Tufin ernennt neuen Vice President für den Vertrieb im EMEA-Raum

08 Dez, 2015, 21:24 GMT von Tufin

MORRISTOWN, New Jersey und LONDON, 8. Dezember 2015 /PRNewswire/ -- Tufin®, der am Markt führende Anbieter von Lösungen zur Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien, gibt heute die Ernennung von Ian Rigby zum Vice President des Vertriebs im EMEA-Raum bekannt. Rigby ist in London ansässig und bringt umfassende Erfahrung in der Führung von weltweiten Vertriebs- und strategischen Planungsteams mit. Er wird für die Verwaltung und Entwicklung von Beziehungen mit Kunden und Vertriebspartnern in ganz Europa, Nahost und Afrika verantwortlich sein.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151208/294128

„Wir freuen uns außerordentlich, Ian in unserem Vertriebsmanagement-Team bei Tufin begrüßen zu dürfen", sagte Kevin Maloney, SVP des globalen Vertriebs bei Tufin. „Seine bisherigen Erfolge in der Umsatzsteigerung, dem Management vielfältiger Teams und der Ausarbeitung strategischer Partnerprogramme werden für unsere Vertriebsorganisation von enormem Nutzen sein und unsere Führungsposition am Markt der Sicherheitsorchestrierung weiter verstärken."

Rigby kann auf weitläufige Erfahrung im Vertriebsmanagement im Enterprise- und Netzsicherheitssoftware-Bereich zurückblicken und erhöht seit 20 Jahren erfolgreich den Marktanteil in den Bereichen verwaltete Sicherheit, Beratung und Technologie-Integrationsdienste. Ehe er sich Tufin anschloss, hielt Rigby wichtige Positionen inne, so zum Beispiel die des Leiters der Region Nordeuropa bei Fidelis Cybersecurity, des Vertriebsleiters bei NTT Com Security, des Geschäftsbereichsleiters bei Integralis, des Vertriebsleiters bei Crossbeam Systems und des Vertriebsleiters für Neugeschäfte bei Cable & Wireless.

„Ich freue mich sehr auf meine Tätigkeit bei Tufin, dem Marktführer in der Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien, und darauf, neuen und vorhandenen Unternehmenskunden eine beispiellose Transparenz und Compliance und ein zentralisiertes Richtlinienmanagement in komplexen hybriden IT-Umgebungen zu bieten", so Ian Rigby. „Die Wachstumsstrategie von Tufin umfasst u. a. einen stärkeren Fokus auf unser Vertriebspartnermodell für Neugeschäfte. Tufin verpflichtet sich, Vertriebspartnern nicht nur Tufins beste Lösungen zum Verkauf an die Hand zu geben, sondern ihnen darüber hinaus auch mit Marketing-Maßnahmen und technischen Fortbildungen unter die Arme zu greifen."

Über Tufin
Tufin ist ein führender Anbieter am Markt der Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien und ermöglicht Unternehmen, Sicherheitsrichtlinien in hybriden Cloud- und physischen Netzwerkumgebungen zentral zu verwalten, zu visualisieren und zu kontrollieren. Die preisgekrönte Tufin Orchestration Suite™ ist eine umfassende Lösung für die automatische Gestaltung, Bereitstellung, Analyse und Prüfung von Änderungen der Netzwerksicherheit – von der Anwendungs- bis zur Netzwerkebene. Durch eine Optimierung von Sicherheitsrichtlinien minimiert Tufin die Angriffsfläche und die Wahrscheinlichkeit von Betriebsunterbrechungen unternehmenskritischer Anwendungen. Eine Prozessautomatisierung bei Netzwerkveränderungen ermöglicht Unternehmen eine schnelle Dienstbereitstellung, ununterbrochene Compliance und größere Agilität. 

Tufin versorgt über 1.600 Unternehmenskunden in Branchen, die von Telekommunikations- und Finanzdienstleistungen über Energie und Transport bis hin zur Pharmaindustrie reichen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.tufin.com

KONTAKT: David Heffernan, +1-617-779-1839, tufin@shiftcomm.com

QUELLE Tufin



Weitere Links

http://www.tufin.com


www.tufin.com