Omnicom stellt mit eg+ worldwide ein führendes globales produktions- und implementierungsunternehmen vor

14 Apr, 2014, 14:28 BST von Omnicom Group

- E-Graphics Worldwide und Hub Plus haben sich zusammengeschlossen, um Kunden eine intelligente Vernetzung, maßgeschneiderte Lösungen und eine globale Reichweite zu bieten

NEW YORK, 14. April 2014 /PRNewswire/ -- Die beiden Unternehmen der Omnicom Group (NYSE: OMC) E-Graphics Worldwide und Hub Plus gaben heute den Zusammenschluss zu eg+ worldwide bekannt. Das neue Unternehmen bietet ein kundenzentriertes Netzwerk für maßgeschneiderte Produktions- und Implementierungslösungen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140411/NY03428LOGO

Die Leistungen von E-Graphics und Hub Plus ergänzen sich in hohem Maße, und beide Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet, um ihren Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können. Mit eg+ bilden sie nun gemeinsam einen Marktführer, der die neuesten Technologien einsetzt, um globalen Marken dabei zu helfen, Kreativkonzepte über verschiedene Kanäle hinweg – ob Video, Print oder digital – zu implementieren, zu stärken und zu lokalisieren. Die neue Agentur wird eine eigene Technologieplattform nutzen, die Kunden das Asset-, Workflow- und Projektmanagement sowie die Transkreation, die Auslieferung und ein bewährtes Programm für die Übergangsphase aus einer Hand bietet.

eg+ bietet seine Leistungen durch die Hauptniederlassungen in Los Angeles, London, New York, Paris, Singapur und Tokio sowie weitere Büros in China, Frankreich, Deutschland, Japan, Italien, Mexiko, den Niederlanden, Südafrika, der Schweiz, Thailand, dem Vereinigten Königreich und den US auf globaler Ebene an. Die eg+ Büros werden durch digitale Produktionszentren in China, Indien, Mexiko und Polen unterstützt.  

„Dank eg+ können wir uns die allerbesten Technologien und Talente sowie die umfassenden Ressourcen der Omnicom Gruppe zunutze machen, um unseren Kunden dabei zu helfen, die Herausforderungen einer zunehmend facettenreichen, komplexen und globalen Medienlandschaft zu meistern", so John Wren, President und CEO, Omnicom.

Die mehr als 1.200 Implementierungs-, Technologie- und Produktionsspezialisten von eg+ werden von Paul Hosea, CEO Worldwide, Simon Toaldo, President International, Mark Rhys Thomas, Chief Strategy Officer Worldwide, Myles Peacock, President Americas and Global Client Leader, und Jason Van Praagh, Chief Technology Officer, angeführt.

„Neue Technologien und Kommunikationskanäle machen die Art und Weise, auf die Markenbotschaften an Kunden übermittelt werden, zunehmend komplexer", erklärt Hosea. „Unternehmen sind deshalb auf der Suche nach Partnern, die ihnen dabei helfen, die Art zu ändern, auf die sie ihre Botschaften einheitlich und effektiv über Märkte hinweg kommunizieren. Zusammen werden wir die neuesten Technologien und unseren angeborenen Innovationsdrang nutzen, um ihre Botschaften über alle Kanäle und alle Länder hinweg erfolgreich zu kommunizieren."

Über eg+ worldwide:

eg+ worldwide (www.egplusww.com) ist Omnicoms globale Implementierungs- und Produktionsagentur. Sie bietet maßgeschneiderte Strategien für die Produktion, das Management, die Distribution und die ROI-Quantifizierung aller Assets sowie deren Implementierung. Mit einem klaren Fokus auf Kundeneinbindung, Agenturintegration und technischer Innovation besticht eg+ über Kanäle und Grenzen hinweg durch seine verschiedenen Centers of Excellence. Die Agentur beschäftigt über 1.200 Produktions-, Technologie- und Kommunikationsexperten in 39 Büros in Nord-, Mittel- und Südamerika, EMEA und dem asiatisch-pazifischen Raum, darunter vier digitale Produktionscenter in China, Indien, Mexiko und Polen.

Über die Omnicom Group:

Omnicom Group Inc. (NYSE:  OMC) (www.omnicomgroup.com) ist ein führendes globales Unternehmen für Marketing und Unternehmenskommunikation. Das Omnicom Marken-Netzwerk und die vielen verschiedenen spezialisierten Unternehmen bieten über 5.000 Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit Leistungen aus den Bereichen Werbung, strategische Medienplanung und strategischer Medieneinkauf, digitales und interaktives Marketing, Direkt- und Promotion-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie andere spezialisierte Kommunikationsservices.

QUELLE Omnicom Group



Weitere Links

http://www.omnicomgroup.com