Simply-Park, die erste intelligente Erinnerungshilfe zur Parkdauer, ab jetzt auf Kickstarter für Crowdfunding bereitgestellt

22 Jun, 2015, 12:00 BST von Simpli-city

KOPENHAGEN, Dänemark, 22. Juni 2015 /PRNewswire/ -- Das in Kopenhagen ansässige Tech Start-up-Unternehmen Simpli-City meldete heute, dass Simply-Park, die intelligente Lösung zur Vermeidung einer Überschreitung der Parkdauer ab sofort auf Kickstarter zum Crowdfunding bereitsteht. Das Projekt will bis Samstag, 18. Juli 2015, 8:40 Uhr morgens (8:40 AM EDT) die Summe von 70.000 dänischen KR (10.563 US-Dollar) aufbringen.

Simply-Park zielt darauf ab, das Parken unkomplizierter und ökonomischer zu machen und wirtschaftlichen Verlust zu vermeiden, ein wunder Punkt für Autobesitzer, denn so gut wie jeder hat sich schon einmal mit Strafzetteln fürs Überschreiten der Parkdauer herumschlagen müssen.

Die Lösung besteht aus einem Bluetooth 4.0-Token und einer Smartphone-App. Wenn Nutzer die App installieren und den Token an einer beliebiger Stelle im Auto platzieren, dient die App als:

  1. Erinnerungshilfe, WANN das Auto geparkt wurde – sobald der Fahrer das Auto verlässt, startet ein automatischer Countdown
  2. Ortungshilfe, WO das Auto geparkt wurde – erleichtert das Auffinden und spart Zeit bei der Rückkehr zum Auto
  3. WARNUNG für den Nutzer vor Ablauf der Parkzeit – dies geschieht automatisch, eine manuelle Einstellung der Erinnerungsfunktion ist nicht nötig

Die Idee zu Simply-Park stammt von Dawei, einem erfahrenen Projektmanager und Mitgründer von Simpli-City. Er hatte etliche Strafzettel für die Überschreitung der Parkdauer erhalten und beschloss daraufhin, nicht weiterhin auf diese Weise Geld zu verlieren, denn "es ist nicht notwendig, dass wir uns erinnern müssen, wann und wo wir parken und wie viel Zeit uns bleibt, bis wir das Auto umparken müssen, um einen Strafzettel zu vermeiden. Wir müssen von Parkplatzsorgen und ähnlich lästigem Kram befreit sein, denn wir haben wichtigere Dinge zu tun!"

Der für die Mittelbeschaffung auf Kickstarter.com angesetzte Zeitraum beträgt 30 Tage mit einem angestrebten Ziel von 70.000 dänischen KR. Sollte die Zielsumme erreicht werden, findet der Transfer aller Mittel zum Projekteigner statt, um das Produkt marktreif zu machen; wird die Mindestsumme nicht erreicht, werden keine Gelder an das Projekt übertragen. Simpli-City hat eine Auswahl an Dankeschöns für unterschiedliche Sponsoren-Levels bereit gestellt, unter anderem vorgezogene Produkte mit attraktiver Preisgestaltung, spezieller Farbausführung mit dem Namen des Projektunterstützers und Logo-T-Shirts. Das Projekt wird die Mittel vornehmlich für die Entwicklung der App für Android/iOS und die Massenfertigung des Tokens einsetzen.

Das Team strebt den Abschluss der App-Entwicklung für iOS für September an und will das fertige Produkt Anfang Dezember an die Projektunterstützer liefern. Sobald die beschafften Mittel mehr als 180% des ursprünglich angestrebten Ziels erreichen, wird die Android-Version entwickelt. Erfahren Sie mehr über das Projekt unter www.simplypark.dk oder
https://www.kickstarter.com/projects/1115844018/simply-park-the-first-intelligent-parking-reminder

QUELLE Simpli-city



Weitere Links

https://www.kickstarter.com/projects/1115844018/simply-park-the-first-intelligent-parking-reminder