Unter Einsatz von Digital Chaos™ präsentiert ChaosPrime® auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona erstmalig in eine Standard LTE-Übertragung eingebettete, aber nicht aufspürbare Informationen

26 Feb, 2015, 12:53 GMT von ChaosPrime

SILICON VALLEY, Kalifornien und BARCELONA, Spanien, 26. Februar 2015 /PRNewswire/ -- Wenn Dr. John Terry, CTO des US-amerikanischen Start-ups ChaosPrime®, auf dem vom 2. März bis zum 5. März in Barcelona stattfindenden MWC eintrifft, kann er sich sicher sein, dass die dort von ihm erstmalig präsentierten patentierten Digital Chaos™-Wellenformen Cyber-Eindringlinge ausbremsen und die digitale Sicherheit im gesamten Bereich Drahtloskommunikation revolutionieren werden. Was ChaosPrime® ursprünglich für das Militär entwickelt hat, wird in Kürze der breiten Masse zur Verfügung stehen.

ChaosPrime® lädt mit der Präsentation der ersten Implementierung seiner patentierten Technologien im Feld der nicht aufspürbaren drahtlosen Kommunikation die Welt zur "Suche nach dem nicht Aufspürbaren" ein.

"Wir sind stolz darauf, unsere bahnbrechende Digital Chaos™-Technologie beim MWC vorstellen zu können," erklärte Dr. Terry. "Die Veranstaltung bietet den idealen Rahmen, um die erste, nicht aufspürbare eingebettete Übertragung von Sprache, Daten oder Audio in einem LTE-Kommunikationssignal unter Einsatz der Digital Chaos™-Technologie bekannt zu machen. ChaosPrime® führt damit einen Paradigmenwechsel in der Übermittlung von komplett unsichtbarer Information in einer drahtlosen Verbindung herbei. Die Technologie lässt sich in Märkten wie dem Internet-der-Dinge (IoT), intelligenter Verbrauchsmessung oder Breitbanddiensten für Zuhause einsetzen. Die Informationen werden von potenziellen Eindringlingen nicht erkannt."

Auf dem MWC wird ChaosPrime® seine Digital Chaos™-Technologie in der Konfiguration softwaregesteuerte Funkanlage (Software Defined Radio, SDR) auf einem industriellen Standard-ZedBoard (Avnet) demonstrieren. Dank des dualen ARM Cortex Prozessors erlaubt diese erste Implementierung die für die Entwicklung neuer Applikationen erforderliche Anpassung der Digital Chaos™-SDR.

Die Technologie unterstützt die Signalübertragungstechniken LTE, 3G, Wi-Fi, TV White Spaces (TVWS) und LTE-Assisted Access (LAA).

Besuchen Sie ChaosPrime® am Ubuntu App Planet Stand in Halle 8.1, hier haben sich die Mitgründer dem Ubuntu Core-Partnerschaftsprogramm für das IoT in Industrie und Telekommunikation angeschlossen. ChaosPrime® hat sich mit Ubuntu Core partnerschaftlich verbündet, um die Snappy Ubuntu Core-Plattform mit einer sicheren und nicht aufspürbaren drahtlosen Signaltechnologie für IoT-Kommunikation auszustatten.

"Es inspiriert uns, Entrepreneure und Erfinder zu unterstützen, die sich auf lebensverändernde Vorhaben konzentrieren," sagte Mark Shuttleworth, der Gründer von Ubuntu und Canonical. Das professionelle Support-Package von den Experten bei Canonical ist Ubuntu Advantage. 

ChaosPrime® ermöglicht Entwicklern über Kickstarter den Erwerb eines OpenSource-Development Kits, mit dem sie ihre Applikationen über die Digital Chaos™-OpenSource-Technologie der Firma erstellen und testen können.

Informationen zu ChaosPrime®
ChaosPrime® Inc. ist der führende Entwickler der Digital Chaos™-Wellenformen mit patentierten Technologien für den Bereich Drahtloskommunikation.  
www.chaosprime.com

Kontakt: +1-214-507-4662
communications@chaosprime.com

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150226/178032LOGO

QUELLE ChaosPrime



Weitere Links

http://www.chaosprime.com