United Nations Alliance of Civilizations und EF Education First veranstalten eine kostenlose Summer School in New York

30 Mai, 2013, 07:57 BST von EF Education First Ltd

DÜSSELDORF, Deutschland, May 30, 2013 /PRNewswire/ --

Die United Nations Alliance of Civilizations (UNAOC) und EF Education First (EF), der führende Anbieter für internationale Aus- und Weiterbildung, veranstalten gemeinsam eine einzigartige Summer School, die vom 24. bis zum 31. August 2013 auf dem EF-Campus in Tarrytown bei New York stattfindet. Bewerbungen um einen der 100 Teilnehmerplätze sind noch bis zum 15. Juni 2013 möglich.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/mnr/60668-ef-education-united-nations-summer-school

Die einwöchige Veranstaltung bringt 100 junge Erwachsene aus allen Ecken der Erde zusammen, um dringliche globale Herausforderungen im Rahmen kultureller und politischer Vielfalt anzusprechen. "Die Basis der UNAOC-EF Summer School  gründet auf der Überzeugung, dass junge Menschen die treibende Kraft für positiven sozialen Wandeln sind und wir sind sehr dankbar, in diesem Bestreben mit EF zusammenzuarbeiten", erklärt Matthew Hodes, Direktor der UNAOC.

"Die Summer School ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt haben, kulturelle Brücken zu bauen", sagt Eva Kockum, Präsidentin von EF Education First. Durch die Förderung von Dialogen und kulturellem Austausch können die Teilnehmer Fähigkeiten erwerben, die sie heutzutage in einer unabhängigen und interkulturellen Welt dringend benötigen.

Junge Erwachsene (zwischen 18 und 35 Jahren), die sich für die Teilnahme an der diesjährigen Summer School interessieren, können sich noch bis zum 15. Juni 2013 über die Website http://www.UNAOCEFSummerSchool.org bewerben

Über die United Nations Alliance of Civilizations:

2005 vom ehemaligen Generalsekretär Kofi Annan gegründet, möchte die UN Alliance of Civilizations die Verständigung zwischen Kulturen und die Zusammenarbeit von Ländern, Menschen und Gemeinschaften verbessern. Wir leben in einer vernetzten Welt, in der Globalisierung Hand in Hand mit der Suche nach einer oft eng definierten Identität geht. Wie leistet man Widerstand gegen Extremismus, Polarisierung und Spaltung? Das ist Teil der globalen Diskussion, zu der die UNAOC beiträgt. .Weitere Informationen: http://www.unaoc.org.  

Über EF Education First:

EF ist der weltweit führende Veranstalter im Bereich internationale Weiterbildung und wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, sprachliche, kulturelle und geografische Barrieren zu überwinden. Bis heute hat EF bereits Millionen von Schülern geholfen, eine neue Sprache zu lernen und ins Ausland zu reisen. Mit einem Netzwerk von 450 Schulen und Büros weltweit ist EF auf Sprachtrainings, Bildungsreisen, akademische Abschlüsse und Kulturaustausch spezialisiert. EF ist der offizielle Anbieter von Sprachschulungen bei den Olympischen Winterspielen in Sochi 2014 und veröffentlichte den innovativen English Proficiency Index (http://www.ef.co.at/epi), der die englischen Sprachfähigkeiten von Erwachsenen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt misst. Weitere Informationen zu EF Education First: http://www.ef.co.at/.

Kontakt:

Elisabeth Sekulin, Tel: +43-1-512-82-87-23, elisabeth.sekulin@ef.com



Video: http://www.multivu.com/mnr/60668-ef-education-united-nations-summer-school

QUELLE EF Education First Ltd