Supermicro® NVMe (U.2)-Lösungen treiben Leistung und Effizienz in Rechenzentren durch Ausweitung der Unterstützung für Intel® SSD Data Center-Produktfamilie voran

09 Jul, 2015, 14:04 BST von Super Micro Computer, Inc.

Lieferstart der neuen 2U 24x und 1U 10x Hot-Swap NVMe-1.2 Konfigurationen, die extreme Leistungsfähigkeit mit 6-mal höherer Bandbreite (IOPS) und um das 7-fache verbesserten Latenzzeiten im Vergleich zu SAS/SATA-basierten SSDs liefern

SAN JOSE, Kalifornien, 9. Juli 2015 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein global führendes Unternehmen für hochleistungsfähige und hocheffiziente Server, Speichertechnologien und Green Computing, erweitert sein konkurrenzlos breites Spektrum an NVMe 1.2-optimierten SuperServer®- und SuperStorage-Lösungen mit der Ausweitung der Unterstützung für die auf Rechenzentren ausgelegte Intel® SSD Data Center-Produktfamilie P3700/P3600/P3500 Serie 2,5" U.2 (SFF-8639) und AIC PCIe 3.0 SSDs. Supermicros neueste Lösungen kombinieren die extreme Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Effizienz von NVMe mit Boot-Funktionalität via UEFI, RAID5 via Intel® Rapid Storage Technology enterprise (RSTe) und Supermicros energieeffizienten Innovationen im Green Computing wie hochmoderner thermisch optimierter Kühlarchitektur und intelligenten, kälteredundanten Netzteilen. Zu den typischen Zielapplikationen zählen geschäftskritische Datenbankanwendungen, Server-Virtualisierung, Scale-Out-Speicher, VDI sowie Big Data-Analytik. Supermicro setzt mit dem branchenweit breitesten Spektrum an für Applikationen optimierten NVMe-Lösungen in 24, 10, 4, 3 und 2x NVMe-Konfigurationen neue Maßstäbe für Leistung, Effizienz, Dichte und Zuverlässigkeit in Unternehmens-, Rechenzentren-, Cloud- und HPC-Umgebungen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150709/234365

"Supermicro treibt die Innovation im Rechenzentrum mit dem branchenweit umfangreichsten Angebot von NVMe-Server- und Speicherlösungem für die auf Rechenzentren ausgelegte Intel® SSD Data Center-Produktfamilie voran," erklärte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. "Wir betreiben die rapide Ausweitung der Hot-Swap NVMe-Unterstützung quer über alle unsere Ultra, TwinPro, FatTwin, WIO, DCO, SuperBlade und weitere Server- und Speicherplattformen hinweg, um die Akzeptanz zu beschleunigen und kosteneffiziente Größenersparnisse für die Speichertechnologien der nächsten Generation bereitzustellen. Mit der Kombination aus Boot-Funktionalität, Support für Intel Rapid Storage Technology enterprise und Innovationen beim Kühl- und Systemmanagement verfügen unsere NVMe-Lösungen über eine Funktionspalette, die Leistungsfähigkeit, Dichte, Effizienz und Zuverlässigkeit maximiert und gleichzeitig zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten beiträgt."

"NVMe erbringt dank gegenüber herkömmlichen HDDs um das nahezu 500-fache und im Vergleich zu SAS/SATA-Schnittstellen um das 6-fache reduzierten Latenzzeiten signifikante Verbesserungen in der SSD-Technologie," erläuterte Rob Crooke, Senior Vice President und General Manager der Non-Volatile Memory Solutions Group bei Intel. "Durch die Nutzung der auf Rechenzentren ausgelegten Intel® SSD Data Center-Produktfamilie kann Supermicro eine große Auswahl an Server- und Speicherkonfigurationen für den Unternehmensbereich mit hoher Leistungsfähigkeit, Dichte, Ausdauer und Zuverlässigkeit anbieten."

Supermicros NVMe-Lösungen

24x NVMe

  • 2U Ultra SuperServer (2028U-TN24RT+) 24x 2,5" Hot-Swap NVMe-Laufwerkschächte

10x NVMe

  • 1U Ultra SuperServer (1028U-TN10RT+) 10x 2,5" Hot-Swap NVMe-Laufwerkschächte

4x NVMe

  • 2U Ultra SuperServer
    • 12x 3,5" Hot-Swap Laufwerkschächte (6028U-E1CNR4T+ / 6028U-E1CNRT+) 4x NVMe, 8x SAS3; (6028U-TNR4T+ / 6028U-TNRT+) 4x 2,5" NVMe, 8x 3,5" SATA3
    • 24x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte (2028U-E1CNR4T+ / 2028U-E1CNRT+) 4x NVMe, 20x SAS3; (2028U-TNR4T+ / 2028U-TNRT+) 4x NVMe, 8x SATA3
  • 2U TwinPro™ SuperServer (2-Knoten)
    • 12x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte pro Knoten (2028TP-DNCR / 2028TP-DNCTR / 2028TP-DNCFR) 4x NVMe, 8x SAS3 12Gb/s pro Knoten
    • 6x 3,5" Hot-Swap Laufwerkschächte pro Knoten (6028TP-DNCR / 6028TP-DNCTR / 6028TP-DNCFR) 4x NVMe, 2x SAS3 12Gb/s pro Knoten, oder 24x SAS3 12Gb/s Unterstützung via optionale Add-on-Karten (AoC)
  • 2U WIO SuperServer (6028R-TDWNR) 8x 3,5" Hot-Swap SATA3 + 4x 2,5" NVMe
  • 2U DCO (6027R-CDNRT+) 12x 3,5" Hot-Swap Schächte; 4x NVMe + 8x SAS/SATA; HW RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 Unterstützung

3x NVMe

  • 7U SuperBlade®
    • StorageBlade 6x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte (SBI-7128R-C6N) 3x NVMe/SAS3 hybrid + SAS3, HW RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50 optional mit SuperCap
    • DatacenterBlade 3x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte (SBI-7428R-C3N) 3x NVMe und/oder SAS3, HW RAID 0, 1, 5; (SBI-7428R-T3N) 3x NVMe und/oder SATA3, RAID 0, 1, 5

2x NVMe

  • 1U Ultra SuperServer
    • 10x 2,5" Hot-Swap Schächte (1028U-TNR4T+ / 1028U-TNRT+ / 1028U-TNRTP+) 2x NVMe/SATA3 hybrid + 8x SATA3 Ports; 8x SAS3 Ports optional via AOC,
  • 1U WIO SuperServer 10x 2,5" Hot-Swap HDD-Schächte (1028R-WTNR / 1028R-WTNRT); 8x SATA3 + 2x NVMe/SATA3, (1027R-WC1NR / 1027R-WC1NRT) 2x NVMe und 8x 2,5" Hot-Swap SAS3-Laufwerke; RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60
  • (1028R-WC1R / 1028R-WC1RT) 8x SATA3/SAS3 + 2x optional NVMe
  • 1U Short-Depth (19,98") SuperServer (1028R-MCT / 1028R-MCTR) 8x 2,5" Hot-Swap SAS/SATA HDD-Schächte, SAS3, optional 2x 2,5" NVMe
  • 4U FatTwin™ 4-Knoten SuperServer (F628R3-RTBN+ / F628R3-RTBPTN+) 8x 3,5" Hot-Swap Laufwerke pro U; 8x 3,5" SATA3 oder 6x 3,5" SATA3 and 2x NVMe pro Knoten; (F628R3-RC1B+ / F628R3-RC1BPT+; F628R3-RC0B+ / F628R3-RC0BPT+) 8x 3,5" Hot-Swap Laufwerkschächte; 8x SAS3 or 6x SAS3 + 2x NVMe
  • 4U FatTwin™ 8-Knoten SuperServer (F618R2-RTN+ / F618R2-RTPTN+) 6x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte: 6x SATA3 oder 4x SATA3 + 2x NVMe pro Knoten; (F618R2-RC1+ / F618R2-RC1PT+; F618R2-RC0+ / F618R2-RC0PT+) 6x 2,5" Hot-Swap Laufwerkschächte; 6x SAS3 oder 4x SAS3 + 2x NVMe pro Knoten
  • 2U EX-DP 32 DIMMs 2-Knoten 2x NVMe 2,5" SSD und 8x 2,5" SAS3/SATA3 Schächte pro Knoten (2028UT-BTNRT / 2028UT-BC1NRT) 8x SATA3 via Intel® C602 Chipset; RAID 0, 1, 5, 10 (-BTNRT), 8x SAS3 via LSI® 3108; RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50 (-BC1NRT)

Weitere Informationen zum Gesamtangebot der hochleistungsfähigen, hocheffizienten NVME-Server- und Speicherlösungen von Supermicro finden Sie unter www.supermicro.com/NVMe.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um neueste Nachrichten und Ankündigungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern von fortschrittlichen Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der "We Keep IT Green®"-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

Intel ist eine eingetragene Marke der Intel Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

QUELLE Super Micro Computer, Inc.



Weitere Links

http://www.supermicro.com