Was man über den Markt wissen sollte - Kostenlose Berichte über Valneva, STRABAG, AMAG Austria Metall, Hirsch Servo und Miba

23 Jun, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 23, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Valneva SE (ISIN: FR0004056851, VLA), STRABAG SE (ISIN: AT000000STR1, STR), AMAG Austria Metall AG (ISIN: AT00000AMAG3, AMAG), Hirsch Servo AG (ISIN: AT0000849757, HIS), und Miba AG (ISIN: AT0000734835, MBV).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Valneva SE 

--

In einer Presseveröffentlichung vom 4. Juni 2015 gab Valneva SE bekannt, dass die jährliche Hauptversammlung am 25. Juni 2015 um 15 Uhr im Hôtel Park Hyatt Paris-Vendôme (5 rue de la Paix, 75002 Paris, France) abgehalten werden wird. Die Hauptpunkte werden die Abstimmung der Aktionäre über die Geschäftsergebnisse und die gesetzlichen und konsolidierten Jahresabschlüsse für das Fiskaljahr bis Ende 31. Dezember 2014 sein, inklusive einer Fünfjahreszusammenfassung und einer Zusammenfassung der Ermächtigungen zur Kapitalerhöhung gemäß Artikel L.225-100, Sektion 7 des französischen Handelsgesetzbuchs. Den ganzen Forschungsbericht über Valneva SE Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Valneva&d=23-Jun-2015&s=FR0004056851

--

STRABAG SE    

--

In einer Pressemitteilung vom 20. Mai 2015 gab die STRABAG SE bekannt, dass STRABAG SRL den Zuschlag für den Bau der Romanian A3 Autobahn zwischen Ungheni und Ogra erhalten hat. Laut Bericht hat die knapp 10,1 km lange Strecke einen Bruttovertragswert von 70 Millionen Euro (ca. 311 Millionen RON). Die Arbeiten an der Strecke werden ca. 12 Monate dauern. Das Unternehmen hat einen Mehrheitsanteil und ist der Leader des Baukonsortiums. STRABAG ist seit 1991 in Rumänien tätig, wo man ca. 1300 Beschäftigte hat, die eine Jahresleistung von 180 Millionen Euro erbringen. Den ganzen Forschungsbericht über STRABAG SE Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=STRABAG&d=23-Jun-2015&s=AT000000STR1

--

AMAG Austria Metall AG  

--

Die AMAG Austria Metall AG verkündete im ersten Quartal 2015 im Jahresvergleich einen Anstieg des Unternehmens-EBITDA um 44,6% auf 35,3 Millionen Euro, angetrieben von einem starken Wachstum der Metall-, Guss- und Walzensektoren. Das Unternehmen bot am 31. März 2015 eine solide Bilanzstruktur mit einem Gesamteigenkapital von 640,2 Millionen Euro, einem Anstieg von 2,6% verglichen mit Ende 2014. Die AMAG Group bestätigte eine Eigenkapitalquote von 55,3 %, für den 31. März 2015, verglichen mit 57,1 % Ende 2014. Den ganzen Forschungsbericht über AMAG Austria Metall AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=AMAG%20Austria&d=23-Jun-2015&s=AT00000AMAG3

--

Hirsch Servo AG  

--

Am 29. Mai 2015 gab die Hirsch Servo AG ihre finanziellen Ergebnisse für die ersten neun Monate des Fiskaljahres 2014/2015 bekannt. In der betreffenden Zeitspanne fiel der Konzernumsatz im Jahresvergleich um 6% auf €60,2 Millionen, wegen anhaltend schwieriger Marktbedingungen. Nach Berücksichtigung einer Versicherungszahlung von 1,6 Millionen Euro, aufgrund eines damaligen Feuerschadens, stieg das operative EBIT merklich um €1,11 Millionen Euro auf 0,65 Millionen Euro. (Im Vorjahr: minus 0,46 Millionen Euro angepasst, oder 1,14 Millionen Euro inklusive Versicherungszahlung). Der Verlust für den Zeitraum lag bei minus 0,49 Millionen Euro (Im Vorjahr: minus 1,89 Millionen angepasst, oder minus 0,29 Millionen Euro inklusive Versicherung). Den ganzen Forschungsbericht über Hirsch Servo AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Hirsch%20Servo&d=23-Jun-2015&s=AT0000849757

--

Miba AG 

--

Im Umsatzbericht für das erste Quartal des Fiskaljahres 2015-2016 vom 3. Juni 2015 gab die Miba AG einen Geschäftsausblick für das restliche Jahr bekannt. Die Auftragsbücher des Unternehmens waren zu Beginn des zweiten Quartals noch gut gefüllt mit Aufträgen aus dem Automobilsektor, wohingegen der Investitionsgüterabsatz weiter schwach blieb. Man erwartet folglich geringere Gewinnspannen für die zweite Hälfte 2015-2016 im Vergleich zum ersten Quartal. Miba erwartet weiterhin keine Umsatzspitzenergebnisse für den Rest des Fiskaljahres. Den ganzen Forschungsbericht über Miba AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Miba&d=23-Jun-2015&s=AT0000734835

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Eric Werner

Standard Associates GmbH

Hanauer Landstraße 291B,

D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de