Tickets für U2, AC/DC und andere sind diesen Monat erhältlich

18 Dez, 2014, 08:00 GMT von Ticketbis

MADRID, December 18, 2014 /PRNewswire/ --

Musikfans auf der ganzen Welt haben diesen Monat ganz sicher etwas zum Schwärmen. Es ist erst Mitte Dezember, doch drei wichtige Bands haben ihre Tourdaten bereits bestätigt, und Tickets sind schon erhältlich - One Direction, U2 und AC/DC. Es gibt Gerüchte, dass auch andere bekannte Bands und Solo-Künstler ihre Daten innerhalb der nächsten Wochen preisgeben werden.  

Letzten Montag gingen die Tickets für die kommende U2-Tour Innocence + Experience weltweit an die Verkaufskassen.  Diese Ankündigung folgte der Nachricht von Bonos Fahrradunfall, der sich nur einen Monat vorher im Central Park ereignet hatte, völlig unerwartet. Die Tickets sind in den meisten Städten, in denen die Band 2015 auftreten wird, schon ausverkauft und nur noch über sekundäre Marktportale erhältlich. Ander Michelena, CEO und Co-Founder von Ticketbis, sagte: "Seit der Ankündigung dieser großen Touren haben wir deutliche Zunahmen der Suche nach Eintrittskarten auf unserer Sekundärmarkt-Plattform verzeichnet." Dennoch sind seit Montag, dem 15. Dezember, auf dem Primärmarkt wieder Tickets für zusätzliche Auftritte in New York, Boston, Montreal, Paris und Berlin erhältlich.

Und wenn U2 allein die Musikfans nicht zufriedenstellen kann - AC/DC hat soeben die erste Tour nach mehr als 5 Jahren bestätigt. Angesichts der jüngsten Skandale um die Band kam dies für Hard-Rock-Liebhaber als Überraschung. Die Tour wird das neueste Album der australischen Gruppe "Rock or Bust" bewerben, das von Kritikern als "ein authentisches Tribut an die Rockmusik" bezeichnet wurde. Tickets für AC/DC sind ab heute erhältlich.

Zudem hat Taylor Swift unlängst neue Daten für ihre Welttour "1989" angekündigt, und die Tickets dafür gingen am Freitag, dem 12. Dezember, an die Verkaufsstellen. Tickets für Shows des lateinamerikanischen Superstars Alejandro Sanz in Spanien (am Montag, dem 25. Dezember) sind seit gestern erhältlich.

Und das ist noch nicht alles. Der Monat ist noch nicht zu Ende, und man kann durchaus erwarten, dass noch mehr Touren preisgegeben werden. Es heißt, dass Tickets für Lenny Kravitz nächste Woche in den Verkauf gehen werden. Weiterhin gibt es Gerüchte über Coldplay, und die Fans können wohl in den nächsten Wochen eine Ankündigung erwarten.

QUELLE Ticketbis