Wichtige Business News - Kostenlose Research-Berichte über Schaltbau, Celesio, Evonik Industries, Hornbach Holding und Kabel Deutschland Holding

19 Jun, 2015, 07:20 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 19, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Schaltbau Holding AG (ISIN: DE0007170300, WKN: 717030, SLT), Celesio AG (ISIN: DE000CLS1001, WKN: CLS100, CLS1), Evonik Industries AG (ISIN: DE000EVNK013, WKN: EVNK01, EVK), Hornbach Holding AG (ISIN: DE0006083439, WKN: 608343, HBH3), und Kabel Deutschland Holding AG (ISIN DE000KD88880, WKN KD8888, KD8).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Schaltbau Holding AG 

--

Schaltbau Holding hat regelmäßig Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms gekauft. Die Zahlen deuten darauf hin, dass das Unternehmen insgesamt 15.500 Aktien für ca. 0,798 Millionen EUR zu einem gewichteten Durchschnittspreis von 51,455 für den Zeitraum beginnend am 30. März 2015 gekauft hat. In dem Zeitraum vom 4. Mai 2015 bis 5. Juni 2015 hat das Unternehmen 10.922 Aktien zu einem gewichteten Durchschnittspreis von 51,733 Euro für insgesamt ca. 0,565 Millionen Euro gekauft. Den ganzen Forschungsbericht über Schaltbau Holding AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Schaltbau&d=19-Jun-2015&s=DE0007170300

--

Celesio AG 

--

Am 12. Mai 2015 meldete Celesio einen Konzernumsatz von 5,27 Milliarden Euro für das kurze Geschäftsjahr bis 31. März 2015. In dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres (1. Januar 2015 bis 31. März 2014) lag der Umsatz bei 4,99 Milliarden Euro. Das große Wachstum wurde durch das Umsatzwachstum des UK-Geschäfts in den Bereichen Consumer Solutions und Pharmacy Solutions angetrieben. Mitgewirkt hat auch die Wirkung der positiven Wechselkurseffekte, die hauptsächlich mit dem britischen Pfund in Verbindung standen. Den ganzen Forschungsbericht über Celesio AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Celesio%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE000CLS1001  

--

Evonik Industries AG  

--

Evonik Industries verkündete den erfolgreichen Abschluss der Akquisition von Monarch Catalyst Pvt. Ltd., Dombivli (Indien) am 5. Juni 2015. Das Unternehmen meldete die Akquisitionsvereinbarung mit Monarch im März 2015. Als Folge der Akquisition wird Monarch nun in Evonik Catalysts India Pvt. Ltd. umbenannt. Gemäß der Bekanntgabe werden alle künftigen Katalysator-Aktivitäten in Indien über das neu akquirierte Unternehmen abgewickelt. "Die Aktivitäten der Monarch im Bereich Öl- und Fetthydrierkatalysatoren machen uns zu einem der weltweit führenden Lieferanten in dem wachsenden Marktsegment", erklärt Dr. Wilfried Eul. Head of Evonik's Catalysts Business Line. Den ganzen Forschungsbericht über Evonik Industries AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Evonik%20Industries%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE000EVNK013

--

Hornbach Holding AG 

--

Am 22. Mai 2015 verkündete die Hornbach Holding, dass der Vorstand der Hornbach Holding Aktiengesellschaft auf der voraussichtlich am 9. Juli 2015 stattfindenden Hauptversammlung die Beschlussfassung über den Formwechsel der Hornbach Holding Aktiengesellschaft in die Rechtsform der Kommanditgesellschaft auf Aktien unter Beitritt der Hornbach Management AG als persönlich haftende Gesellschafterin vorschlagen wird. Die Änderung der Rechtsform von Hornbach wird in Übereinstimmung mit dem Umwandlungsgesetz durchgeführt werden. Die neue Rechtsform des Unternehmens wird als HORNBACH Holding AG & Co. KGaA firmieren. Den ganzen Forschungsbericht über Hornbach Holding AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Hornbach%20Holding&d=19-Jun-2015&s=DE0006083439

--

Kabel Deutschland Holding AG 

--

Am 18. Mail 2015 berichtete Kabel Deutschland, dass sein EBITDA für das erste Quartal in 2015 bei 939 Millionen Euro lag, im Vergleich zu den 910 Millionen Euro aus dem ersten Quartal in 2014. Es ist somit um 3,3 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres gestiegen. Die gemeldete EBITDA-Margin lag bei 46,5 % in Q1 2015 vis-a-vis 47,9 %, die in demselben Zeitraum aus dem Vorjahr verzeichnet wurden. Um die Netzwerkerweiterungen und das Teilnehmerwachstum zu unterstützen hat Kabel Deutschland 703 Millionen in  Capex während des Q1 GJ15 investiert. Während des Quartals verzeichnete das Unternehmen einen erzielten operativen Free Cashflow von 236 Millionen Euro. Den ganzen Forschungsbericht über Kabel Deutschland Holding AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Kabel%20Deutschland%20Holding%20AG&d=19-Jun-2015&s=DE000KD88880

--

Über Performance Financial    

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Eric Werner

Standard Associates GmbH

Hanauer Landstraße 291B,

D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de