten Version unterstützt T900 eingebettetes AT, damit Kunden ihre eigenen, innerhalb des Modems laufenden Programme entwickeln können, und damit verschiedene andere Kundenbedürfnisse erfüllt werden. Mit einer herkömmlichen seriellen RS-232 Schnittstelle sind Kunden leicht in der Lage, den Datenfluss nach ihren Wünschen mit Hardware- oder Software-Datenflusskontrolle zu realisieren. Dies wird zu einer verkürzten Produktentwicklungszeit, Markeinführungsphase sowie zu verringerten Produktkosten führen und verstärkt die Wettbewerbsfähigkeit des Produkts auf dem Markt.

Außerdem wird der 3G Terminal T5320 in Kürze auf den Markt gebracht. Der auf dem WCDMA-Modul SM5320 basierende Terminal unterstützt HSDPA bei der Downlink-Datenübertragung mit bis zu 3,6 Mbps. Mit der Skriptsprache LUA können Kunden auch Programme entwickeln, die innerhalb des Modems laufen.

Um mehr über T900 und T5320 zu erfahren, wenden Sie sich bitte an unsere regionale Vertretung. Weitergehende Information erhalten Sie unter simcom@sim.com oder melden Sie sich an unter http://www.sim.com/wm.

Über SIMCom

SIMCom Wireless Solutions ist ein Tochterunternehmen von SIM Technology Group Ltd. und Marktführer in qualitativ hochwertigen Wireless-Modulen im Bereich GSM / GPRS / EDGE, WCDMA / HSPA und TD-SCDMA. ABI Research zufolge verfügt SIMCom bei Cellular-Modulen seit 2008 über den zweithöchsten Weltmarktanteil.

Durch seine Partnerschaften mit Drittunternehmen ist SIMCom Wireless in der Lage, kundenspezifische Designlösungen für M2M, WLL, Mobile Computing, GPS und andere Anwendungen anzubieten. SIMCom Wireless bietet ebenfalls ODM-Dienstleistungen für Kunden an.

QUELLE SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.



Weitere Links

http://www.sim.com/wm