Constellium präsentiert innovative Aluminium-Lösungen auf der Automotive Engineering Expo 2015

09 Jun, 2015, 07:00 BST von Constellium

-- Constelliums Surfalex® HF, eine hochformbare Aluminiumaussenhaut-Legierung, wurde vom Internationalen OEM Messebereirat als „Innovation Star 2015" ausgezeichnet und wird Teil der Innovation Alley während des Expo sein.

AMSTERDAM, 9. Juni 2015 /PRNewswire/ -- Constellium N.V. (NYSE und Euronext: CSTM) kündigte heute an, auf der Automotive Engineering Expo 2015 am 9. und 10. Juni in Nürnberg seine neusten innovativen, fortschrittlichen Legierungen für die Anwendung im Automobilbereich vorzustellen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130624/NY37453LOGO

Constellium zeigt seine neue Generation hochfester Crash Management Systeme, ebenso wie Surfalex® HF, eine neue hochformbare Aluminium Karosserieaussenhaut-Legierung für komplexe Bauteile, die eine überlegene Umformbarkeit im Tiefziehprozess bietet und dabei exzellente Oberflächeneigenschaften beibehält.

"Wir sind begeistert, dass die innovativen Möglichkeiten von Surfalex® HF anerkannt werden und fühlen uns geehrt, das Prädikat ‚AEE Innovation Star 2015' verliehen zu bekommen," sagt Dieter Höll, Director Sales and Marketing, Automotive and Specialties in Constelliums Geschäftseinheit für Packaging und Automotive Rolled Products. "Diese Auszeichnung spiegelt die positiven Rückmeldungen wieder, die wir von unseren Kunden erhalten haben, und ermutigt uns, bei Lightweight-Lösungen für den Automobilbereich weiter am Ball zu bleiben. Der Automobil-Markt ist für Constellium von größter Priorität und wir fühlen uns dazu verpflichtet, unseren Kunden neue, fortschrittliche Legierungslösungen zu bieten, dank unseres Technologiecenters C-TEC und unseren Partnerschaften mit bekannten Laboren und Universitäten auf der ganzen Welt. Dadurch haben wir einen einzigartigen Motor für Innovationen," ergänzt Höll.

Die Auszeichnung als „Innovation Star 2015" ermöglicht es Constellium, Teil der Innovation Alley zu sein, die ausgewählte Produkte während durch OEMs geleitete Führungen vorstellt. Spezialisten aus der Automobilindustrie werden dadurch in der Lage sein, sich mit Experten von Constellium auszutauschen und die einzigartigen Vorteile von Surfalex® HF zu entdecken.

Unter dem Motto "Aluminium-Exzellenz für leichtere Autos" werden Führungskräfte von Constellium Präsentationen in der Arena der Expo halten, einem offenen Forum mit Fokus auf den neusten Branchentrends der Produktentwicklung.

  • Am 9. und 10. Juni von 11:15 bis 11:30 Uhr wird Andreas Afseth, Research and Development Automotive Market Manager bei Constellium, „Aluminiumwalzlösungen für hochumformbare Außenhäute", insbesondere Surfalex® HF, präsentieren und dabei neue Trends in der Forschung und Entwicklung darlegen.
  • Außerdem werden an beiden Messetagen Lionel Chapis, Managing Director of Automotive Structures bei Constellium, und Frank Gentsy, Director for Engineering Automotive Structures and Industry bei Constellium, von 14:15 bis 14:30 Uhr über "Hochfeste Crash-Management-Systeme" sprechen und zeigen, wie die aktuelle Generation von Crash-Management-Systemen neue Branchenstandards setzt.

Der Messestand von Constellium befindet sich in Halle 7A, Stand 530.

Über Constellium

Constellium ist ein globaler Branchenführer, der innovative Aluminiumprodukte mit hohem Mehrwert für ein breites Spektrum von Märkten und Anwendungen, einschließlich der Luft- und Raumfahrt, Automobil und der Verpackung entwickelt. Constellium verzeichnete 2014 einen Umsatz von 3,7 Mrd. Euro. 
                                                                                                                      www.constellium.com

QUELLE Constellium



Weitere Links

http://www.constellium.com