Was Unternehmenswachstum beeinflusst - Neuer Research über SAP, Osram Licht, Leoni, Fresenius Medical Care und Volkswagen

19 Mai, 2015, 07:20 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, May 19, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, SAP), Osram Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, OSR), Leoni AG (ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, LEO), Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, FME), und Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, VOW3).    

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

SAP SE    

--

SAP SE meldete, dass sein Kund Hepsiburada.com, der größte Online-Händler der Türkei, von plattenbasierten Servern auf SAP HANA Plattform gewechselt hat. In der Veröffentlichung vom 13. Mai 2015 verriet SAP, dass die SAP Business Warehouse Anwendung, angetrieben von SAP HANA, Hepsiburada.com Echtzeit Sicht auf Kundenaufträge und Lagerbestand bietet und dabei hilft, auf Aufträge umgehend zu antworten. Mit Hilfe der neuen Anwendung bereitet Hepsiburada.com Lieferungen jetzt innerhalb von einer Stunde nach Erhalt des Auftrags vor und bietet dadurch besseren und schnelleren Kundenservice für seine Kunden. Hepsiburada.com hat auch hinsichtlich Größe der verarbeiteten Daten profitiert, welche 4,5-mal kleiner wurden und von Monatsberichten, die nun innerhalb von 3 Sekunden erstellt werden können die zuvor 42 Minuten in Anspruch nahmen. Der vollständige Research-Bericht über SAP SE ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SAP%20SE&d=19-May-2015&s=DE0007164600  

--

Osram Licht AG 

--

In der Veröffentlichung vom 8. Mai 2015 meldete Osram Licht AG, dass seine LED Beleuchtungslösung OmniPoint mit einem Innovation Award für das innovativste Produkt des Jahres bei der 2015 Lightfair in New York City ausgezeichnet wurde. Osram informierte, dass OmniPoint eine vollständige Beleuchtungslösung in Form einer LED-Deckenbeleuchtung ist, die in der Mitte des Raumes installiert wird und der Kunde ein Tablet verwendet, um die Ausleuchtungsrichtung für jeden Anlass einzustellen. Osram hob weiterhin hervor, dass OmniPoint besonders für den Mode-Einzelhändler-Bereich geeignet ist, wo sich Modelinien regelmäßig ändern und macht es den Verkaufsmitarbeitern einfacher, die früher die Dekoration im Geschäft umgestalten sowie die Beleuchtungskörper neu installieren und anpassen mussten. Der vollständige Research-Bericht über Osram Licht AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Osram%20Licht&d=19-May-2015&s=DE000LED4000    

-- 

Leoni AG 

--

Leoni AG meldete Finanzergebnisse für das erste Quartal 2015, mit einem neuen Verkaufshöchststand von €1108,8 Millionen, einem Anstieg von 8,7% im Vergleich zum Vorjahr. In der Veröffentlichung vom 12. Mai 2015 hob das Unternehmen hervor, dass es Gewinne besonders in Amerika und Asien, aber auch einen leichten Zuwachs in der EMEA-Region erwirtschaftet hat. Die Gewinne des Unternehmens vor Zinsen und Steuern für das Quartal betrugen €35,2 Millionen, im Vergleich zu €50,6 Millionen im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Leonis konsolidiertes Nettoeinkommen im ersten Quartal fiel auch von €31,6 Millionen auf €16,8 Millionen. Für 2015 prognostiziert Leoni Steigerungen der konsolidierten Verkäufe auf ungefähr €4,3 Milliarden und im konsolidierten EBIT auf über €200 Millionen. Der vollständige Research-Bericht über Leoni AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Leoni%20AG&d=19-May-2015&s=DE0005408884      

--

Fresenius Medical Care AG & Co KGaA 

--

Fresenius Medical Care AG & Co KGaA stellte am 4. Mai 2015 multiFiltratePRO vor, ein neues Therapiesystem für akute Dialyse. Das besagte Therapiesystem ist für die kontinuierliche Nierenersatztherapie (CRRT) gedacht, für die Behandlung des akuten Nierenversagens bei kritisch kranken Patienten auf Intensivstationen. Fresenius Medical Care hob weiterhin hervor, dass die multiFiltratePRO Plattform moderne Technologie und die wesentliche Erfahrung des Unternehmens mit der erfolgreichen Ci-Ca® regionalen Gerinnungshemmung kombiniert, was zu weniger Blutungen für den Patienten führt. Die Plattform bietet auch Merkmale, die die Arbeit der Ärzte und Pfleger vereinfacht, die zunehmend überarbeitet sind. Der vollständige Research-Bericht über Fresenius Medical Care AG & Co KGaA ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Fresenius%20Medical%20Care&d=19-May-2015&s=DE0005785802    

--

Volkswagen AG    

--

Volkswagen AG veröffentlichte am 12. Mai 2015 ein Verkaufsupdate für den Monat April 2015. Das Unternehmen informierte, dass die Auslieferungen um 5,0%, auf über 39.200 Fahrzeuge weltweit gewachsen ist. Die Auslieferungen in der Westeuropa-Region des Unternehmens legten um 5,5% zu, auf 26.800 Fahrzeuge. Volkswagen hob weiterhin die Nahost-Region hervor, die einen außergewöhnlich erfolgreichen Monat April registrierten, mit 3.200 verkaufen Fahrzeugen, was sich zu einem Anstieg von 52,2% übersetzt. Dies ist auf die Verkaufsleistung in der Türkei zurückzuführen, wo ein Wachstum von über 50% in Auslieferungen verzeichnet wurde. In Deutschland lieferte die Marke jedoch 10.500 Fahrzeuge im Monat April aus. Der vollständige Research-Bericht über Volkswagen AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Volkswagen%20AG&d=19-May-2015&s=DE0007664039      

--

Über Performance Financial  

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] standardassociates.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
--
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de