Supermicro® 1U 4x GPU SuperServer® im Spitzenreiter des Green500-Ranking, dem TSUBAME-KFC-Supercomputer des Tokyo Institute of Technology GSIC

03 Dez, 2013, 22:27 GMT von Super Micro Computer, Inc.

- Weltweit effizientester Supercomputer TSUBAME-KFC durchbricht 4 GFLOPS/Watt-Barriere

TOKIO, 3. Dezember 2013 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein global führender Anbieter hochleistungsfähiger und hocheffizienter Server, Speichertechnologien sowie umweltfreundlicher Computersysteme, liefert das branchenweit breiteste Spektrum hochdichter, energieeffizienter HPC-Serverlösungen für die weltweit energieeffizientesten Supercomputer. Lösungen reichen von 1U 4x GPU und 4U 2-Node 12x GPU FatTwin™ (SYS-F647G2-FT+) SuperServern mit hoher Rechendichte bis hin zu neuen 4U-Architekturinnovationen mit eigenständigen Luftstrom-optimierten CPU/GPU-Kühlzonen mit Support für Dual 150W CPUs, 8x 300W GPUs, 24x DIMM Slots und Dual 10GbE onboard (SYS-4027GR-TRT). Darüber hinaus stehen die energieeffizienten Supercomputing-Lösungen von Supermicro auch in diversen Konfigurationen zur Verfügung, die auf jegliche Power/Performance-Applikationen in den 1U, 2U, 3U, 4U/Tower, SuperBlade® und 6U MicroBlade-Plattformen anpassbar sind.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131203/AQ26400)

„Supermicro freut sich, seine energieeffizienten Serverdesigns und technologische Expertise zur Unterstützung grüner Hochleistungsrechner-Projekte überall auf der Welt bereitzustellen", meint Charles Liang, der Präsident und CEO von Supermicro. „Der auf dem ersten Platz der Green500 rangierende TSUBAME-KFC unterstreicht die Effektivität unseres 1U four GPU SuperServers bei der Maximierung der Rechendichte und der Rechenleistung pro Watt, pro Quadratfuß. Kollaborative Anstrengungen innerhalb der Supercomputing-Branche werden sich nachhaltig auf zukünftige Generationen auswirken. Die Anerkennung seitens der Green500 gibt uns Anreize, weiter an innovativen Lösungen im Bereich der hochgradig energieeffizienten Supercomputer zu arbeiten, sowohl um die Gesamtbetriebskosten unserer Kunden zu senken und um unsere Mutter Erde zu schützen." 

Supermicro feiert den ersten Platz im Green500-Ranking der energieeffizientesten Supercomputer gemeinsam mit NEC Japan, NVIDIA, Tokyo Institute of Technology (TITECH) GSIC und Green Revolution Cooling. Der von Professor Satoshi Matsuoka und TITECH entwickelte TSUBAME-KFC ist ein ultragrüner Supercomputer, der unter Verwendung der neuesten leistungsstarken und energieeffizienten Servertechnologien dahingehend konzipiert wurde, eine Effizienz von 4,5 GFLOPS pro Watt im Verhältnis Rechenleistung/Stromverbrauch zu erreichen und damit den Weltrekord zu brechen.

Konfiguration des Supermicro 1U GPU SuperServer® (SYS-1027GR-TQF)

  • 2x Intel® Xeon® Prozessor E5-2620 v2
  • 4x NVIDIA® Tesla® K20X GPU-Beschleuniger
  • 64GB DDR3-1600 SDRAM
  • 120GB SSD
  • FDR (56Gbps) InfiniBand

„Da Energieeinsparung weltweit und besonders auch für die japanische Nation ein wachsendes Anliegen ist, lag unser primäres Ziel im Design von High-Performance-Computing-Lösungen darin, den Stromverbrauch zu minimieren, ohne damit Rechenleistung aufzugeben", erklärt Kazuaki Iwamoto, der General Manager der IT Platform Division bei NEC. „Dieses Ziel erreicht der TSUBAME-KFC, indem er führende Technologien in sich vereint, darunter die leistungsstarken GPU-Beschleuniger von NVIDIA, die hochdichten, energieeffizienten Serverplattformen von Supermicro und den innovativsten Kühler und die umweltfreundliche, energiesparende Rack-Lösung der Firma Green Revolution Cooling. Mit dem Spitzenplatz in der Green500-Rangliste stellen wir unter Beweis, dass Supercomputing mehr ist als nur die Lieferung reiner Rechenleistung; es geht auch um die Kunst der maximalen Nutzung von Platz und Energie."

„Wir fühlen uns geehrt, den ersten Platz in der Green500-Rangliste der energieeffizientesten Supercomputer einzunehmen und sind begeistert von den Resultaten, die in Zukunft mit dem TSUBAME-KFC zu erwarten sind", sagt Satoshi Matsuoka, ein Professor und Principle Investigator am Tokyo Institute of Technology. „Der Erfolg des Projektes beruht auf der leidenschaftlichen Zusammenarbeit von NEC, NVIDIA, Supermicro und Green Revolution Computing. Gemeinsam zeigen wir die Möglichkeiten für die Zukunft des grünen Supercomputing auf, die sich aus unserer konsequenten Fokussierung auf die Projekte Big Data der nächsten Generation und National Exascale ergeben." 

„Der TSUBAME-KFC zeigt die wahren Fähigkeiten unserer auf Flüssigkeitsimmersion basierenden Lösung CarnotJet™ auf, die in der Lage ist, den zur Kühlung notwendigen Energieverbrauch in HPC-Anlagen drastisch zu reduzieren", sagt Christiaan Best, der CEO und Gründer von Green Revolution Cooling. „Der erste Platz im Green500-Ranking – in guter Gesellschaft mit den weltweit besten Hochleistungsrechnerinstallationen – stellt das von NEC und allen unseren Partnern in diesem Projekt zusammengetragene hohe Niveau in Sachen Leistung, Expertise und Präzision unter Beweis. Wir arbeiten inzwischen schon lange mit Supermicro zusammen und freuen uns darauf, in naher Zukunft gemeinsam mit ihren demnächst zu erwartenden innovativen Servertechnologien noch effizientere Supercomputing-Lösungen zu liefern."

„Die 14. Auflage der Green500-Liste zeichnet sich durch eine Reihe von ‚erstmaligen' Leistungen aus, allesamt in Verbindung mit dem TSUBAME-KFC", erklärt Wu Feng von der Green500. „Zunächst einmal ist der TSUBAME-KFC der erste Supercomputer, der die 4 Gigaflops/Watt-Barriere durchbrochen hat. Zweitens lag der TSUBAME-KFC an der Spitze einer Gruppe von heterogenen Rechnersystemen, die die Top10 der Green500-Rangliste unter sich ausmachten. Drittens konnte der durchschnittliche Stromverbrauch der von Green500 gemessenen Systeme zum ersten Mal in der Geschichte der Rangliste im Vergleich zur vorherigen Ausgabe sogar noch reduziert werden, wodurch die Green500 noch eine Stufe grüner wurde. Heterogene Systeme wie der TSUBAME-KFC tragen zu dieser steigenden Umweltfreundlichkeit bei."

Information zu Supermicro TSUBAME-KFC – http://www.supermicro.com/products/nfo/Green500.cfm Supermicro GPU-optimierte Supercomputing-Lösungen – http://www.supermicro.com/GPU TSUBAME-KFC Spitzenreiter im Green500-Ranking – http://www.green500.org/lists/green201311

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um die aktuellsten Nachrichten und Mitteilungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc. Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den wichtigsten Anbietern fortschrittlicher Building Block Solutions® für Server in Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteter Systeme weltweit. Im Rahmen seiner „We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet seinen Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer, FatTwin, SuperBlade, Building Block Solutions and We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

QUELLE Super Micro Computer, Inc.



Weitere Links

http://www.supermicro.com