Silicon Motion stellt leistungsfähige IoT-Visualisierungslösung für industrielle Embedded-Anwendungen vor

17 Feb, 2015, 08:53 GMT von Silicon Motion

-- Grafik- und Speicher-Lösung in Kombination mit der Intel Quark SoC-Plattform ermöglicht kompakte, Strom sparende Designs für vielfältige HD-Displays

MILPITAS, Kalifornien, 17. Februar 2015 /PRNewswire/ -- Silicon Motion Technology Corporation (NasdaqGS: SIMO, „Silicon Motion") kündigte mit Osprey eine neue Embedded-Visualisierungslösung für IoT-Applikationen an.  Die umfassende Lösung basiert auf dem Intel Quark X1000 SoC, der SM750 Embedded-Grafik- und der Ferri-eMMC-Speicherlösung von Silicon Motion. Mit seinem Strom sparenden Design ist Osprey ideal für Thin-Client-Anwendungen mit dualen Displays, POS/Kiosk- und HMI-Applikationen sowie mobilen medizinischen Geräten. Silicon Motion bietet ein Osprey Referenzdesign sowie Evaluierungskits an.

„Die geringe Verlustleistung und die kompakten Abmessungen bieten signifikante Vorteile für interaktive Verkaufs-, Thin-Client- und POS-Systeme," sagte Arnold Estep, Marketing Director für Silicon Motion Graphics Produkte. „Osprey stellt all diese Vorteile in einer kompletten Plattform mit hoher Funktionalität bereit, die den Anforderungen der Industrie und Fertigungs-Automatisierung gerecht wird."

Die Osprey IoT-Visualisierungs-Plattform basiert auf dem Intel® Quark X1000 SoC und bietet umfangreiche robuste I/O-Schnittstellen wie Ethernet, USB Host, USB Client, UART, SPI, I2C und GPIOs. Die SM750 Embedded-Grafik ermöglicht verschiedene hochauflösende Display-Ausgänge, während Ferri-eMMC eine extrem leistungsfähige Speicherlösung darstellt, kompatibel zum Industriestandard eMMC/JEDEC 4.5.

Wesentliche Features der SM750 Embedded-Grafik:

  • Dual-Analog-CRT sowie duale 18-bit- bzw. einfache 24-bit-Digitalausgänge
  • Dual-HD oder eine Auflösung von maximal 1920 x 1200 (Single)
  • 16 MB integrierter Videospeicher
  • 128-bit 2D ROP3 Grafik-Engine
  • YUV-auf-RGB Farbraum-Umsetzung
  • Video-Overlay und -Capture
  • Linux-Treiber und Unterstützung für gängige Betriebssysteme
  • Typische Leistungsaufnahme <1W bei voller HD-Auflösung (1920 x 1080)

Ferri-eMMC ist JEDEC eMMC 4.5-kombatibel mit robusten Datenschutz-Features:

  • Gehäuseoptionen sind 100-Ball- oder 153-Ball-BGA
  • Daten-Refresh und „Early Retirement"-Technologien
  • Power-Cycle-Schutz
  • Lifetime-Management
  • Fortschrittliche HW BCH ECC
  • Kapazitäten von 2 bis 32 GB

Silicon Motion (SMI) präsentiert seine Embedded-Speicher und -Grafik-Produkte auf der Embedded World 2015 (Halle 2, Stand 268) vom 24. bis 26. Februar 2015 in Nürnberg.

Weitere Informationen unter: http://www.siliconmotion.com.

Über Silicon Motion

Silicon Motion ist ein Fabless-Unternehmen, das leistungsfähige Halbleiter-Lösungen für mobile Speicher- und Kommunikations-Produkte entwickelt und vermarktet. Für den mobilen Speichermarkt sind die Schlüsselprodukte Mikrocontroller für SSDs, eMMCs und andere Flash-Anwendungen. Kernprodukte für die mobile Kommunikation sind Mobiltelefon-Transceiver und ICs für mobile TVs. Die Produkte werden in vielfältigen Mobiltelefonen, Tablets sowie industriellen und kommerziellen Applikationen eingesetzt. Weitere Informationen unter:  www.siliconmotion.com.

Sales & Marketing Communications Kontakt: Robert Fan VP/GM SMI U.S.A. Tel: +1-408-519-7219 E-mail:  rfan@siliconmotion.com

Global Media Kontakt: Minnie Lin Senior Manager Tel:886 2 22196688 Ext. 3010 E-mail: minnie.lin@siliconmotion.com

Agenturkontakt: MEXPERTS AG Rolf Bach Trimburgstrasse 2 81249 München Tel. 089-897361-14 Email: Rolf.Bach@mexperts.de

Repräsentanz für Zentraleuropa: CONREP e.K. Tulpenstr. 1 85386 Eching udo.renz@conrep.eu Tel. +49-89-32714882 Fax +49-89-32714881 Mobil +49-171 5131369

QUELLE Silicon Motion



Weitere Links

http://www.siliconmotion.com