Wichtige Neuigkeiten - Neue Berichte über Deutsche Lufthansa, MTU Aero Engines, Bilfinger, Metro und BASF

30 Jun, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 30, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, LHA), MTU Aero Engines AG (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT, MTX), Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, GBF), Metro AG (ISIN: DE0007257503, WKN: 725750, MEO), und BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, BAS).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Deutsche Lufthansa AG  

--

Am 16. Juni 2015 gab die Deutsche Lufthansa AG bekannt, dass die Airlines der Lufthansa Group dieses Jahr eine Reihe von World Airline Awards gewonnen hat. Laut Bericht, gewann man während der Preisverleihungszeremonie Le Bourget nahe Paris in den Kategorien "Best Airline Transatlantic", "World's Best First Class Airline Lounge" und "Best Airline in Western Europe". Das Unternehmen informierte darüber, dass die Preise auf den Ergebnissen der größten Kundenumfrage der Welt im Airline Sektor basieren, welche jedes Jahr vom Qualitätsinstitut Skytrax durchgeführt wird. Für diese Studie haben über 18 Millionen Passagiere aus mehr als 160 Ländern rund 200 Airlines weltweit bewertet. Den ganzen Forschungsbericht über Deutsche Lufthansa AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Deutsche%20Lufthansa%20AG&d=30-Jun-2015&s=DE0008232125

--

MTU Aero Engines AG  

--

Am 19. Juni 2015 berichtete die MTU Aero Engines AG, dass die 2015 International Paris Air Show ein großer Erfolg für das Unternehmen war. Laut Bericht lag der Wert der ergatterten Aufträge bei der Fachmesse bei mehr als 800 Millionen Euro, mit einer guten Performance der PW1000G-Produktfamilie der Getriebefan-Triebwerke. Das Unternehmen erklärte, dass die Getriebefan-Triebwerke (GTF) für die Airbus A320neo Familie auf der Messe die meisten Aufträge an Land zogen. Der größte Auftrag kam von der Turkish Airlines, zusammen mit den Aufträgen, die mit SMBC Aviation Capital, einem weltweit führenden Flugzeugleasingunternehmen, Korean Air und the China Aircraft Leasing Company (CALC) geschlossen wurden. Den ganzen Forschungsbericht über MTU Aero Engines AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=MTU%20Aero%20Engines%20AG&d=30-Jun-2015&s=DE000A0D9PT0

--

Bilfinger SE  

--

Am 11. Juni 2015 berichtete die Bilfinger SE, dass sie ihre Infrastruktur-Division, die seit Mai 2014 zu Verkauf stand, an die österreichische Baufirma Porr veräußert hat. Das Unternehmen gab bekannt, dass der Nettoerlös des Verkaufs ca. 20 Millionen Euro nach transaktionsbezogenen Aufwendungen betrug. Man erklärte weiterhin, dass die Gruppe im Jahr 2014 die Auflösung der Tiefbauaktivitäten eingeleitet hat und Ende Oktober die Veräußerung der Bauabteilung an die schweizerische Baugesellschaft Implenia abgeschossen hat. Laut Unternehmen sind die erwähnten Veräußerungen Teil des Konzernplans zur Konzentration auf Ingenieurs-Services für Industrieanlagen, Kraftwerke und Immobilien. Den ganzen Forschungsbericht über Bilfinger SE Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Bilfinger%20SE&d=30-Jun-2015&s=DE0005909006

--

Metro AG  

--

Am 15. Juni 2015 gaben die Metro Group und die kanadische Hudson's Bay Company (HBC) bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung abgeschlossen haben, durch welche HBC den Kaufhauskonzern GALERIA Kaufhof von Metro und seine belgische Tochterfirma Inno für ein Transaktionsvolumen von 2,8 Milliarden Euro akquirieren wird. Die Transaktion wurde vom Vorstand von HBC und dem Aufsichtsrat der METRO AG genehmigt und wird voraussichtlich Ende Q3 2015 abgeschlossen. Die Veröffentlichung fügte hinzu, dass als Folge der Akquisition, HBC jetzt 464 Standorte weltweit besitzt und 13 Milliarden kanadische Dollar an Umsatz erwirtschaftet (9,0 Milliarden Euro). Den ganzen Forschungsbericht über Metro AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Metro%20AG&d=30-Jun-2015&s=DE0007257503

--

BASF SE  

--

Am 15. Juni 2015 verkündete BASF SE die Gewinner des weltweiten Wettbewerbs "Connected to Care" mit welchem das Unternehmen weltweit karitative Projekte in den Bereichen urbanes Leben, Ernährung und nachhaltige Energie mit einem Betrag von insgesamt 700.000 Euro unterstützt. BASF rief den Wettbewerb in seinem Jubiläumsjahr ins Leben, um Angestellte zu unterstützen, die Projekte mit karitativen Organisationen verwirklichen wollen. Laut Veröffentlichung wurden Angestellte weltweit motiviert, Projektideen einzureichen, was zu ca. 500 Vorschlägen führte. BASF erklärte, dass man insgesamt 150 Projekte mit jeweils 5000 Euro unterstützt. Den ganzen Forschungsbericht über BASF SE Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=BASF%20SE&d=30-Jun-2015&s=DE000BASF111

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Eric Werner
Standard Associates GmbH
Hanauer Landstraße 291B,
D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de