SIRVA gewinnt zwei EMMA-Awards des Forum for Expatriate Management

30 Sep, 2013, 09:00 BST von SIRVA Worldwide, Inc.

CHICAGO, 30. September 2013 /PRNewswire/ -- SIRVA Worldwide Inc., führender, globaler Anbieter von Dienstleistungen zur Abwicklung von Umzügen und Standortwechseln, hat zwei Asia-Pacific Expatriate Management and Mobility-Awards (EMMAs) vom Forum for Expatriate Management (FEM) erhalten. SIRVA gewann in der Kategorie Destination Services Provider of the Year („Anbieter des Jahres für Standortdienstleistungen") für seine erfolgreichen Leistungen weltweit, die hohe Kundenzufriedenheit und die Innovation. Allied Pickfords ein Unternehmen von SIRVA, gewann den International Moving Company of the Year-Award („Internationales Umzugsunternehmen des Jahres") für Qualität und hervorragende Dienstleistungen auf der ganzen Welt.

Neben den beiden EMMAs wurde SIRVA auch in der Kategorie Best Vendor Partnership-Award („Beste Lieferantenpartnerschaft") für die hervorragende Partnerschaft mit Schneider Electric (SE) Pacific hoch gelobt. SIRVA und SE Pacific wurden für ihre reibungslose Zusammenarbeit und den Erfolg bei der Zentralisierung des Mobilitätsmodells von SE Pacific ausgezeichnet, das bessere Konsistenz und mehr Kontrolle und Einblick in die Aktivität der Bevollmächtigten und die Mobilitätskosten bietet.

„Es ist eine Ehre, für die außergewöhnliche Stärke und Qualität unserer weltweiten Dienstleistungen für Umzüge und Standortwechsel ausgezeichnet zu werden", erklärte Jacob George, SIRVA-Präsident für Asien und den Nahen Osten. „Wir haben uns auf das Angebot von Weltklasse-Lösungen spezialisiert, die die Mobilitätsprogramme unserer Kunden verbessern. Diese Auszeichnungen sind Zeuge des Engagements und der weltweiten Fachkompetenz des SIRVA-Teams, dessen Ziel es ist, die Erwartungen der Kunden jeden Tag aufs Neue zu übertreffen."

Das FEM wählte außerdem Nithya Abraham von SIRVA auf den zweiten Platz in der Kategorie Global Mobility Rising Star of the Year („Weltweiter Aufsteiger im Bereich Mobilität") und lobte Lorraine Jennings in der Kategorie Global Mobility Professional of the Year („Experte im Bereich weltweiter Mobilität").

Das Forum for Expatriate Management organisiert die EMMA-Awards einmal jährlich, um herausragende Leistungen im Bereich weltweiter Mobilität auszuzeichnen. In der Jury für die Awards sitzen renommierte Führungskräfte aus der Mobilitätsbranche.

Weitere Informationen zu SIRVA erhalten Sie unter 1.800.341.5648/ +44.1793.619.555/ +852.2104.6668 oder besuchen Sie www.sirva.com.

Informationen zu SIRVA Worldwide, Inc.
Als führender, globaler Anbieter von Dienstleistungen zur Abwicklung von Umzügen und Standortwechseln kümmert sich SIRVA Worldwide Inc. (www.sirva.com) mit allen Konzernunternehmen pro Jahr um mehr als 230.000 Umzüge von Konzernen, Regierungsmitarbeitern und individuellen Verbrauchern. Das Unternehmen bietet das beste Mobilitätserlebnis zum niedrigsten Gesamtpreis durch sein Komplettmanagement der globalen Lieferkette, ein weltweit führendes globales Firmennetz, branchenführende Prozesse zur Risikovorsorge und vollständige Haftungs- und Kostentransparenz. Zu den Marken von SIRVA gehören Allied, Allied International, Allied Pickfords, DJK Residential, Global, northAmerican, northAmerican International, SIRVA Mortgage, SIRVA Relocation, SIRVA Move Management, SIRVA Global Relocation und SIRVA Settlement.

Pressekontakte:

Tammy Monroe
+1.513.459.5699

 

QUELLE SIRVA Worldwide, Inc.



Weitere Links

http://www.sirva.com/en-us