Magisto gibt Ankunft der „freihändigen" Videoerstellung bekannt

05 Sep, 2014, 17:00 BST von Magisto

- Neue Videobearbeitungsfunktion „Surprise Me" nutzt künstliche Intelligenz, um ohne jeden manuellen Eingriff persönliche Filme aus Smartphone-Medieninhalten zu erzeugen und bereitzustellen

NEW YORK,, 5. September 2014 /PRNewswire/ -- Magisto, die Mobilvideoplattform auf Cloud-Basis, die mithilfe künstlicher Intelligenz hochwertige Filme aus dem Foto- und Videomaterial seiner Nutzer schafft, gab heute den Start einer vollständig auf KI beruhenden Funktion namens Surprise Me bekannt. Die neue Funktion entscheidet automatisch, wann genug neue Medieninhalte zu einem Lebensereignis hinzugekommen sind, analysiert den Inhalt und kombiniert die relevanten Fotos und Videos zu einem einzigartigen und bewegenden persönlichen Video, das an den Benutzer geschickt wird. 

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140402/NY96888LOGO

Mit der Ankunft von Surprise Me will Magisto der großen Menge ungenutzten Medienmaterials, das auf den meisten Smartphones abgelegt ist, neues Leben einhauchen und diese ansonsten im Dornröschenschlaf schlummernden und ignorierten Videos und Fotos in einem reibungslosen Prozess in persönliche Filme zu verwandeln. 

Surprise Me ist seit April 2014 für die 40 Millionen Nutzer von Magisto weltweit in der Beta-Version verfügbar. Die Plattform hat bereits insgesamt 12 Millionen Surprise Me-Videos über ihre iOS- und Android-Apps produziert. Benutzer haben ihre Surprise Me-Geschichten schon fast eine Million Mal auf sozialen Netzwerk geteilt, und die Reaktion auf Surprise Me-Videos war mit einer Bewertung mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen positiv.

„Magisto entsprang meinem Wunsch, auf einfache Weise Erinnerungsvideos meiner Familie zu erstellen", sagte Dr. Oren Boiman, CEO und Mitbegründer von Magisto. „Ich hätte mir nie vorstellen können, dass eines Tages 40 Millionen Menschen Magisto-Technologie nutzen würden, um Millionen von Videos zu erstellen und zu teilen. Der wachsende Erfolg von Magisto bezeugt die Fähigkeit KI-gestützter Technologie, die menschliche Erfahrung zu bereichern und unsere emotionale Verbundenheit zu vertiefen."

Künstliche Intelligenz und Verbundenheit sind zu untrennbaren Komponenten der Technologien geworden, mit denen viele in ihrem Leben täglich in Berührung kommen.  Ob wir unsere Fahrzeuge mit unseren Telefonen entriegeln oder Empfehlungen erhalten, die auf unseren Geschmack zugeschnitten sind – KI ist der unsichtbare Motor, der diese sehr persönlichen Erfahrungen antreibt. Magisto ist seit langem führend in der Anwendung dieser hochentwickelten Technologie auf den Videobearbeitungsprozess:  Erst mit der Einführung seiner Emotion Sensing Technology, die ein tiefes Verständnis darüber ermöglicht, was tatsächlich in den Szenen eines Videos geschieht, und heute mit der Einführung einer Möglichkeit zur voll automatisierten Filmerstellung. 

Anders als ein gewöhnlicher Magisto-Film, der erstellt wird, indem der Benutzer den Inhalt bestimmt, der in ein Video aufgenommen werden soll, wird ein Surprise Me-Video vom Anfang bis zum Ende von künstlicher Intelligenz gesteuert.

Die Funktion analysiert das Schwenken der Benutzerkamera und wählt aus aktuellen Ereignissen und nostalgischen Ereignissen aus, um ein brandneues Video zu schaffen, das Inhalte, Themen, Musik und Effekte verwendet, die ausschließlich durch die patentierte Emotion Sensing Technology von Magisto ausgewählt werden. Die Anzahl der Surprise Me-Filme, die Magisto seinen Nutzern bietet, hängt von der Aktivität des Nutzers ab, sowie davon, wie viele Inhalte er in sein Profil stellt.  Wenn ein Film erstellt wird, erhält der Benutzer eine Nachricht; zu diesem Zeitpunkt kann er den Film anschauen und entweder löschen oder behalten und nach eigenem Geschmack bearbeiten und auf den eigenen sozialen Netzwerken teilen. Die sechsmonatige Beta-Periode hat die Intelligenz, Geschwindigkeit und Fähigkeit der Technologie gesteigert, auf genaue und intuitive Weise Videos und Fotos zu analysieren und zu einem emotional stimmigen Video zusammenzufügen.

Beispiele öffentlicher Surprise Me-Videos von Magisto-Nutzern finden Sie hier:   http://www.magisto.com/album/video/cSN8DARTHll5JywPYnZLB3k

Informationen zu Magisto

Magisto setzt auf künstliche Intelligenz und einfache Bedienbarkeit und ist ein Cloud-basierter Mobiltechnologiedienst zum Erstellen und Teilen schöner, hochwertiger persönlicher Filme. Es wählt automatisch die bewegendsten Momente aus gewöhnlichen Videos und Fotos aus und verwebt sie wie ein Videobearbeitungsfachmann miteinander, um eine Geschichte mit speziellen Stilen und Musik zu erzählen. Magisto wird von Millionen von Benutzern genutzt und kann über iOS, Android, den Amazon Appstore für Android und das Internet abgerufen werden, und es ist die am höchsten bewertete Videoerstellungs-App im Google Play- und iOS App-Store. Weitere Informationen sind unter http://www.magisto.com/about und http://www.magisto.com/how-it-works verfügbar.

Medienkontakt:

Paula Batson
+1-917-873-8294  
paula@magisto.com 

Puneet Sandhu
+1-212-885-0417  
Puneet.sandhu@hkstrategies.com

QUELLE Magisto



Weitere Links

http://www.magisto.com