Vaultize ergänzt seine Filesharing- und standortunabhängige Zugriffsplattform mit Enterprise Mobility Management-Steuerung um eine Content-Schnittstelle für Google Drive

19 Aug, 2014, 10:00 BST von Vaultize

LONDON, August 19, 2014 /PRNewswire/ --

Vaultize (http://www.vaultize.com) - der führende Anbieter von Lösungen zur Dateiweitergabe und Synchronisierung in Unternehmen (Enterprise File Sync & Share, EFSS), von sicheren und standortunabhängigen Zugriffslösungen und von mobiler Zusammenarbeit - kündigte heute die Veröffentlichung der Beta-Version seiner standortunabhängigen Schnittstelle zwecks Zugang zu Google Drive[TM] for Work an. In Kombination mit den integrierten EMM- (Enterprise Mobility Management), Datenschutz- und DLP-Funktionen (Data Loss Prevention) bietet Vaultize Anwendern in Unternehmen die Möglichkeit, mithilfe ihrer Mobilgeräte einheitlich, universell und durchgehend sicher auf Firmendaten in Google Drive, Dateiservern und netzgebundenen Speichern (NAS) zuzugreifen und diese Daten zu ändern und mit Dritten zu teilen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741 )

"Um unabhängig des jeweiligen Standorts produktiv arbeiten zu können, bestehen mobile Mitarbeiter gegenüber ihren Arbeitgebern heutzutage zunehmend darauf, Zugang zu Firmendaten zu haben, die sich in zahlreichen firmeneigenen Datenlagern hinter der Firewall und in der Cloud (wie bei Google Drive) befinden. Diese Daten müssen sich zudem synchronisieren und mit Dritten teilen lassen. Wenn diese Daten aber nicht nur auf firmenseitig verwalteten Geräten, sondern durch Bring-Your-Own-Device (BYOD) auch auf den Eigengeräten der Mitarbeiter abgerufen werden, ergeben sich für die Unternehmens-IT vielfältige Herausforderungen", so Gary Cooke, Chief Solutions Architect bei Vaultize. "Wir sind begeistert, ab sofort einen sicheren und zentral verwalteten Zugang zu Google Drive für Mobilgeräte anzubieten. Die Nutzung der Daten lässt sich innerhalb des gesicherten Dateicontainers und durch MCM-Richtlinien (Mobile Content Management) vollständig regeln und verwalten. Mit diesem sicheren und standortunabhängigen Zugang zu Google Drive, der die bereits auf der Plattform verfügbare Backup- und Restore-Funktion von Google Apps perfekt ergänzt, setzen wir unseren ganzheitlichen Ansatz weiter fort."

Vaultize ist der einzige EFSS-Anbieter, der vollständig integrierte EMM in einem Einzelangebot kombiniert und Unternehmen so vollständige Kontrolle und Transparenz über vertrauliche Unternehmensdaten in firmeneigenen Datenlagern bietet - am Standort selbst, in der Cloud und ungeachtet des für den Zugriff und das Teilen verwendeten Geräts. Auf diese Weise wird selbst in umfassend regulierten und sicherheitsbewussten Bereichen die verstärkte Nutzung von unternehmensweiter Mobilität gefördert.

Informationen zu Vaultize:  

Vaultize ist ein preisgekröntes Unternehmen in Privatbesitz, das Filesharing in Unternehmen, einen sicheren und standortunabhängigen Mobilzugang und mobile Zusammenarbeit mittels MCM, DLP und Endpoint-Backup bietet. Über sein Vertriebsnetz, das neben Händlern auch Vertriebspartner, Systemintegratoren und MSPs umfasst, ist das Unternehmen in mehr als 50 Ländern vertreten, darunter in den USA, Europa sowie im Asien-Pazifik- und MENA-Raum. Von Frost & Sullivan wurden Vaultize die prestigeträchtigen Preise "Most Innovative File Sharing Platform 2013" und "Product Innovation Leadership - Mobility Security 2014" verliehen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.vaultize.com oder über press@vaultize.com | USA (+1-212-880-6412) | Singapur (+65-8292-1920) | Indien (+91-20-6720-4646)

Folgen Sie uns auf dem Vaultize Blog oder auf Twitter, Facebook und LinkedIn.


QUELLE Vaultize