Stephen Hawking präsentiert auf Teneriffa das dritte Starmus Festival

28 Sep, 2015, 17:06 BST von Starmus Festival

TENERIFFA, Kanarische Inseln, September 28, 2015 /PRNewswire/ --

  • Der theoretische Physiker kommt erneut auf die Kanaren, um die Riege der Vortragsstars vorzustellen, darunter 12 Nobelpreisträger und anerkannte Koryphäen in Weltraumfragen, die auf dem internationalen Festival vom 27. Juni bis zum 2. Juli 2016 im Vordergrund sein werden 
  • Die dritte Ausgabe, "Hinter dem Horizont - eine Hommage an Stephen Hawking", katapultiert dieses Festival als das ehrgeizigste einem in Wissenschaft Verbreitung. 
  • In den Worten von Professor Hawking: "Starmus ist Spaniens einzigartiges Wissenschaftsfestival und mit diesem nächsten Ausgabe als ein einzigartiges Diskussionsraum für die Zukunft der Menschheit bestätigt Position" 

Der britische Physiker Stephen Hawking besucht erneut die Kanarischen Inseln, um das nunmehr dritte Starmus Festival zu präsentieren, das größte internationale Wissenschaftlertreffen, bei dem sich Musik, Kunst und Wissenschaft ein Stelldichein auf den Kanaren geben.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150928/271320 )

Der Autor der "Entdeckung der Unendlichkeit" hat auf Teneriffa die Namen der Teilnehmer bekannt gegeben, die ihm unter dem Motto "Jenseits des Horizonts - Hommage an Stephen Hawking" ihre Ehre erweisen werden. Den Vorsitz der Präsentation hatten der stellvertretende Minister für Tourismus der Regionalregierung der Kanaren, Cristóbal de la Rosa, der Präsident des Inselrats von Teneriffa, Carlos Alonso, der Präsident des Inselrats von La Palma, Anselmo Pestana, der Geschäftsführer des ITER-Instituts, Manuel Cendagorta, und der CEO von ATOS Iberia, Iván Lozano, die beide zudem Schirmherren des Festivals sind.

Ein weiter Höhepunkt der Aktivitäten wird der Wettbewerb "Frag Hawking" sein, der den großen Wissenschaftler der allgemeinen Öffentlichkeit näher bringen soll.

Mit einem Dutzend Nobelpreisträgern unter den Teilnehmern setzt das diesjährige Festival neue Maßstäbe. So möchte die auf die Verbreitung orientierte Veranstaltung über die Inspiration dieser wichtigen Persönlichkeiten eine Brücke zwischen der spannenden Welt der Wissenschaft und der Öffentlichkeit schlagen.  

Stephen Hawking hat sich begeistert zu den Vorbereitungen dieser Ausgabe geäußert: "Das Festival bestrebt auch dieses Jahr das Ziel, einige der besten Wissenschaftler, Musiker und Künstler und einem Dach zu vereinen: dem Sternenhimmel der Kanarischen Inseln".

Außerdem hat der Gründer dieser großartigen Initiative und Direktor von Starmus, Garik Israelian, nicht ohne Stolz erklärt, dass die Werte dieses Events "viele Orte des Planeten, Laien und Wissenschaftler, bis hin zu den bekanntesten Künstlern der Welt", reichen.

Press Contact:

press@starmus.com

+34-91-702-73-00

 

QUELLE Starmus Festival