Präsentation der adidas Group bei virtueller Investorenkonferenz von dbVIC - Deutsche Bank ADR am 19. November

17 Nov, 2015, 18:25 GMT von adidas Group

adidas Group lädt Anleger zur interaktiven virtuellen Investorenkonferenz ein

HERZOGENAURACH, Deutschland, 17. November 2015 /PRNewswire/ -- Die adidas Group (ADS, ADDYY) mit Sitz in Herzogenaurach (Deutschland) hat heute angekündigt, dass Christian Stoehr, Director Investor Relations, auf der virtuellen Investorenkonferenz von dbVIC - Deutsche Bank ADR eine Präsentation halten wird. Bei der virtuellen Investorenkonferenz sollen in erster Linie Anlegern in den USA globale Unternehmen mit American Depositary Receipts-Programmen vorgestellt werden.

DATUM:

19. November 2015

UHRZEIT:

11.30 Uhr amerikanische Ostküstenzeit

LINK:

www.adr.db.com/dbvic

Bei diesem interaktiven Online-Live-Event können Anleger in den USA in Echtzeit Fragen an internationale Unternehmen stellen und in der Rubrik „Exhibits" über den virtuellen Messestand Informationsmaterial für Anleger herunterladen. Die Aufzeichnung der Online-Konferenz wird 90 Tage lang zum Abruf archiviert, falls eine Teilnahme am Live-Event nicht möglich ist.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anleger sollten sich vorab registrieren, um Zeit zu sparen und aktuelle Eventinformationen zu erhalten.

Informationen zur adidas Group:
Die adidas Group (ADDYY) ist ein weltweit führender Sportartikelhersteller mit einem breiten Angebot an Schuhen, Bekleidung und Accessoires für Sportler und Lifestyle. Zu den Kernmarken gehören adidas, Reebok, TaylorMade und Reebok-CCM Hockey. Die Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach (Deutschland) beschäftigt weltweit über 53.000 Mitarbeiter und hat 2014 einen Umsatz von 14,5 Mrd. € erzielt.

QUELLE adidas Group



Weitere Links

http://www.adr.db.com/dbvic