Walmart erneuert Vertrag mit Trace One für Eigenmarken-PLM

15 Okt, 2015, 19:06 BST von Trace One

BOSTON, October 15, 2015 /PRNewswire/ --

Der Einzelhändler setzt die Kooperationstechnologie ein, um die Entwicklung seiner Eigenmarken zu rationalisieren  

Trace One, ein führendes Unternehmen im Bereich Lösungen für Produktlebenszyklus-Management (PLM) und Transparenz-Software für Einzelhändler, Hersteller und Zulieferer, kündigte heute an, dass Walmart seinen Vertrag für Trace One PLM erneuert hat.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151015/277259LOGO )

"Eigenmarken sind ein wichtiger Faktor für unser Wachstum und Trace One hat uns ein System und eine Lösung nach unserem Bedarf bereitgestellt", kommentierte Jack Pestello, Senior Vice President Walmart Private Brands.

"Wir sind sehr zufrieden und fühlen uns geehrt, dass Walmart sich dazu entschieden hat, seine Beziehung mit Trace One fortzuführen", erklärte Jerome Malavoy, CEO von Trace One. "Das zeugt von der Tragweite unserer Plattform und den Vorteilen unserer Lösungen. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Walmart."

Informationen über Trace One erhalten Sie auf http://www.traceone.com.

Über Trace One  

Trace One verbindet alle Beteiligten eines Versorgungskettennetzwerks miteinander, um die Produktinnovation zu beschleunigen und dabei Transparenz für die Versorgungskette zu schaffen. Trace One unterstützt die weltgrößten Netzwerke für die Entwicklung von Eigenmarken mit mehr als 20.000 Unternehmen in 110 Ländern, die Produkte mit einem Jahresumsatz von insgesamt mehr als 300 Milliarden US-Dollar entwickeln. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Boston, Chicago, Paris, London, São Paulo, Lissabon, Madrid und Düsseldorf.  

KONTAKT:
Victoria Poor
Director Field Marketing, Nordamerika
Victoria.poor@traceone.com
+1-617-326-8199

 


QUELLE Trace One