Welche Ergebnisse sind zu erwarten - Exklusive Berichte über Amazon.com, Amdocs, American Capital, Amgen und Analog Devices

17 Jun, 2015, 07:18 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 17, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Amazon.com Inc (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, AMZ, AMZN), Amdocs Ltd (ISIN: GB0022569080, WKN: 915119, AOS, DOX), American Capital Ltd (ISIN: US02503Y1038, WKN: A0Q5Z3, AEK, ACAS), Amgen Inc (ISIN: US0311621009, WKN: 867900, AMG, AMGN), und Analog Devices Inc (ISIN: US0326541051, WKN: 862485, ANL, ADI).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Amazon.com Inc 

--

In einer Unternehmensveröffentlichung vom 2. Juni 2015 informierte Amazon darüber, dass der Konzern in den vorangehenden drei Monaten über 600 Channels, Apps und Spiele zur Amazon Fire TV-Plattform hinzugefügt hat - mehr als Roku und Apple im gleichen Zeitraum. Das Unternehmen erweiterte sein Angebot um Titel wie Fox News, Popcornflix, Candy Crush Saga und GameFly und ermöglicht seinen Kunden Zugriff auf eine noch größere Anzahl erstklassiger Spiele, beliebter TV-shows, Nachrichten und Live-TV. Mit dem exklusiv auf Amazon Fire TV erhältlichen GameFly-Service für Streaming-Media-Geräte können die Kunden hochwertige PC-Games spielen, inklusive der umjubelten Warner Brothers-Spiele Darksiders II, Dirt 3 und der Batman Serie. Den ganzen Forschungsbericht über Amazon.com Inc Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Amazon.com%20Inc&d=17-Jun-2015&s=US0231351067

--

Amdocs Ltd    

--

Am 2. Juni 2015 kündigte Amdocs den Produktstart von Amdocs CES 9.3 an, der aktuellsten Portfolioveröffentlichung mit neuen Komplettlösungen für Online Commerce, interaktive Rechnungen, Massendatenmarketing, Sicherheits- und Netzwerkanalysen, sowie weiterer portfolioübergreifender Ergänzungen zur Systemperformanceverbesserung. Folglich sind Service Provider jetzt in der Lage Ihre Kunden mit spektakulären Services zu begeistern, Kundeninteraktionen intelligenter zu gestalten und eine qualitativ dynamische Erfahrung zu bieten, während sie gleichzeitig ihren Geschäftswert steigern. Darüber hinaus umfasst Amdocs CES 9.3 branchenspezifische Geschäfte, Operational Support Systeme (B/OSS), Netzwerksteuerung und Optimierungssysteme. Den ganzen Forschungsbericht über Amdocs Ltd Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Amdocs%20Ltd&d=17-Jun-2015&s=GB0022569080

--

American Capital Ltd  

--

Am 3. Juni 2015 meldete American Capital Ltd, dass sie bei der 51 Millionen US-Dollar Second Lien-Finanzierung des Kaufs von Compusearch Software Systems durch ABRY Partners als Sole Lender und Second Lien-Vertreter fungiert hat. Compusearch ist der Marktführer im Bereich der Akquisitions- und Programmmanagementsoftware für Bundesbehörden, für Programme des Verteidigungsministeriums und für staatliche Vertragspartner. "Compusearch ist die dritte Investition von American Capital in ein Unternehmen des ABRY-Portfolios innerhalb der letzten 12 Monate.", berichtete Brian St. Jean, Partner von ABRY Partners. "American Capital stellte eine flexible Second Lien-Finanzierung bereit, die sich nahtlos an eine First Lien Facility durch eine Bank anschloss." Den ganzen Forschungsbericht über American Capital Ltd Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=American%20Capital&d=17-Jun-2015&s=US02503Y1038

--

Amgen Inc  

--

Bei einer Presseveröffentlichung, datiert auf den 5. Juni 2015, meldete Amgen Inc. den Abschluss der Patientenrekrutierung zur FOURIER-Studie, deren Ziel die Erörterung der Frage ist, ob eine Behandlung mit RepathaTM (evolocumab) in Kombination mit einer Statin-Therapie, verglichen mit einer Placebo-Plus-Statin-Therapie, das Risiko von wiederkehrenden kardiovaskulären Ereignissen bei Patienten mit hohem Cholesterinspiegel und klinisch nachgewiesener kardiovaskulärer Erkrankung verringert. Die Ergebnisse der FOURIER-Studie mit etwa 27500 Patienten werden bis spätestens 2017 erwartet. Repatha ist ein reiner humaner monoklonaler Antikörper in medizinischer Entwicklung, der die Proproteinkonvertase Subtilisin/Kexin Typ 9 (PCK9) hemmt. Dieses Protein verringert die Eigenschaft der Leber, Lipoprotein-Cholesterin geringer Dichte (LDL-C) oder schlechtes Cholesterin im Blut abzubauen. Den ganzen Forschungsbericht über Amgen Inc Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Amgen%20Inc&d=17-Jun-2015&s=US0311621009

--

Analog Devices Inc 

--

Am 21. Mai 2015 meldete Analog Devices die Markteinführung eines a 2.6-GHz A/D-Wandlers, der entwickelt wurde, um den hohen Anforderungen von großen Bandbreiten und Dynamikbereichen von Applikationen in der Luftfahrt und Wehrtechnik gerecht zu werden. Mit der Kombination einer Giga-Sample-Frequenz mit einem 75-dBc störungsfreien Dynamikbereich (SFDR) und einer Performance bis 1,8 GHz Ain, ist der AD9625BBP-2.6 12-bit A/D-Wandler perfekt optimiert für die Frequenzplanungs- und Signalempfindlichkeitsanforderungen von fortschrittlichen Überwachungs- und Gegenmaßnahmenapplikationen, wie Radarsystemen, Sicherheitskommunikationsnetzen und elektronischer Signalüberwachung. Des Weiteren minimiert der AD9625BBP-2.6-Wandler die Herausforderung digitaler Schnittstellen, indem zwei digitale Empfangskanäle, zwei numerisch gesteuerte Oszillatoren und eine konfigurierbare serielle JESD204B-Schnittstelle für die Ausgabedaten integriert wurden. Den ganzen Forschungsbericht über Analog Devices Inc Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Analog%20Devices&d=17-Jun-2015&s=US0326541051

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
--    
Eric Werner
Standard Associates GmbH
Hanauer Landstraße 291B,
D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de