Was das Unternehmenswachstum beeinflusst - Kostenlose Research-Berichte über Scherzer & Co., DO Deutsche Office, SEVEN PRINCIPLES, BAUER und StarDSL

21 Apr, 2015, 07:10 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 21, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Scherzer & Co. AG (ISIN: DE0006942808, WKN: 694280, PZS), DO Deutsche Office AG (ISIN: DE000PRME020, WKN: PRME02, PMOX), SEVEN PRINCIPLES AG (ISIN: DE0005941546, WKN: 594154, T3T), BAUER Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005168108, WKN: 516810, B5A), und StarDSL AG (ISIN: DE000A0CASB4, WKN: A0CASB, IKH).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Scherzer & Co. AG  

--

Bei der Scherzer & Co. AG finden laut ihrem Finanzkalender im nächsten Monat einige finanziell interessante Events statt. Am 18. Mai 2015 wird das Unternehmen seine Jahreshauptversammlung abhalten. Am selben Tag, dem 18. Mai 2015, plant das Unternehmen auch seine Aufsichtsratssitzung durchzuführen. Den kompletten Research-Bericht über die Scherzer & Co. AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Scherzer%20%26%20Co.&d=21-Apr-2015&s=DE0006942808

--

DO Deutsche Office AG  

--

Die DO Deutsche Office AG plant die Veröffentlichung ihrer Ergebnisse für das am 31. März 2015 beendete Geschäftsquartal am 11. Mai 2015. Im letzten Berichtsquartal verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr von 160,41 %. Auch im vorherigen Berichtsjahr meldete das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 44,75 % gegenüber dem Vorjahr. In den letzten drei bzw. fünf Geschäftsjahren hat die DO jeweils ein Umsatzwachstum von 12,97 % bzw. 9,58 % verzeichnet. Entsprechend der starken Fundamentaldaten des Unternehmens hat sich auch die Aktie im Lauf der Zeit positiv entwickelt und allein in 2014 um 1750,81 % zugelegt. Im aktuellen Geschäftsjahr können die Aktionäre des Unternehmens laut Schätzung auf Thomson One mit einer Aktiendividende von 0,13 EUR rechnen. Den kompletten Research-Bericht über die DO Deutsche Office AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=DO%20Deutsche%20Office&d=21-Apr-2015&s=DE000PRME020

--

SEVEN PRINCIPLES AG  

--

Die SEVEN PRINCIPLES AG meldete, dass sie im aktuellen Gartner Report Hype Cycle für Mobile Software and Services 2014 als Sample Vendor aufgeführt ist. Das Unternehmen teilte mit, dass Unternehmen in dieser Kategorie Dienstleistungen in Beratung, Design, Entwicklung und Implementierung mobiler Anwendungen anbieten und Organisationen und Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung umfassender Mobilstrategien unterstützen, wodurch diese die Vorteile von Mobilgeräten, Technologien und Anwendungen nutzen können, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Laut der Mitteilung vom 24. März 2015 bieten mobile Lösungen neue Chancen für Entwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen und -modellen, für die Kunden-Interaktion und Kooperation mit den Mitarbeitern. Den kompletten Research-Bericht über die SEVEN PRINCIPLES AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=SEVEN%20PRINCIPLES&d=21-Apr-2015&s=DE0005941546

--

BAUER Aktiengesellschaft    

--

Im aktuellen Geschäftsjahr können die Aktionäre von Bauer laut Schätzungen auf Thomson One mit einer Aktiendividende in Höhe von 0,32 EUR rechnen. Bauer hat in den letzten drei bzw. fünf Geschäftsjahren ein Umsatzwachstum von 2,85 % bzw. 4,03 % verzeichnet. Im letzten Berichtsquartal meldete es jedoch einen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr um 16,75 %. Auch im letzten Berichtsjahr fiel der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2,03 %. Aufgrund der starken Fundamentaldaten des Unternehmens hat sich die Aktie in dieser Zeit positiv entwickelt und allein in 2014 eine Rendite von 197,69 % erzielt. Auch in den letzten drei bzw. fünf Jahren war der Aktienkurs des Unternehmens um 165,31 % bzw. 91,38 % gestiegen. Den kompletten Research-Bericht über die BAUER Aktiengesellschaft können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=BAUER%20AG&d=21-Apr-2015&s=DE0005168108

--

StarDSL AG  

--

Die StarDSL AG hat Cem Dalgic zum Chief Financial Officer des Unternehmens ernannt. In ihrer Mitteilung vom 30. März 2015 teilte das Unternehmen mit, dass Cem Dalgic große Erfahrung in der Technologie-, Medien- und Telekommunikationsbranche mitbringt. In seiner neuen Position wird Dalgic den Gründer von StarDSL, Konrad Hill, in den Bereichen Finanzen, Kapitalmärkte und internationale Geschäfte unterstützen. Den kompletten Research-Bericht über die StarDSL AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=StarDSL%20AG&d=21-Apr-2015&s=DE000A0CASB4

--

Über Performance Financial  

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] standardassociates.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de