Tinke von Zensorium Finalist für Edison Awards, Gala am 23. April in New York

14 Apr, 2015, 18:00 BST von Zensorium

SINGAPUR, 14. April 2015 /PRNewswire/ -- Tinke von Zensorium, ein führender Entwickler innovativer Sensorik, wurde von den international renommierten Edison Awards™ als Finalist für die Awards 2015 benannt. Die bedeutenden Auszeichnungen, inspiriert vom Durchhaltewillen und von der Schaffenskraft von Thomas Edison, würdigen Innovationsgeist, Kreativität und Erfindergeist in der globalen Wirtschaft.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150410/197741

Tinke baut auf fortschrittlicher Sensortechnik und eigenentwickelten Algorithmen auf und misst Herz- und Atemfrequenz, Blutsauerstoffsättigung und Herzfrequenzvariabilität, damit die Person die eigene Fitness und körperliche Verfassung beurteilen kann.

„Es ist ermutigend zu sehen, dass Firmen wie Zensorium die Tradition von Thomas Edison fortsetzen und sich nicht mit traditionellen Denkmustern zufrieden geben", sagte Frank Bonfilia, Geschäftsführer der Edison Awards. „Mit den Edison Awards werden revolutionäre Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet sowie die Teams, die sie zum Verbraucher bringen." Preisträger werden am 23. April 2015 bei der Edison Awards Gala in New York City bekanntgegeben.

„Wir sind stolz auf die Auszeichnung mit einem Edison Award, weil sich darin unsere Firmenwerte widerspiegeln", sagte Juliana Chua, Leiterin der Business Innovation Group bei Zensorium. „Zensorium ist fest davon überzeugt, dass innovative Sensorlösungen dem Menschen dabei helfen sollten sich besser um seine Gesundheit zu kümmern."

Im Oktober 2014 wurde Zensorium bereits mit dem 2014 Frost & Sullivan Asia Pacific Mobile Health & Wellness Tracking New Product Innovation Award ausgezeichnet. Im Januar 2015 stellte Zensorium mit „Being" ein neues Wearable vor, das als Weltneuheit die Stimmung (gute und schlechte Stressfaktoren) und Aktivität (Weg, Schritte, kontinuierliche Herzfrequenz und Kalorien) des Trägers überwacht und zudem interessante Einblicke in die Schlafforschung bietet (NREM, Wachphase und Dauer). Being kann derzeit vorbestellt werden und wird voraussichtlich ab Frühjahr 2015 ausgeliefert.

Informationen zu Zensorium

Zensorium ist ein 2011 gegründetes Startup mit Sitz in Singapur. Der Schwerpunkt liegt auf Innovationen im Bereich der Biosensorik. Nach 3 Jahren Forschungsarbeit begann Zensorium 2012 mit der Auslieferung von Tinke in über 30 Länder. Sein Produkt „Being" kann für 2015 vorbestellt werden. Zensorium will Menschen dabei helfen ihre Lebensqualität zu verbessern und freut sich auf die Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Firmen, um Sensorik einfacher zu gestalten.

Kontakt:

Calcy Tay, calcy.tay@zensorium.com, +65-6467-7782

QUELLE Zensorium



Weitere Links

http://www.zensorium.com