Tiffany Calligaris, Botschafterin für die "Marca País Argentina", bewirbt Tourismus auf Frankfurter Buchmesse

14 Okt, 2013, 12:08 BST von Comunicacion Iberoamericana

FRANKFURT, Deutschland, October 14, 2013 /PRNewswire/ --

Dank der Unterstützung des Argentinischen Landesinstituts zur Förderung des Tourismus präsentierte die junge Buchautorin Tiffany Calligaris am letzten Donnerstag die ersten beiden Bücher Ihrer Trilogie "Lesath" für internationale Medien auf der Frankfurter Buchmesse.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131014/644326 )

Tiffanys Bücher, die von Planeta herausgegeben werden, hatten eine tiefgreifende Wirkung auf das Fantasy-Genre in Lateinamerika und wurden sofort zu einem Verkaufsschlager. Nur einen Monat nach Erscheinen des ersten Buchs "Lesath: Memoirs of a Deceit" hatte es sich bereits über 5.000 Mal verkauft. Der zweite Band "Lesath, the Empty Throne" erreichte ähnliche Verkaufszahlen und das dritte und letzte Buch, das 2014 erscheinen soll, lässt erwarten, dass sich diese junge Autorin als eine der präsenteren Gesichter der argentinischen Literatur für junge Erwachsenen etabliert.

Als Teil der Werbeaktivitäten für das Buch gab Tiffany am 9. Oktober eine Präsentation über das Fantasy-Genre in Argentinien am argentinischen Stand der Buchmesse und am vergangenen Donnerstag traf sie mit internationalen Journalisten zusammen. Sie setzte Ihre Aktivitäten am Samstag fort, wenn sie in Begleitung von Fachmedien einen Rundgang über die Buchmesse machte. Sie hatte außerdem die Gelegenheit, mit einigen Verlagsvertretern zu sprechen.

Das argentinische Tourismusministerium, das ihr hinsichtlich der Qualität und der Werte, die sie repräsentiert, den Titel "Embajadora de Marca País Argentina" verliehen hat, unterstützt die Werbung für Tiffanys Arbeit. Ziel dieser Ernennung ist es, Aktivitäten durchzuführen, die zur Stärkung des Bildes von Argentinien im Ausland beitragen. "Die Verbreitung des Besten, was Argentinien zu bieten hat, in diesem besonderen Fall Literatur, ist enorm wichtig, um den Tourismus in unserem Land zu fördern", äußerte sich vor kurzem Enrique Meyer, Minister für Tourismus und Präsident des Landesinstituts für die Förderung des argentinischen Tourismus zur Ernennung von Tiffany als Markenbotschafterin des Landes Argentinien.

Tiffany Lis Calligaris wurde 1988 in Buenos Aires geboren. Schon seit frühster Jugend begeisterte sie sich für Fantasy- und Science-Fiction-Literatur. Mit 22 entschied sie sich schließlich, diese Geschichte zu schreiben, und so erwachte die Lesath-Welt zum Leben. 2012 gewann sie den Young Book Arward und arbeitet gerade an der Fertigstellung des letzten Teils der Lesath-Trilogie.

Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte:

Verónica de los Ríos
Tel.: +34-915757121
vdelosrios@cciba.net

QUELLE Comunicacion Iberoamericana