Solairedirect Energy India Pvt. Ltd. erhält 30-MW-Auftrag im Rahmen von Phase 2 der JNNSM

27 Feb, 2014, 11:38 GMT von Solairedirect

PARIS, February 27, 2014 /PRNewswire/ --

Am 21. Februar 2014 eröffnete die Solar Energy Corporation of India (SECI) die Ausschreibung für Solarstromprojekte im Rahmen von Phase 2, Runde 1 der Jawaharlal Nehru National Solar Mission (JNNSM). Solairedirect Energy India Pvt. Ltd., eine Tochter der in Paris ansässigen Solairedirect Group, die zu den führenden Solarunternehmen der Welt gehört, erhielt den Zuschlag für zwei Projekte mit einer Gesamtkapazität von 30 MW, die im indischen Bundesstaat Rajasthan entstehen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140225/671691 )

Die Allokation entspricht 100 Prozent der Projekte, für die sich Solairedirect in dieser Ausschreibungsrunde beworben hat. Die erfolgreichen Gebote sind alle im obligatorischen Inlandsanteil von 375 MW eingeschlossen, womit sich Solairedirect als einziger internationaler Bieter ausschließlich auf dieses Segment konzentriert und sein dauerhaftes Engagement für die Herstellung von Solarausrüstung in Indien unter Beweis stellt.

Dieser Erfolg bekräftigt die Strategie, die Solairedirect am 12. Juni 2013 bei der Einweihung seines ersten Solarparks in Indien in Anwesenheit von Dr. Farooq Abdullah, dem Minister für neue und erneuerbare Energiequellen, präsentierte. Er ist ein wichtiger Meilenstein für die Verwirklichung des Plans, bis 2016 mehr als 300 MW an Kapazitäten im Lande zu entwickeln und aufzubauen.

Informationen zu Solairedirect

Solairedirect ist ein globaler Pionier in der technischen Entwicklung und Erzeugung von wettbewerbsfähigem Solarstrom. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 mit der Zielsetzung gegründet, Solarstrom allgemein erhältlich zu machen und seine Wettbewerbsfähigkeit auf das Niveau anderer Energiequellen zu bringen. Das Unternehmen entwickelte ein innovatives integriertes Geschäftsmodell, das technische und finanzielle Aspekte kombiniert. Solairedirect industrialisiert die nachgelagerten photovoltaischen Verfahren anhand eines kostenbasierten, risikokontrollierten und netzkompatiblen Ansatzes: Projektentwicklung, Konzeption und EPC (Engineering, Procurement, Construction), strukturierte Finanzierung und rechtlicher Konzeptaufbau, Betrieb und Instandhaltung, Elektrizitätsverkauf und Netzdienste.

Das Unternehmen ist in Frankreich, Indien, Südafrika, Chile, Thailand, China und den USA aktiv. Solairedirect beschäftigt 250 Mitarbeiter und seine im Betrieb bzw. im Bau befindlichen Anlagen haben eine Gesamtkapazität von 442 MW. Es ist der zweitgrößte Solarstromproduzent in Frankreich und hat sich in mehreren Ländern bei staatlichen Ausschreibungen als bester Bieter hervorgetan, unter anderem in Frankreich, Indien und Südafrika. Im Jahr 2012 erwirtschaftete Solairedirect 126 Mio. Euro Umsatz und 10 Mio. Euro Reingewinn.

Kontakte:

Solairedirect Energy India Pvt. Ltd.
Sumit Joge - Manager Projects +91-9545556456 / sjoge@solairedirect.in
http://www.solairedirect.com

Perfect Relations Pvt. Ltd.
Piya Roy - Image Manager  +91-9820740379 / pthakur@perfectrelations.com

QUELLE Solairedirect