Retarus ist neuer Ford Certified VAN Provider in Europa

15 Okt, 2009, 10:00 BST Van Retarus GmbH

MAILAND, Italy, October 15 /PRNewswire/ --

- Ford definiert EDI-Prozesse neu

Ford stellt zum Ende des Jahres wichtige EDI-Prozesse um. Kunden und Lieferanten müssen ab dem 01. Januar 2010 ihre EDI-Anbindung an Ford über OFTP entweder selbst oder über einen "Ford Certified VAN Provider" abwickeln. Retarus ist ab sofort eines von lediglich fünf Unternehmen in ganz Europa, das von Ford als "Certified VAN Provider" zertifiziert wurde.

Zum 31.12.2009 wird das von Ford im Rahmen des elektronischen Datenaustausches genutzte BT EDI*Net abgeschaltet. Das bisher genutzte X.400 Protokoll wird nicht weiter unterstützt und alle Lieferanten müssen die EDI-Anbindung zukünftig über OFTP herstellen. Die Verbindung via OFTP kann mit entsprechender Software direkt oder über einen Ford Certified VAN Provider aufgebaut werden. Bei einer Anbindung über einen Certified VAN Provider können Lieferanten Ihre bewährten X.400 Verbindungen zu Ford beibehalten. Somit sind keine kostenaufwendigen Änderungen an Systemen notwendig. Retarus ist eines von nur fünf zertifizierten Unternehmen in Europa und alleiniger Ford Certified VAN Provider für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Retarus bietet ein umfangreiches Portfolio an EDI-Lösungen, die allen Teilnehmern einer Wertschöpfungskette - selbst mit unterschiedlichen IT-Systemen - schnelle und unkomplizierte Geschäftsprozesstransaktionen ermöglichen.

Presseinformation und Bildmaterial können unter http://www.retarus.com abgerufen werden.

Über Retarus

Seit 1992 entwickelt und betreibt Retarus Managed Services für die elektronische Unternehmenskommunikation und zur Geschäftsprozess-Automatisierung. Das Portfolio sorgt für effiziente Kommunikationsprozesse mit maximaler Sicherheit und höchster Performance. Retarus betreibt seine Lösungen als Managed Service in seinen Hochleistungs-Rechenzentren. Die Retarus-Dienste befinden sich bei über 3.000 internationalen Kunden aller Branchen im Einsatz, z.B. die Allianz, Adidas, Bayer, Continental, Edeka, Honda, Linde, O2, Puma, Revlon, Santander, Sony und Zeiss. Retarus beschäftigt rund 185 Mitarbeiter. Hauptsitz ist München. Retarus International: Lyon, Madrid, Mailand, Zürich, Wien.

    
    Kontakt:
    
    retarus GmbH
    Peter Kopfmann
    Aschauer Strasse 30
    D-81549 München
    Tel.: +49/89/5528-1404
    Fax: +49/89/5528-1401
    peter.kopfmann@retarus.de
    http://www.retarus.de

BRON Retarus GmbH