Unternehmen, die die Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben - Neuer Research über PSI AG, Bayerische Motoren Werke, Krones AG und Drillisch AG

15 Mai, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, May 15, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die PSI fuer Produkte und Systeme der Informationstechnologie AG (ISIN: DE000A0Z1JH9, WKN: A0Z1JH, PSAN), Bayerische Motoren Werke AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, BMW), Draegerwerk AG & Co KGaA (ISIN: DE0005550636, WKN: 555063, DRW3), Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, KRN), und Drillisch AG (ISIN: DE0005545503, WKN: 554550, DRI).  

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

PSI AG    

--

PSI AG meldete, dass PSI Transcom GmbH die PSI Verkehrssteuerungstechnologie zur effizienten Kontrolle betrieblicher Abläufe bei Transportunternehmen auf dem UITP Weltkongress in Mailand vorstellen wird, der vom 8. Juni bis 10. Juni 2015 abgehalten wird. Das Unternehmen wird in Halle 4, Stand C138 platziert sein. Das Unternehmen betonte, dass sein Fokus für das Event auf der Präsentation eines integrierten Kontrollsystems (ITCS) und eines Lagerhaltungssystems (DMS) liegen wird, welches Prozesse im Tagesbetrieb und in Fahrzeughallen kontrolliert. Zusätzlich wird Kay Tewes von PSI Transcom am 10. Juni 2015 in der Fokus Session 12 in Halle 3 über die Herausforderungen der Vorstellung eines Lagerhaltungssystems sowie den Möglichkeiten und Vorteilen für Transportunternehmen sprechen, die die Einführung eines solchen Systems mit sich bringt.  Der vollständige Research-Bericht über PSI ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=PSI%20AG&d=15-May-2015&s=DE000A0Z1JH9    

--

BMW AG 

--

BMW AG St meldete Finanzergebnisse des ersten Quartals 2015, in dem Umsatzvolumen, Einnahmen, Ergebnis vor Finanzergebnis und Vorsteuerergebnis alle einen neuen Höchststand während des Quartals erreichen. Einnahmen des BMW Konzerns wuchsen signifikant um 14,7% im Vergleich zum Vorjahr, auf €20.917 Millionen, im Vergleich zu €18.235 Millionen in Q1 2014. Das Ergebnis des Konzerns vor Finanzergebnis (EBIT) siegt um 20,6% im Vergleich zum Vorjahr, auf €2.521 Millionen, während die EBIT Marge bei 12,1% stand, im Vergleich zu 11,5% in Q1 2014. BMWs Nettogewinn betrug €1.516 Millionen, einem Anstieg von 4,0% im Vergleich zum Vorjahr. Automobilabsatzvolumen stellten jedoch einen neuen Rekord für die Periode auf, indem sie um 8,1% im Vergleich zum Vorjahr auf 526.669 Einheiten stieg, im Vergleich zu 487.024 Einheiten in Q1 2014. Der vollständige Research-Bericht über Bayerische Motorenwerke AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=BMW%20AG&d=15-May-2015&s=DE0005190003    

-- 

Draegerwerk AG & Co KGaA 

--

Draegerwerk AG & Co KGaA hielt seine Jahreshauptversammlung am 30. April 2015 in Lüneburg ab. Während der Versammlung wurde der Beschluss über die Verwendung der Nettoerträge der Drägerwerk AG & Co KGaA mit 98,56% der Stimmen für den Beschluss gefasst. Mit besagtem Beschluss haben der Komplementär und der Aufsichtsrat die folgende Verteilung aus den Nettoerträgen für das Fiskaljahr 2014 vorgeschlagen, die sich auf €459.121.764,87 beliefen - €1,39 pro Vorzugsaktie, summierend auf €9.869.000,00; €1,33 pro Stammaktie, summierend auf €13.512.800,00; und den verbleibenden Betrag von €435.739.964,87, auf ein neues Konto zu übertragen. Der vollständige Research-Bericht über Draegerwerk AG & Co KGaA ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Draegerwerk%20AG&d=15-May-2015&s=DE0005550636    

--

Krones AG 

--

Krones AG wird an der IPACK-IMA 2015 teilnehmen, die vom 19. Mai bis 23. Mai 2015 stattfinden wird. Das Event ist durch die Weltausstellung gekennzeichnet, die von Mai bis Oktober auch in Mailand stattfinden wird. Laut dem Investorenbeziehungsbereich der Krones Website, kann sich Krones gut mit den Themen Umweltschutz und PET-Recycling identifizieren und nimmt deswegen an der IPACK-IMA teil. Krones informierte weiterhin, dass seine Mitarbeiter Ausstellungsbesucher über die vielseitige Produktpalette aus allen Bereichen der Verarbeitungstechnologie, Abfüllung und Verpackung informieren werden. Der vollständige Research-Bericht über Krones AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Krones%20AG&d=15-May-2015&s=DE0006335003    

--

Drillisch AG    

--

Drillisch AG wird ein paar wichtige Events finanziellen Interesses in den folgenden Monaten beobachten. Das Unternehmen wird seine Jahreshauptversammlung 2015 am 21. Mai 2015 abhalten. Dies wird vom Unternehmensbericht des zweiten Quartals 2015 gefolgt, der am 13. August 2015 veröffentlicht wird. Drillisch wird seinen Bericht über das dritte Quartal 2015 am 12. November 2015 veröffentlichen. Der vollständige Research-Bericht über Drillisch AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Drillisch%20AG&d=15-May-2015&s=DE0005545503    

--

Über Performance Financial  

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] standardassociates.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
--
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de