Was jedermann wissen sollte - Kostenlose Research-Berichte über HeidelbergCement, Prosiebensat 1 Media, ThyssenKrupp, TUI und Lanxess

03 Jun, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 3, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, HEI), Prosiebensat 1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, PSM), ThyssenKrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, TKA), TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, TUI1), und Lanxess AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, LXS).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

HeidelbergCement AG 

--

Am 7. Mai 2015 meldete HeidelbergCement AG, dass der Umsatz während Q1 2015 um 12,4% im Vergleich zum Vorjahr stieg, auf €2.835 Millionen. Während des Berichtsquartals stand Betriebseinkommen des Konzerns bei €115 Millionen, im Vergleich zu €41 Millionen in Q1 2014. In Q1 2015 reduzierte sich der Anteil am Verlust des Konzerns auf €123 Millionen, von €147 Millionen in Q1 2014. Nettoverschuldung am Ende von Q1 2015 betrug €6,1 Milliarden und war €1,74 Milliarden weniger, als am Ende von Q1 2014. Laut dem Unternehmen führte der Verkauf des Baumaterialienbetriebs, der am 13. März 2015 abgeschlossen wurde, zu Geldzufluss von €1,25 Milliarden und spielte somit eine wesentliche Rolle bei der Reduzierung der Nettoverschuldung. Der vollständige Research-Bericht über HeidelbergCement AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=HeidelbergCement&d=03-Jun-2015&s=DE0006047004

--

Prosiebensat 1 Media AG 

--

Am 21. Mai 2015 hielt Prosiebensat 1 Media AG die Jahreshauptversammlung ab, bei der die Aktionäre einer Wandlung des Konzerns in eine Europäische Aktiengesellschaft zustimmten (Societas Europaea/SE). Bei der Versammlung wählten die Aktionäre auch den ersten Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE mit Dr. Werner Brandt als Vorstand des Aufsichtsrats und Dr. Marion Helmes als Vize-Vorstand. Das Unternehmen informierte, dass der erste Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE aus den folgenden neun Mitgliedern besteht: Dr. Werner Brandt (Vorstand), Lawrence Aidem, Antoinette (Annet) P. Aris, Adam Cahan, Philipp Freise, Angelika Gifford, Dr. Marion Helmes, Erik Adrianus Hubertus Huggers und Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher. Der vollständige Research-Bericht über Prosiebensat 1 Media AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Prosiebensat%201%20Media&d=03-Jun-2015&s=DE000PSM7770

--

ThyssenKrupp AG 

--

Am 13. Mai 2015 informierte ThyssenKrupp AG, dass bei der Vorstandsversammlung, der Vorstand die Verträge von Finanzchef Guido Kerkhoff und Arbeitsdirektor Oliver Burkhard verlängert hat. Das Unternehmen bemerkte, dass die Verträge jeweils um fünf Jahre, bis März 2021 (Kerkhoff) und Januar 2021 (Burkhard), verlängert wurden. Das Unternehmen fügte hinzu, dass Guido Kerkhoff seit April 2011 ein Mitglied des Vorstands der ThyssenKrupp AG ist, während Oliver Burkhard seit Februar 2013 Mitglied ist. Der vollständige Research-Bericht über ThyssenKrupp AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=ThyssenKrupp&d=03-Jun-2015&s=DE0007500001

--

TUI AG 

--

Am 13. Mai 2015 meldete TUI AG, dass in H1 14/15 Umsatz des TUI Konzerns bei €6,9 Milliarden stand (H1 13/14: €6,5 Milliarden - angepasst). Der zugrundeliegende EBITDA des Konzerns (auf einer flächenbereinigten Basis, ausgenommen dem Einfluss von Ostern) reduzierte sich auf €306 Millionen von Verlusten von €341 Millionen in H1 13/14. TUI AG meldete, dass in H1 14/15 die zuvor verwendete Berichtsstruktur an das geänderte Managementkonzept des neuen TUI Konzerns entsprechend IFRS 8 angepasst wurde. Das Unternehmen informierte auch, dass der Zusammenschluss der TUI AG und TUI Travel PLC reibungslos und mit schnellerer Geschwindigkeit fortschreitet. Der vollständige Research-Bericht über TUI AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=TUI&d=03-Jun-2015&s=DE000TUAG000

--

Lanxess AG 

--

Am 22. Mai 2015 informierte Lanxess AG, dass Freudenberg Sealing Technologies kürzlich startete, Gummidichtungen aus Lanxess AGs biobasiertem Keltan Eco EPDM Gummi herzustellen. Das Unternehmen vermerkte, dass Keltan Eco EPDM (Ethylen-Propylen-Diene-Monomor) Gummi aus bis zu 70% Ethylen besteht, dass aus Zuckerrohr gewonnen wird, und eindrucksvolle Eigenschaften hat, die nicht schlechter als die von "konventionellem" EPDM sind. Laut Christian Widdershoven, Leiter des Geschäftszweigs Keltan Elastomer innerhalb der LANXESS High Performance Elastomer Geschäftseinheit, reduziert Keltan Eco EPDM seine Abhängigkeit von fossilen Ressourcen und wird von erneuerbarem Zuckerrohr gespeist, das Eco EPDM hat ein signifikant besseres CO2 Profil als petroleum-basierte Polymere. Der vollständige Research-Bericht über Lanxess AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Lanxess&d=03-Jun-2015&s=DE0005470405

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de