ThinkingPhones ernennt Luca Lazzaron zu Senior Vice President of International Operations

01 Okt, 2015, 10:13 BST von ThinkingPhones

AMSTERDAM und ZÜRICH, October 1, 2015 /PRNewswire/ --

Führender Anbieter von Unified Communications as a Service (UCaaS) stellt Cisco- und BMC-Veteranen als Leiter des Europageschäftes ein 

ThinkingPhones, Innovator in der Entwicklung mobiler, analytikorientierter Kommunikationslösungen für Unternehmen, der Voice-, Text- und Conferencing-Services in einer einzigen Cloud-Plattform vereint, hat heute die Ernennung von Luca Lazzaron als Senior Vice President of International Operations bekannt gegeben.

Mit Sitz in Zürich, Amsterdam und London wird Lazzaron verantwortlich für die Leitung der internationalen Verkaufsstrategie von ThinkingPhones und für das Management der Geschäftsentwicklung in den EMEA- und Asien-Pazifik-Regionen sein. Seine Ernennung erfolgt in einer Zeit, in der ThinkingPhones seinen Schwerpunkt darauf setzt, seine Präsenz in Europa zu festigen und seinen Bestand an Unternehmenskunden in der Region zu vergrößern.

"Herr Lazzaron hat in seiner gesamten Laufbahn hervorragende Führungsqualitäten bewiesen, und wir freuen uns außerordentlich, dass er als Fundament der internationalen Strategie des Unternehmens zur Erweiterung unseres internationalen Geschäftes für uns tätig sein wird", so Steve Kokinos, Gründer und CEO von ThinkingPhones. "Seine nachweisliche Kompetenz im Bereich der Entwicklung und Umsetzung einer strategischen Vision für Risikokapital und Forschungsberatungsfirmen positioniert Herrn Lazzaron ideal, um die Reichweite unserer Palette an Unified-Communications-Produkten und -Services zu erweitern, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden"

Vor seinem Einstieg bei ThinkingPhones war Lazzaron Senior Vice President of Worldwide Sales & Software Consulting bei BMC, EMEA General Manager bei Bladelogic und EMEA Manager of Advanced Technologies bei Cisco. Er verfügt über weitreichende Erfahrung in der Skalierung von schnell wachsenden Startup- und IPO-Unternehmen sowie operative Führungserfahrung in großen internationalen Konzernen. Lazzaron leitete Akquisitionen bei Geotel und Bladelogic und generierte einen Gesamtwert von mehr als 3 Milliarden US-Dollar. Bei BMC leitete er Teams von bis zu 2000 Angestellten, die einen Gesamtertrag von über 1 Milliarde US-Dollar erwirtschafteten. In den vergangenen zwei Jahren arbeitete Lazzaron mit mehreren Kapitalbeteiligungsgesellschaften und Forschungsberatungsfirmen zusammen und ist aktiver Investor und Vorstandsmitglied von Software- und Service-Startups in der Frühphase.

"Ich fühle mich geehrt, in dieser Schlüsselfunktion bei ThinkingPhones einzusteigen", sagte Lazzaron. "Es ist eine spannende Zeit für das Unternehmen, besonders aufgrund unseres stärkeren Schwerpunkts auf die internationale Expansion und der Nutzung von UCaaS-Marktchancen außerhalb der USA. Wir sehen bereits ein exponentielles Wachstum in der EMEA-Region und planen, in der Asien-Pazifik-Region ein ähnliches Wachstum zu erreichen. Ich freue mich darauf, zum weiteren Erfolg von ThinkingPhones beizutragen, während das Unternehmen seinen Einflussbereich in einem zunehmend konkurrenzbetonten Geschäftsumfeld erweitert."

Lazzaron hält einen MA-Abschluss in Business/Managerial Economics an der Università Ca' Foscari di Venezia.

Über ThinkingPhones 

ThinkingPhones, Innovator in der Entwicklung mobiler, analytikorientierter Kommunikationslösungen für Unternehmen, vereint nahtlos Voice-, Text- und Conferencing-Services in einer einzigen Cloud-Plattform. Das Unternehmen wurde dreimal als Gartner Magic Quadrant for UCaaS "Leader", dreimal als Gartner Magic Quadrant for UCaaS "Visionary" und als Frost & Sullivan UCaaS "Company of the Year" ausgezeichnet und ist der einzige Unified-Communication-Anbieter von Lösungen, die auf die aufkommenden kollaborativen Herausforderungen in der zunehmend mobilen und sozialen Arbeitswelt von heute eingehen. ThinkingPhones hat Niederlassungen in Boston, New York, Ottawa, London, Amsterdam, Portugal, Paris, Zürich und Kopenhagen. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.thinkingphones.com .

Medien-Ansprechpartner:
Pippa Ellis
MWW
pellis@mww.com
+44-20-7046-6080

QUELLE ThinkingPhones