CPA:18 - Global finanziert neues Hotelprojekt im Wert von EUR 76 Millionen in München, Deutschland

20 Mai, 2015, 06:30 BST von W. P. Carey Inc.

-- 20-jähriger Mietvertrag  des gehobenen Lifestyle-Hotels beginnt mit Fertigstellung

LONDON, 20. Mai 2015 /PRNewswire/ -- W. P. Carey Inc., ein global aktiver Real Estate Investment Trust (REIT), der auf Sale-Leaseback Finanzierungen für Unternehmen,Build-to-Suit Projektentwicklungen und den Erwerb von gewerblichen Einzelmieterobjekten spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass CPA®:18 – Global, einer seiner gemanagten und nicht böresennotierten REITs einen Vertrag über die Finanzierung der Fertigstellung eines neuen gehobenen Lifestyle-Hotels in München, Deutschland abgeschlossen hat. CPA®:18 – Global wird rund €76 Millionen für den Bau des Hotels bereitstellen, das für einen Zeitraum von 20 Jahren vermietet wird.

Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150519/217200

Wesentliche Daten

  • Gehobenes Lifestyle-Hotel: Das Hotel wird ein gehobenes Full-Service-Hotel mit 290 Zimmern, das sowohl auf Geschäfts- als auch auf Privatreisende sowie die lokale Bevölkerung ausgerichtet ist. Zu den Einrichtungen gehören ein Wellness- und Fitnesscenter, Konferenzräume, eine Tiefgarage, eine Bar sowie ein modernes Restaurantkonzept der Entourage Group, eines Gastronomie-Serviceanbieters für Gaststättenbetriebe.
  • Aufstrebender Standort in München: Das Hotel wird in der Nähe des Münchner Stadtzentrums errichtet, in einem Bezirk, der von bedeutenden gewerblichen und privaten Bauprojekten profitiert. Das Hotel liegt in der Nähe des Gewerbegebiets Arnulfpark sowie einiger großer Unternehmen und bietet eine gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und verfügt über eine Tiefgarage.
  • Das Hotel wird von einem erfahrenen Hotelbetreiber geleitet: Die Entwicklung des Hotels wird von Herrn Liran Wizman, dem Mitbegründer und Hauptgesellschafter von Grand City Hotels, dem zweitgrößten Hotelmanagementunternehmen in Deutschland, übernommen. Nach der Fertigstellung wird das Hotel von Herr Wizmans Unternehmen Europe Hotels | Private Collection geführt, das mit den Marken SIR und Max Brown über umfangreiche Erfahrung in der Führung von Boutique-Lifestyle-Hotels in Europa verfügt.
  • Attraktive Vertragsstruktur: Für den Bau werden bei Abschluss zunächst €40 Millionen bereitgestellt. Das restliche Budget wird bei erfolgreicher Fertigstellung und der für Anfang 2016 erwarteten Eröffnung des Hotels ausbezahlt. Die Miete beginnt mit der Eröffnung und schließt jährliche Mietanpassungen ein. Herr Wizman garantiert eine pünktliche Fertigstellung im Rahmen des Budgets.
  • Starke Grundlagen im Münchner Gastgewerbe: Die Nachfrage nach Hotels ist in München seit 2003 jährlich um durchschnittlich 6 % gestiegen. München gilt als wohlhabendste Stadt Deutschlands und als eines der beliebtesten Touristenziele mit einer durchschnittlichen Hotelauslastung von 77 % (im Vergleich zu 68 % in Deutschland insgesamt).

Kommentare des Managements

Herr Arvi Luoma, Executive Director von W. P. Carey: „Diese Transaktion gibt CPA®:18 – Global die Möglichkeit, sich ein hochwertiges Hotelprojekt in einer der wohlhabendsten Städte Deutschlands zu sichern und demonstriert unsere Fähigkeit, langfristige Baufinanzierungen für Gewerbeimmobilien anzubieten. Die Vertragsstruktur ist besonders beachtenswert, da sie unsere Fähigkeit zur Umsetzung komplexer Transaktionen hervorhebt. Wir freuen uns mit diesem Projekt, unserer ersten Investition in ein Hotel in Europa, zur weltweiten Vielfalt des Portfolios von CPA®:18 – Global beitragen zu können."

Herr Liran Wizman: „Die globale Investitionsausrichtung und -erfahrung von W. P. Carey war beim Abschluss dieses Vertrags außerordentlich wertvoll für uns. Die Fähigkeit des Unternehmens, der notwendigen Struktur gerecht zu werden, zusammen mit einer langfristigen Investmentphilosophie macht W. P. Carey zum idealen Partner für uns. Wir freuen uns auf die Eröffnung dieses spannenden europäischen Flaggschiff-Hotels."

W. P. Carey Inc.

Weitere Infos über W. P. Carey finden Sie unter www.wpcarey.mediaroom.com. Dort besteht auch Zugriff auf unsere Bilder- und Videogalerien und die Möglichkeit, uns auf Social-Media-Seiten zu folgen.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne bundesstaatlicher Wertpapiergesetze. Die Aussagen von Herrn Luoma sind Beispiele zukunftsgerichteter Aussagen. Eine Vielzahl an Faktoren kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen bzw. Errungenschaften von CPA®:18 – Global wesentlich von den erwarteten abweichen. Zu diesen Risiken, Tendenzen und Unwägbarkeiten gehören das allgemeine Wirtschaftsklima, das Angebot und die Nachfrage nach gewerblichen Immobilien, Zinsniveaus, die Verfügbarkeit von Finanzmitteln sowie andere Risiken im Zusammenhang mit der Übernahme und dem Besitz von Immobilien, wie auch das Risiko, dass Mieter keine Miete zahlen oder Kosten höher als erwartet ausfallen. Auf weitere Angaben über Faktoren, die Auswirkungen auf CPA®:18 – Global haben könnten, wird in seinen Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Bezug genommen. Aussagen über vergangene Ergebnisse dienen ausschließlich der Information und stellen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse dar.

Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130604/NY25517LOGO-b

W. P. Carey Inc. – Ansprechpartner:

Europa
Dan de Belder/Emma Kent/Tom Cahn
+44 207 861 3232
ddebelder@bell-pottinger.com

USA
Guy Lawrence
+1 212 308 3333
gblawrence@rosslawpr.com

Kristina McMenamin
+1 212 492 8995
kmcmenamin@wpcarey.com

QUELLE W. P. Carey Inc.



Weitere Links

http://www.wpcarey.com