Supermicro® kündigt X10-Serverbausteine mit Unterstützung für Intel®-Haswell-Prozessoren an

30 Mai, 2013, 11:49 BST von Super Micro Computer, Inc.

-- Neue Produktreihe unterstützt neben den künftigen Intel® Xeon®-Prozessoren E3-1200 V3 auch die 4. Generation der Intel® Core™-Prozessorfamilien

SAN JOSE, Kalifornien, 30. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), in den Bereichen hochleistungsfähige und hocheffiziente Server- und Speichertechnologie sowie Green Computing weltweit führend, kündigte heute neue X10-Motherboards und Server-Building Block Solutions® an, die neben dem mit Spannung erwarteten künftigen Xeon®-Prozessor E3-1200 V3 aus dem Hause Intel auch die 4. Generation der Intel® Core™-Prozessorfamilien unterstützen. Die Uniprozessor-Motherboard-Lösungen (UP) von Supermicro bieten Kunden in Kombination mit einem optimierten Gehäuse die größte Lösungsauswahl zum Bau von Serverlösungen, die sich unabhängig der individuellen Anforderungen für Anwendungen jeglicher Art eignen. Durch die Kombination der Systemlösungen von Supermicro mit Intels kommender Prozessor-Mikroarchitektur auf Basis der 22-nm-3-D-Tri-Gate-Technologie ergibt sich eine verbesserte System-, Kühl- und Stromversorgungsarchitektur, was zu höherer Leistung und gesteigerter Energieeffizienz führt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130529/AQ22086-INFO)

„Supermicro entwickelt fortschrittliche Server- und Speicherlösungen auf Basis der neuen Prozessortechnologien von Intel, um fortan höhere Leistung und gesteigerte Energieeffizienz bieten zu können", so Charles Liang, der Präsident und CEO von Supermicro. „Diese neuesten Motherboard-Lösungen und Server-Building Block Solutions bieten Kunden größere Auswahlmöglichkeiten beim Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit. Dank unserer neuen hochmodernen Betriebseinrichtung in Taiwan mit einer Fläche von einer Million Quadratfuß können wir deutlich höhere Mengenanforderungen weltweit erfüllen und Kunden neben dem besten Service auch Vorteile hinsichtlich der Markteinführungszeiten bieten."

Supermicro-Produkthighlights mit Unterstützung für künftige Intel® Xeon®-Prozessoren E3-1200 V3 und die 4. Generation der Intel® Core™-Prozessorfamilien

Server-Motherboards (Rechenzentren, Speicherlösungen, Netzwerkanwendungen und Legacy-Support)

  • Hochleistungsfähige Speicherlösung (X10SL7-F) für SNB und Rechenzentren mit 8x SAS2 6 Gb/s, 2x SATA3 6 Gb/s, Dual-GbE-LAN-Ports, USB 3.0, TPM-Headern und IPMI 2.0 mit dediziertem LAN im uATX-Formfaktor
  • Hochleistungsfähiger, optimierter Server (X10SLM+-LN4F) für Netzwerkanwendungen, Firewall und Rechenzentren mit 4x SATA3 6 Gb/s, Quad-GbE-LAN-Ports, USB 3.0, Intel Node-Manager-Unterstützung, TPM-Headern sowie IPMI 2.0 mit dediziertem LAN im uATX-Formfaktor
  • Unverzichtbarer Mittelklasse-Server mit Legacy-Support, optimiert für Anwendungen (X10SLA-F), altgediente A/V-Anwendungen und Rechenzentren, mit 2x SATA3 6 Gb/s, Dual-LAN-Ports, USB 3.0, TPM-Headern sowie IPMI 2.0 mit dediziertem LAN und Unterstützung für altgediente Erweiterungskarten über 5 PCI-32-Slots im uATX-Formfaktor
  • Wertorientiertes, kostenoptimiertes Server-Motherboard (X10SLL-SF) für SMB und Cloud Computing mit 2x SATA3 6 Gb/s, Dual-GbE-LAN-Ports, TPM-Header sowie IPMI 2.0 mit geteilter LAN-Verbindung im uATX-Formfaktor

Eingebaute Motherboards (7 Jahre Lebensdauer)

  • Hochleistungsfähig (X10SLQ) und ideal für Geldautomaten, Kioske, NVR/DVR, Überwachungsgeräte und M2M-Anwendungen geeignet, 6x SATA3 6 Gb/s, Dual-GbE-LAN, USB 3.0, mSATA3, AMT 9.0, vPro, Q87, unterstützt kommende 4. Generation des Intel® Core™, 7 Jahre Lebensdauer

Serverlösungen

  • 3U-MicroCloud in 12-Node- (SYS-5038ML-H12TRF) und 8-Node-Konfiguration (SYS-5038ML-H8TRF) mit unabhängigen, hot-swap-fähigen Nodes, die individuell mit künftigen Prozessoren der Serie Intel® Xeon® E3-1200 V3 bestückt werden können, sowie 32 GB Arbeitsspeicher, 2x 3.5" oder optional 4x 2.5" HDDs und MicroLP-Erweiterung
  • 1U-Mainstream-UP-Arbeitsserver (5018D-MTF) mit 4x hot-swap-fähigen 3.5"-Laufwerksschächten, Erweiterung in voller Bauhöhe auf Basis von PCI-E x16 (x8-Signal), Dual-GbE-NIC und IPMI 2.0
  • Hochzuverlässiger 1U-Server (5018D-MTRF) mit 4x hot-swap-fähigen 3.5"-Laufwerksschächten, Erweiterung in voller Bauhöhe auf Basis von PCI-E x16 (x8-Signal), Dual-GbE-NIC, IPMI 2.0 und redundantem 400-W-Netzteil sowie optionalem Battery-Backup-Power-Modul (BBP®)
  • Auf Netzwerke ausgelegter 1U-Server (5018D-MTLN4F) mit 4x hot-swap-fähigen 3.5"-Laufwerksschächten, Erweiterung in voller Bauhöhe auf Basis von PCI-E x16, IPMI 2.0 und Quad-GbE-NIC
  • Kompakter 1U-Server mit geringer Einbautiefe (5018D-MF) von weniger als 15", unterstützt 2x interne 3.5"-Laufwerke oder optional bis zu 4x 2.5"-Laufwerke, Erweiterung in voller Bauhöhe auf Basis von PCI-E x16 (x8-Signal) und IPMI 2.0
  • Auf Speicher ausgelegter 1U-Server (1018D-73MTF) mit 8x hot-swap-fähigen 2.5"-Schächten, unterstützt SAS2/SATA3 über LSI S2308-Controller mit optionalem RAID 0, 1, 10, Erweiterung in voller Bauhöhe auf Basis von PCI-E x16 (x8-Signal), Dual-GbE-NIC und IPMI 2.0

Besuchen Sie www.supermicro.com und erfahren Sie Näheres über die umfassende Auswahl hochleistungsfähiger und hocheffizienter Server-, Speicher- und Netzwerklösungen von Supermicro.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um die neuesten Meldungen und Ankündigungen immer im Blick zu haben.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den führenden Anbietern fortschrittlicher Server-Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebettete Systeme weltweit. Im Rahmen der „We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Schutzmarken und/oder eingetragene Schutzmarken von Super Micro Computer, Inc.

Alle weiteren in diesem Dokument genannten Marken, Namen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

QUELLE Super Micro Computer, Inc.



Weitere Links

http://www.supermicro.com