ExaGrid und Zerto gehen Partnerschaft für die Bereitstellung von Replikations- und Back-up-Funktionalität an ihre Kunden ein, um die Geschwindigkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz von IT-Rechenzentren zu verbessern

01 Dez, 2015, 14:35 GMT von ExaGrid

Komplementäre Lösungen für kontinuierliche Datenreplikation und Deduplikation von Langzeitspeicherung ermöglichen eine durchgehende Datensicherungsstrategie

WESTBOROUGH, Massachusetts, 1. Dezember 2015 /PRNewswire/ -- ExaGrid®, ein führender Anbieter von festplattenbasierter Back-up-Speicherung mit Deduplikation von Daten, kündigte heute eine Partnerschaft mit Zerto an, und legt mit der Bereitstellung komplementärer Lösungen den Standard für die Sicherung, Wiederherstellung und Migration von Daten in Cloud- und virtualisierten Rechenzentren fest - laufende Datensicherung zusammen mit Langzeitarchivierung - und verbessert damit die Leistung und Kosteneffizienz von IT-Rechenzentren erheblich. Kunden, die sowohl ExaGrid als auch Zerto verwenden, verfügen damit über eine kosteneffiziente, vom Standort entfernte Lösung, die Deduplikation von Daten für die Langzeitarchivierung von externen Business Continuity/Disaster Recovery (BC/DR) VMs bei nur geringem Speicherplatzbedarf verwendet. Organisationen können ihre gesamten Produktions-Workloads sichern und erzielen bei reduzierten Kosten für Langzeitspeicherung schnellere Wiederherstellungszeiten.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151117/288171LOGO

Zerto verlagert hochleistungsfähige BC/DR von geschäftskritischen Workloads vom Hauptstandort auf einen externen Disaster Recovery-Standort und bietet zusätzlich laufende Replikation. Die Back-ups von Zerto können dann auf ein ExaGrid System repliziert und auf diesem gesichert werden, das Deduplikation für kosteneffiziente Speicherung und Langzeitarchivierung von BC/DR VMs verwendet und einfach zu installieren und zu verwalten ist. Mit der einzigartigen Architektur von ExaGrid wird das neueste Zerto Back-up von Tier One VMs in einer Virtual Protection Group (VPG) zuerst in einer ExaGrid Landing Zone in nativem Format für schnelle Zerto VM-Wiederherstellung und Booting gespeichert. Kopien für die Langzeitarchivierung dieser externen Back-ups werden danach im ExaGrid Repository als deduplizierte Daten gespeichert. Dies resultiert in reduziertem Speicherbedarf, der wiederum bei erheblich geringeren Speicherkosten längere Archivierungsstrategien erlaubt. Die Kombination von Zertos Offsite Back-up und der ExaGrid Landing Zone plus Repository bietet bestmögliche und umfassende Sicherung geschäftskritischer VM-Daten.

„Bei dem von Zerto gebotenen Mehrwert ist es immer schon darum gegangen, aus BC/DR eine übergangslose, reaktionsschnelle und zuverlässige Strategie zu machen, und unsere Partnerschaft mit ExaGrid erhöht die Vorteile unserer externen Back-up-Lösung für Organisationen, die eine schnelle und kosteneffiziente Sicherung ihrer Daten benötigen", sagte Paul Zeiter, President von Zerto. „Die Kombination von laufender Datenreplikations- und Deduplikationstechnologie gibt unseren Endnutzern die Flexibilität, die sie für die bessere Verwaltung und langfristige Sicherung ihrer Daten benötigen."

„Die Partnerschaft von Zerto und ExaGrid ist äußerst symbiotisch", erklärte Bill Andrews, CEO und President von ExaGrid. „Wir sind stolz, die festplattenbasierte Back-up-Speicherung von ExaGrid mit Zertos Live Disaster Recovery von geschäftskritischen VMs anbieten zu können. Die einzigartige ExaGrid Landing Zone bietet die Möglichkeit, geschäftskritische VMs und VM-Daten äußerst schnell wiederherzustellen, da die Daten sofort in vollständiger und nicht deduplizierter Form zur Verfügung stehen. Das bedeutet, dass sie vor der Wiederherstellung nicht rehydriert oder reassembliert werden müssen. Zusätzlich können externe Zerto Back-ups mit ExaGrids Deduplikation von Daten kosteneffizient für Langzeitarchivierung gespeichert werden. Damit sind die schnellstmögliche Wiederherstellung im Falle von Desastern und das Zurückrollen auf ältere Versionen möglich. Kunden stellen normalerweise fest, dass sie die Archivierungszeit verlängern können, da nur deduplizierte Daten im Repository gespeichert werden. Dadurch wird der Speicherbedarf minimiert und der Speicherplatz sowie die erforderliche Investition werden maximiert."

Zusätzlich zur Speicherung von Zerto Back-ups kann ExaGrid hinter der nächtlichen Back-up-Anwendung am Hauptstandort angesiedelt werden und sämtliche Back-ups schützen, sowohl virtuelle als auch physische. ExaGrid kann die täglich wechselnden Daten auf das externe System als zweite externe Kopie für eine externe Disaster Recovery „aller Daten" replizieren. Die Aufnahmerate des größten Systems von ExaGrid ist zwei bis drei Mal und die Wiederherstellungsrate sogar fünf bis zehn Mal höher als die der schärfsten Wettwerber. Die einzigartige ExaGrid Landing Zone und Scale-out GRID-Architektur ermöglichen schnellere Back-ups. Dies führt zu kürzeren Back-up-Fenstern und Wiederherstellungszeiten sowie höheren VM-Bootgeschwindigkeiten, die bis zu zehn Mal schneller sind, als die von Konkurrenzlösungen, und bei wachsenden Daten zu einem Back-up-Fenster mit fester Länge. Die Anschaffungs- und Betriebskosten sind im Vergleich zu den Anbietern bekannter Marken insgesamt geringer.

Über Zerto

Zerto hat sich das Ziel gesetzt, durch die Bereitstellung innovativer, einfacher, zuverlässiger und skalierbarer Business Continuity-Software den Betrieb der Unternehmens- und Cloud-IT rund um die Uhr sicherzustellen. Mithilfe der Zerto Cloud Continuity Plattform können Organisationen ihre virtualisierten Workloads übergangslos zwischen öffentlichen, privaten und hybriden Clouds bewegen und sichern. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens, Zerto Virtual Replication, hat sich zum Standard für die Sicherung, Wiederherstellung und Migration von Anwendungen in der Cloud und virtualisierten Rechenzentren entwickelt und zahlreiche Preise gewonnen, darunter Best of Show auf der VMworld 2011, Best of VMworld Europe 2014, ebenso wie die 2011, 2012 und 2013 Product of the Year Awards für seinen innovativen Hypervisor-gestützten Ansatz bei Replikation. Weitere Informationen finden Sie auf www.zerto.com.

Über ExaGrid

Organisationen wenden sich an uns, weil wir das einzige Unternehmen sind, das Deduplikation so implementiert hat, dass sämtliche Probleme der Back-up-Speicherung behoben sind. Die einzigartige Landing Zone und Scale-Out Architektur von ExaGrid bietet das schnellste Back-up – dies führt zum kürzesten festen Back-up-Fenster, zu den schnellsten lokalen Wiederherstellungen, den schnellsten externen Bandkopien und zu sofortigen VM-Wiederherstellungen. Gleichzeitig wird die Länge des Back-up-Fensters endgültig festgelegt, und das alles bei geringen Anschaffungs- und Betriebskosten. Unter www.exagrid.com erfahrend Sie, wie man Back-ups ohne Stress durchführt oder verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn. Hier können Sie nachlesen, wie Kunden von ExaGrid ihre Probleme dauerhaft lösten.

ExaGrid ist ein eingetragenes Warenzeichen von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

PR-Kontakt:
­­Christine Murphy
ExaGrid
cmurphy@exagrid.com
774-760-0248

QUELLE ExaGrid



Weitere Links

http://www.exagrid.com