United First Partners beruft Pascal Marionneau als geschäftsführenden Partner und Global Head of Credit Solutions

29 Apr, 2014, 08:00 BST von United First Partners

FRANKFURT, April 29, 2014 /PRNewswire/ --

United First Partners (UFP) gibt mit Freude die Ernennung von Pascal Marionneau als globalen Leiter des Geschäftsfeldes Kreditlösungen bekannt. Pascal Marionneau wird damit zu einem geschäftsführenden Partner und Vorstandsmitglied. Er wird United First Partners Capital (UFP Capital) führen, das neu integrierte Unternehmen der Schweizer UFP Group. Das Kreditlösungsgeschäft wird sich auf Kreditvermögen konzentrieren, das in den Bilanzen von Finanzinstituten geführt wird. Zusätzlich zur Beschaffung und Distribution wird das Geschäft auch Verbriefungs- und Beratungsdienstleistungen umfassen.

Herr Marionneaus vorherige Position war Global Head of Credit und Vorstandsmitglied bei Kepler Cheuvreux. Davor war er Senior Trading and Risk Advisor für das Global Markets' Board bei Société Générale Corporate & Investment Banking.Herr Marionneau wurde in Folge der Insolvenz von Lehman Brothers dazu befördert, besondere Aufgaben zu übernehmen, darunter die Schaffung einer Bad Bank und die Verwaltung der nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerte. Seine Erfahrung erstreckt sich über Kreditderivate, FX-Derivate und Derivate auf festverzinsliche Wertschriften, Bargeld sowie komplexe strukturierte Produkte. Pascal Marionneau erlangte Studienabschlüsse sowohl von der Ecole Supérieure d'Arts et Métiers, Paris, als auch der Universidad Politécnica, Madrid.

Der frühere hochrangige SocGen-Banker kommentierte: "Ich bin begeistert, einem dynamischen, unternehmerischen und angesehenen Unternehmen beizutreten, und ich bin zuversichtlich, dass wir eine bedeutende Rolle im Kreditgeschäft spielen können. Der erste Schritt wird sein, unsere globale Reichweite zu stärken, wozu wir in den nächsten zwei Jahren bis zu 20 Experten einstellen werden."

Die beiden Co-CEOs von United First Partners, Stėphane Mardel und Michael Hadjedj, kommentierten: "Die Schaffung des Kreditlösungsgeschäfts und die Eröffnung unseres neuen Schweizer Büros sind wichtige Schritte hin zur  Diversifizierung von UFP in Finanzberatungsdienste für alle Vermögensarten. Pascal Marionneaus beachtliche Erfahrung im Investmentbanking und dem Maklergeschäft wird sich bei der fortlaufenden Ausweitung des Angebots von UFP von großem Wert erweisen." Stėphane Mardel fügte hinzu: "Wir arbeiten zurzeit an mehreren Mandaten in Europa und dem Nahen Osten. Bei unseren großen Hedgefondskunden sehen wir ganz klar ein wachsendes Interesse an dieser neuen Vermögensart."

Über United First Partners  

United First Partners ist ein weltweit führendes Unternehmen für Finanzdienstleistungen in Ausnahmesituationen mit Spezialisierung auf Vermittlung, Beratung und Forschung. Das Unternehmen wurde 2009 von Stėphane Mardel und Michael Hadjedj, zwei Veteranen von ICAP, gegründet. Die Gruppe ist in Europa, dem amerikanischen Kontinent und dem Nahen Osten tätig und verfügt über Büros in London, New York, Genf und Luxemburg. Die Gruppe hat starke strategische Allianzen mit führenden Finanzinstitutionen geschlossen, darunter Goldman Sachs, JP Morgan und Schneider Trading. Sie weitet ihre globalen Aktivitäten in diesem Jahr sowohl organisch durch die Eröffnung vier neuer Büros in Dubai, Paris, Hongkong und Singapur als auch extern durch mögliche Übernahmen aus.  UFP wurde in der EXTEL-Umfrage von Thomas Reuters zwei Jahre nacheinander zur Nummer 1 im Aktienbewertungs- und Maklergeschäft in Ausnahmesituationen gewählt.

Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf http://www.utdfirst.com

Presseanfragen:  

Telefon: +44(0)203-017-4330
E-Mail: media@utdfirst.com

QUELLE United First Partners