Zinnov richtet "Confluence 2015" mit Schwerpunkt "Förderung von IOT-Innovationen" in Partnerschaft mit Wipro aus

29 Jun, 2015, 04:38 BST von Zinnov Management Consulting

$codeDebug.log("output array of get country targets countryT

MÜNCHEN UND BANGALORE, June 29, 2015 /PRNewswire/ --

Die Veranstaltung in München konnte eine große Beteiligung verzeichnen und diskutierte den Weg in die Zukunft der IOT-Annahme  

Zinnov, ein führends Management-Consulting-Unternehmen, richtet vor Kurzem seine Jahreskonferenz in Deutschland mit dem Titel "Confluence 2015" aus. Mit über 60 teilnehmenden Unternehmen aus aller Welt und rund 100 Teilnehmern, brachte "Confluence 2015 - Germany Chapter" das gesamte Ökosystem zusammen, um wirtschaftliche Chancen zu erörtern, die Schlüsselherausforderungen zu diskutieren, die eine IoT-Annahme verhindern, und die Lösungen zu bewerten, die zur Schaffung einer nachhaltigen Zukunft für IoT zur Verfügung stehen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130213/594614)

Die Veranstaltung wurde in Partnerschaft mit Wipro Ltd. (NYSE: WIT), ein weltweit führender Anbieter von Informationstechnologie, Beratungs- und Betriebsprozessdienstleistungen, im Novotel München City mit dem Thema "Förderung von IoT-Innovationen - Bereitstellung von Konnektivitätserfahrungen" ausgerichtet. Die Confluence 2015 war ein einzigartiges Event für die Technologie-Gemeinde, das führende Entscheidungsträger aus der ganzen Branche zusammenbrachte.

Herr Pari Natarajan, Chief Executive Officer, Zinnov Management Consulting, zu der globalen Konferenz: "Die Welt in der wir leben, verwandelt sich schnell in eine Welt allgegenwärtiger Konnektivität. Der Umfang der Konnektivität ist nur der Anfang. Die Schönheit des Internets der Dinge (IoT) liegt nicht in der Konnektivität von allem, sondern in den Ergebnissen, die durch Nutzung dieser Konnektivität erzielt werden können." 

"Confluence 2015 - Germany Chapter", eine einzigartige globale Konferenz, wurde am 25. Juni 2015 ausgerichtet und bot aufschlussreichen Diskussionen und Beiträge zu Thema, Erforschungsmustern, Herausforderungen und Best Practices bei der Förderung von IoT-Innovationen. Eröffnet wurde sie mit zwei Hauptreden von Herrn Gerd Hoefner, MD und CEO, Siemens Technology India, bzw. Frau Anita Ganti, Sr. Vice President und Global Head, Product Engineering Services, Wipro Ltd. Zu den weiteren wichtigen Rednern zählten Dr. David Soldani, VP Huawei European Research Centre, und Herr Peter Balchin, CEO, ADB Global.

"Die "Zinnov Confluence 2015 - Germany Chapter" brachte frische Perspektiven zur Kapitalisierung von Chancen in Smart Engineering und IoT mit", so Frau Anita Ganti, Senior Vice President und Global Head, Product Engineering Services, Wipro Ltd. "Sie bot eine Plattform für Kontakte zu den neuesten Trends in Connected Engineering und IoT, indem Sie Engineering-Visionäre zusammenbrachte, die das IoT zur Neugestaltung ihrer Unternehmen nutzen."

Mit 33 Milliarden verbundenen Geräten bis 2020 werden die IoT-Umsatzchancen auf 8,9 Trillionen USD geschätzt. Hauptthema der Konferenz war das Verständnis dafür, wie Unternehmen mit Kunden auf Wegen in Kontakt treten können, die bisher nicht ausgewertet wurden, und wie solche Chancen monetisiert werden können. Auf der Konferenz wurde die Rolle der Käufer von Produkten als Mitschöpfer von Produkten und Dienstleistungen diskutiert. Außerdem wurden Schlüsselchancen für das IoT und die Rolle von Partnerschaften bei deren Wahrnehmung besprochen.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie auf http://www.confluence.zinnov.com/GERMANY/

Informationen zu Wipro Ltd.  

Wipro Ltd. (NYSE: WIT) ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Informationstechnik, Beratung und Betriebsprozessdienstleistungen, das mit seinen Lösungen Kunden dabei unterstützt, Geschäfte besser abzuwickeln. Wipro sorgt durch profunde Branchenkenntnis und eine 360-Grad-Perspektive getreu dem Motto "Business durch Technologie" für überzeugende Geschäftsergebnisse und hilft seinen Kunden, erfolgreiche und anpassungsfähige Unternehmen aufzubauen. Das Unternehmen ist für sein umfassendes Serviceportfolio, seine praktische Herangehensweise bei der Umsetzung von Innovationen und seine unternehmensweite Verpflichtung zu Nachhaltigkeit weltbekannt. Wipro beschäftigt mehr als 150.000 Mitarbeiter, die Kunden in über 175 Städten auf 6 Kontinenten betreuen. Nähere Information erhalten Sie auf http://www.wipro.com.

Informationen über Zinnov   

Zinnov bietet Beratungsdienstleistungen für Einrichtung und Management von Offshore-Captive-Centern für Engineering & IT, BPO und Erkenntnisprozess-basierte Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet Offshore-Beratungsdienstleistungen und Unterstützung bei der Durchführung von Marktanalysen, Sondierungsforschung und Businessanalysen an. Außerdem bietet Zinnov Unternehmensberatungs- und Unterstützungsleistungen wie kundenspezifische Beratungsaufträge, betriebliche Steuerelemente, Verfolgung von Branchentrends und Best Practices sowie Richtlinien in den Bereichen Technologie- und IT-, Betriebs- und Unternehmensdienstleistungen, Wachstumsstrategien, Expansionsinitiativen, Branding und Prozessoptimierungen an.

Die Dienstleistungen von Zinnov erstrecken sich auf ein vielseitiges Kundenfeld aus unterschiedlichen Branchen wie Software, Automobil, Telekommunikation und Netzwerke, Halbleiter, Unterhaltungselektronik, Lagerhaltung, Gesundheitswesen, Bankwesen, Finanzdienstleistungen und Einzelhandel in den USA, Europa, Japan und Indien. Zinnov wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz außerhalb von Bangalore. Das Unternehmen hat Standorte in Houston, Silicon Valley, Bangalore und Gurgaon. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.zinnov.com.

Für weitere Medienanfragen setzen Sie sich bitte in Verbindung mit: Zinnov Management Consulting Kinjal Chhetri Panwar +91-8197140140 kinjal@zinnov.com

Wipro Ltd. Gitanjali Sreepal +91-80-3998073 gitanjali.sreepal@wipro.com

QUELLE Zinnov Management Consulting