Update der Finanzergebnisse - Neue Berichte über Linz Textil Holding AG, Porr AG, Warimpex Finanz und Beteiligungs AG, POLYTEC Holding AG und Frauenthal Holding AG

13 Mai, 2015, 07:15 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, May 13, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Linz Textil Holding AG (ISIN: AT0000723606, LTH), Porr AG (ISIN: AT0000609607, POS), Warimpex Finanz und Beteiligungs AG (ISIN: AT0000827209, WXF), POLYTEC Holding AG (ISIN: AT0000A00XX9, PYT), und Frauenthal Holding AG (ISIN: AT0000762406, FKA).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Linz Textil Holding AG  

--

In ihrem am 27. März 2015 veröffentlichten Jahresbericht 2014 meldete die Linz Textil Holding AG Konzernumsätze im vergangenen Geschäftsjahr von 117,71 Millionen EUR, was ein Rückgang von 10,5 % gegenüber dem Vorjahr ist. Der Umsatzrückgang lag hauptsächlich in dem Geschäftsbereich "Textile Semis" und in der angespannten Lage in der Viskose-Wertschöpfungskette begründet. Der Gewinn vor Steuern betrug in 2014 17.000 EUR und lag damit unterhalb der 4,67 Millionen EUR des Vorjahrs, aufgrund von einmaligen Effekten der Sonderabschreibung des Anlagevermögens der chinesischen Tochter Linz (Nanjing) Viscose Yarn Co. Ltd. Den kompletten Research-Bericht über die Linz Textil Holding AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Linz%20Textil%20Holding%20AG&d=13-May-2015&s=AT0000723606  

--

Porr AG 

--

Am 23. April 2015 meldete die Porr AG einen Anstieg der Produktionsleistung von 9,9 % auf 3.475 Millionen EUR in 2014. Während des Jahres legte das EBITDA gegenüber dem Vorjahr um 6,7 % auf 156,4 Millionen EUR zu. Der Gewinn vor Steuern (EBT) stieg auf 66,1 Millionen EUR, eine deutliche Erhöhung von 10,9 % gegenüber dem Vorjahr. Porrs Auftragsbestand belief sich auf 4.058 Millionen EUR, was ein Rückgang um 7,7 % gegenüber dem Rekordhoch von 2013 war, teilweise verursacht durch die einmaligen Effekte durch Porrs Ausschreibungsgewinn für die Green Line der Metro in Doha in Katar in 2013 und teilweise durch den Produktivitätsanstieg, wobei jede Abteilung Aufträge schneller bearbeitet. Den kompletten Research-Bericht über die Porr AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Porr%20AG&d=13-May-2015&s=AT0000609607

--

Warimpex Finanz und Beteiligungs AG  

--

Am 29. April 2015 gab die Warimpex Finanz und Beteiligungs AG bekannt, dass ihr Konzernumsatz in 2014 aufgrund der Rubel-Wechselkurseffekte, des Sinken der Hoteleinnahmen und der Reduzierung der Zimmeranzahl um 18 % auf 73,8 Millionen EUR gefallen ist. Das EBITDA fiel um 9 % auf 17,1 Millionen EUR wegen des Gewinnverlusts durch Immobilienverkäufe. Des Weiteren führten der Wertminderungsaufwand und der Verlust durch Neubewertung von Gewerbeimmobilien, die seit 2013 zu Marktwerten bilanziert werden, dazu, dass das EBIT von 35,6 Millionen EUR in 2013 auf (5,2) Millionen EUR in 2014 sank. Den kompletten Research-Bericht über die Warimpex Finanz und Beteiligungs AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Warimpex%20Finanz%20und%20Beteiligungs%20AG&d=13-May-2015&s=AT0000827209

--

POLYTEC Holding AG 

--

Am 6. Mai 2015 meldete die POLYTEC Holding AG einen Anstieg des Konzernumsatzes von 32,1 % auf 155,8 Millionen EUR im ersten Quartal 2015. Darin enthalten ist der Gewinnanteil von ca. 29,2 Millionen EUR durch die beiden niederländischen Anlagen Roosendaal und Putte, die Ende November 2014 übernommen wurden. Bereinigt um diesen Akquisitionseffekt wurde ein organisches Umsatzwachstum von 8,6 Millionen EUR oder 7,3 % erzielt, insbesondere durch den steilen Anstieg der Verkaufszahlen für in kleiner Serie hergestellte Personenkraftwagen. Das Konzern-EBIT hat sich in den ersten drei Monaten 2015 auf 8,8 Millionen EUR mehr als verdoppelt. Den kompletten Research-Bericht über die POLYTEC Holding AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=POLYTEC%20Holding%20AG&d=13-May-2015&s=AT0000A00XX9  

--

Frauenthal Holding AG  

--

Am 26. März 2015 berichtete die Frauenthal Holding AG, dass ihre Umsätze aus laufenden Geschäftsaktivitäten in 2014 637,4 Millionen EUR betrugen, ein Anstieg gegenüber den Umsätzen von 467 Millionen EUR in 2013. Hiervon wurden rund 70 % durch den Geschäftsbereich Frauenthal Trade und rund 30 % durch Frauenthal Automotive generiert. Das bereinigte EBITDA erhöhte sich von 20,9 Millionen EUR in 2013 auf 26,9 Millionen EUR in 2014. Das bereinigte EBIT legte um gut ein Drittel auf 15,1 Millionen EUR zu, von 11,2 Millionen EUR in 2013. Den kompletten Research-Bericht über die Frauenthal Holding AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Frauenthal%20Holding&d=13-May-2015&s=AT0000762406

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de