Variscite führt ein neues System-on-Module auf Grundlage von NXP Dual Core i.MX 7 mit Echtzeit-Coprozessor ein

26 Sep, 2016, 10:00 BST von Variscite

TEL AVIV, Israel, September 26, 2016 /PRNewswire/ --

Variscite erweitert sein höchst erfolgreiches System-on-Module-Sortiment auf i.MX-Grundlage mit der Einführung des VAR-SOM-MX7, das auf der Anwendungsprozessorreihe NXP i.MX 7 aufbaut. Dieses SoM enthält einen dualen 1 GHz ARM Cortex[TM]-A7-Kern sowie einen 200 MHz Cortex[TM]-M4 Echtzeit-Coprozessor. Mit der optimierten Multicore-Architektur des SoM können Variscites Kunden problemlos eingebettete Produkte entwickeln, die eine Echtzeit-Verarbeitung benötigen, sowie hochwertige Anwendungen auf Standard-Linux-Betriebssystemen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131119/653802 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160922/410793 )

Das VAR-SOM-MX7 bietet eine Vielzahl von Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen und Anschlussmöglichkeiten. Dazu gehören duales GbE und zertifiziertes WLAN/BT, integriert in einem Gehäuse, das im Hinblick auf Stromverbrauch, Größe und Preis optimiert wurde. Darüber hinaus bietet Variscite eine Lebensdauer von mindestens zehn Jahren für das VAR-SOM-MX7, was es zur idealen Lösung für eingebettete Anwendungen macht, die eine langfristige Verfügbarkeit für das Endprodukt erfordern.

Zu den hochgradig integrierten Anschlussoptionen des VAR-SOM-MX7 gehören zertifiziertes WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1/BLE, duales GbE mit integriertem PHY, duales USB, Audio, Display mit Touch Panel, Kamera, PCIe, 32-Bit-Parallel-Bus und mehrere serielle Schnittstellen.

Die Trägerplatine VAR-MX7CustomBoard rundet das attraktive komplette Referenzkit des VAR-SOM-MX7 SoM ab, das für Kundenauswertung, Entwicklung und zur Massenfertigung von Endprodukten verwendet werden kann.

Einige der wesentlichen Funktionen des VAR-SOM-MX7 sind:  

- NXP i.MX 7 dual 1000 MHz ARM Cortex[TM]-A7

- 200 MHz Cortex[TM]-M4 Echtzeit-Coprozessor

- Bis zu 2 GB DDR3L und 512 MB NAND/32 GB eMMC

- Duales 10/100/1000 Mbps Ethernet mit integriertem PHY

- Zertifiziertes WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.1/BLE

- Display: 24-Bit parallel RGB bis zu WXGA, MIPI DSI, EPD

Touch-Screen-Steuerung 

- Dual USB 2.0 (OTG/Host), PCIe

- Digital/Analog Audio in/out

- Kameraeingang: Parallel, CSI

- 32-Bit paralleler externer lokaler Bus

- Dual CAN, UART, I2C, SPI, PWM, ADC, UART, SD/MMC

- Industriefähiger Temperaturbereich

- Betriebssystem: Linux Yocto

Verfügbarkeit und Preisgestaltung: 

Das VAR-SOM-MX7 SoM und die zugehörigen Entwicklungs-Kits sind ab sofort erhältlich.

Der Preis beginnt ab 39,00 USD für 1000 Einheiten.

Über Variscite: 

Variscite ist eine führende Entwicklungs- und Produktionsgesellschaft für System-on-Module (SOM) und Single-Board-Computer (SBC). Als bewährter Lieferant von Entwicklungs- und Produktionsdiensten für eine Vielzahl von Embedded-Plattformen verwandelt Variscite die Visionen seiner Kunden in erfolgreiche Produkte.

Mehr über Variscite erfahren Sie auf http://www.variscite.com

Weitere Informationen unter E-Mail: sales@variscite.com oder Tel.: +972-9-9562910

QUELLE Variscite