Wichtige Entwicklungen in der jüngsten Zeit - Kostenlose Research-Berichte über METRO , Kabel Deutschland Holding, Fuchs Petrolub, Capital Stage und DMG MORI

27 Apr, 2015, 07:10 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 27, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die METRO AG St (ISIN DE0007257503, WKN 725750, MEO), Kabel Deutschland Holding AG (ISIN DE000KD88880, WKN KD8888, KD8), Fuchs Petrolub AG Vz (ISIN DE0005790430, WKN 579043, FPE3), Capital Stage (ISIN DE0006095003, WKN 609500, CAP), und DMG MORI SEIKI AG (ISIN DE0005878003, WKN 587800, GIL).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

METRO AG St  

--

Am 21. April meldete Reuters, dass Fitch Ratings den Ausblick für das langfristige Emittentenrating (IDR) der Metro AG (Metro) von Negativ auf Stabil geändert und das Senior Unsecured Rating bei ‚BBB-' belassen hat. Außerdem hat Fitch die ‚BBB-'-Bewertung des Unsecured Ratings der von der Metro Finance BV herausgegebenen Anleihen bestätigt. Die Anleihen werden von der Metro AG garantiert. Laut der Mitteilung der Rating-Agentur zeigt der negative Ausblick die Unsicherheit über die mittelfristige Verbesserung der Finanzdaten der Metro und die fehlende Liquiditätssicherung, da die Finanzdaten bereits für das aktuelle IDR schwach sind. Den kompletten Research-Bericht über die Metro AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Metro%20AG&d=27-Apr-2015&s=DE0007257503

--

Kabel Deutschland Holding AG  

--

Die Kabel Deutschland Holding AG hat ihre konsolidierten Finanzergebnisse für den am 31. Dezember 2014 beendeten Zeitraum Q3 9M des Geschäftsjahrs 2014/15, das am 31. März endete, veröffentlicht. Im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahrs stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 6,5 % auf 513 Millionen EUR. Des Weiteren meldete das Unternehmen einen Nettogewinn von 73 Millionen EUR für das Quartal, was einem Gewinn pro Aktie von 0,82 EUR entspricht (im Vergleich zu 33 Millionen EUR und einem EPS von 0,37 EUR im selben Zeitraum des letzten Geschäftsjahrs). Darüber hinaus hat die Unternehmensleitung keinen wirtschaftlichen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2014/15 vorgelegt, da erwartet wird, dass die Übernahme durch Vodafone die Geschäfstätigkeit von Kabel Deutschland substanziell verändern wird. Den kompletten Research-Bericht über die Kabel Deutschland AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Kabel%20Deutschland&d=27-Apr-2015&s=DE000KD88880

--

Fuchs Petrolub AG  

--

Die Aktie der Fuchs Petrolub AG, die aktuell bei rund 35 EUR steht, hat bis jetzt im Vergleich zum Vorjahr um fast 11 % zugelegt. Von den Analysten auf der offiziellen Firmenwebsite empfiehlt die Mehrheit, die Aktie zum jetzigen Kurs zu halten. Sieben von 16 Analysten rieten, die Aktie zu halten. Unter den verbleibenden empfiehlt eine große Anzahl (fünf) den Verkauf der Aktie und vier den Kauf. Laut den Analystenschätzungen auf der Firmenwebsite wird für das GJ 2015 ein Umsatzerlös von 1,95 Milliarden EUR (Median-Schätzungen) sowie ein Gewinn pro Aktie von 1,66 EUR (Median-Schätzungen) angenommen. Den kompletten Research-Bericht über die Fuchs Petrolub AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Petrolub%20AG&d=27-Apr-2015&s=DE0005790430

--

Capital Stage  

--

Am 8. April 2015 unterzeichnete Capital Stage einen Übernahmevertrag für einen weiteren britischen Solarpark mit einer Stromerzeugungskapazität von 5 MWp. Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass es sich eine exklusive Option über den Kauf zweier weiterer britischer Solarparks mit einer Gesamtstromerzeugungskapazität von 10 MWp gesichert hat. In beiden Fällen hat das Unternehmen die Vereinbarung mit dem Projektentwickler F&S solar concept geschlossen. Die beiden Partner möchten ihre Zusammenarbeit in Zukunft insbesondere auf dem britischen Solarmarkt intensivieren. Das Unternehmen erläuterte, dass F&S solar concept über eine zusätzliche Projektpipeline von ca. 50 MWp in GB verfügt. Den kompletten Research-Bericht über Capital Stage können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Capital%20Stage&d=27-Apr-2015&s=DE0006095003

--

DMG MORI SEIKI AG  

--

Am 9. Februar 2015 gab DMG MORI einen Auftragseingang im Gesamtwert von 177,1 Millionen EUR bekannt. DMG MORI zieht mit dem Auftragseingang von 177,1 Millionen EUR und 688 verkauften Produkten eine positive Bilanz der diesjährigen Hausmesse in Pfronten (Vorjahr: 167,6 Millionen EUR). Dieser Branchen-Höhepunkt fand zum 20. Mal bei DECKEL MAHO statt und ist der traditionelle Start für das neue Geschäftsjahr. Dennoch teilte das Unternehmen mit, dass das Geschäftsjahr 2015 volatil bleibt. Den kompletten Research-Bericht über DMG MORI SEIKI können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=DMG%20Mori&d=27-Apr-2015&s=DE0005878003

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de