Updates zu Finanzperformance & Geschäftsdaten - Exklusive Research-Berichte über zooplus, MLP, XING, Beiersdorf und Gerry Weber International

23 Apr, 2015, 07:00 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 23, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die zooplus AG (ISIN DE0005111702, WKN 511170, ZO1), MLP AG (ISIN DE0006569908, WKN 656990, MLP), XING AG (ISIN DE000XNG8888, WKN XNG888, O1BC), Beiersdorf AG (ISIN DE0005200000, WKN 520000, BEI), und Gerry Weber International AG (ISIN DE0003304101, WKN 330410, GWI1).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

zooplus AG  

--

Am 25. März 2015 gab die zooplus AG bekannt, dass ihre Vorjahres-Gesamtumsätze von 426,9 Millionen EUR in 2014 um 34 % auf 570,9 Millionen EUR gestiegen sind, unterstützt durch die positive Entwicklung bei neuen und bestehenden Kunden in allen Märkten. Der Gewinn vor Steuern (EBT) wuchs um 132 % auf 8,8 Millionen EUR. Dr. Cornelius Patt, CEO der zooplus AG, meinte: "Unser Geschäft wuchs in 2014 schneller als im Vorjahr. Die Entwicklung des Stammkundengeschäfts, das rund zwei Drittel unseres Umsatzes ausmacht, war besonders erfreulich. Es legte im letzten Jahr um 36 % zu und erreichte eine umsatzbezogene Kundenloyalität von 91 %. Auf der Basis unserer internen Zahlen erreichten wir in 2014 ein EBT von 15 Millionen EUR mit unserem Stammkundengeschäft, was einer Vorsteuerrendite zum Gesamtumsatz von 4 % entspricht." Den kompletten Research-Bericht über die zooplus AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=zooplus%20AG&d=23-Apr-2015&s=DE0005111702

--

MLP AG  

--

Am 26. März 2015 präsentierte die MLP AG ihren Jahresbericht 2014, in dem sie bestätigte, dass ihr Gesamtumsatz von 499,0 Millionen EUR in 2013 um 6 % auf 531,1 Millionen EUR in 2014 gestiegen ist. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte in 2014 um 27 % auf 39,0 Millionen EUR zu, von 30,7 Millionen in 2013. Der Nettogewinn wuchs in dem Zeitraum auf 29,0 Millionen EUR, von 23,9 Millionen EUR im Vorjahr. Außerdem haben Vorstand und Aufsichtsrat der MLP AG eine Dividende von 17 Cent pro Aktie vorgeschlagen, was einem Auszahlungsverhältnis von 63 % in diesem Jahr entspricht. Des Weiteren erwartet MLP einen leichten EBIT-Anstieg für das Geschäftsjahr 2015. Den kompletten Research-Bericht über die MLP AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=MLP%20AG&d=23-Apr-2015&s=DE0006569908

--

XING AG  

--

Die XING AG gab bekannt, dass ihr Gesamtumsatz für 2014 um 20 % auf 101,4 Millionen EUR gestiegen ist, unterstützt durch das Wachstum im Premium-Kundengeschäft. Die Umsätze im Network-/Premiumsegment legten um 12 % von 54,7 Millionen EUR in 2013 auf 61,3 Millionen EUR in 2014 zu. Der Nettogewinn exklusive kununu-Earn-Out und Wertberichtigung XING Events stieg im Geschäftsjahr 2014 auf 15,7 Millionen EUR, was ein Zuwachs von 49 % gegenüber 10,5 Millionen EUR in 2013 war. Auch der bereinigte Gewinn pro Aktie erhöhte sich in 2014 deutlich auf 2,81 EUR, von 1,90 EUR in 2013. Den kompletten Research-Bericht über die XING AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=XING%20AG&d=23-Apr-2015&s=DE000XNG8888

--

Beiersdorf AG  

--

Am 15. April 2015 nannte die Beiersdorf AG die Namen der drei Gewinner des 2015 Beiersdorf Innovation Pitch Wettbewerbs in Barcelona, die die Gelegenheit haben, unter dem Schirm der starken Beiersdorf-Marken - NIVEA und Eucerin - ihre vielversprechenden Projekte weiterzuentwickeln. Laut dem Unternehmen sind dies: die AZELIS Deutschland Kosmetik GmbH für ihren branchenübergreifenden Ansatz für neue sensorische Erfahrungen, SILAB S.A. für einen neuen aktiven Wirkstoff für geschädigte Haut sowie die SYMRISE AG für eine innovative Formulierungs-Plattform. May Shana'a, Leiterin der globalen Forschung & Entwicklung bei Beiersdorf, meinte: "Innovation ist die Basis unseres Erfolgs. Mit unseren starken Marken wollen wir als Hautpflegeunternehmen die Nummer 1 in den für uns wichtigen Märkten werden. Um das zu erreichen, ist für uns die Zusammenarbeit mit externen Partnern essentiell." Den kompletten Research-Bericht über die Beiersdorf AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Beiersdorf%20AG&d=23-Apr-2015&s=DE0005200000

--

Gerry Weber International AG  

--

Am 16. April 2015 gab die Gerry Weber International AG auf ihrer Jahreshauptversammlung die Wahl von sechs Aktionärsvertretern in den neuen Aufsichtsrat bekannt. Unter den gewählten Mitgliedern sind auch Dr. Ernst F. Schröder, der als Aufsichtsratsvorsitzender wiedergewählt wurde, und Gerhard Weber, Gründer und Ankeraktionär der GERRY WEBER International AG, der zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt wurde. Der neue Aufsichtsrat des Unternehmens besteht nun aus zwölf Mitgliedern. Auf der Versammlung stimmten die Unternehmensaktionäre der Zahlung einer gleichbleibenden Dividende von 0,75 EUR pro Aktie zu. Den kompletten Research-Bericht über die Gerry Weber International AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Gerry%20Weber%20International%20AG&d=23-Apr-2015&s=DE0003304101

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de