Sie haben gerade gelesen:

ReWalk gibt Zusammenarbeit mit dem Wyss Institute an der Harvard University zur Entwicklung von leichten und weichen Exoskelett-Systemen für die Behandlung von Schlaganfallpatienten sowie Patienten mit Multipler Sklerose und mit eingeschränkter Mobilität bekannt

Vom Nachrichtendienst

ReWalk Robotics

17 Mai, 2016, 19:11 BST