Unterzeichnungszeremonie markiert Start von Doppelabschlussprogramm zwischen London Business School und Fudan School of Management

06 Jun, 2014, 15:36 BST von Fudan University’s School of Management

- Entwicklung internationaler Talente durch die Integration der Ressourcen führender Einrichtungen

SHANGHAI, 6. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Heute fand die Unterzeichnungszeremonie für die Partnerschaft zwischen der London Business School (LBS) und der School of Management der Fudan University (FDSM) zur Einführung des wirtschaftswissenschaftlichen Doppelabschlusses Global Masters in Management (MiM) statt. Sir Andrew Likierman, Dean der London Business School, Professor Lu Xiongwen, Dean, FDSM, und Professor Yin Zhiwen, Associate Dean, FDSM, sowie Unternehmensvertreter und Absolventen nahmen an der Zeremonie teil.

Sir Andrew Likierman, Dean der London Business School, sagte: „Diese gemeinsame Absichtserklärung mit Fudan geschieht in Reaktion auf die steigende Nachfrage nach talentierten Menschen, die sich sowohl in der östlichen als auch westlichen Geschäftswelt auskennen; außerdem demonstriert sie unser Engagement für eine enge Zusammenarbeit mit chinesischen Unternehmenspartnern. Das Programm wird unseren Abgängern das Denken in zwei Welten vermitteln, indem sie direkte Erfahrung sowohl in China als auch im Westen sammeln. Der Ausgleich zwischen Theorie und Praxis wird sicherstellen, dass die Studenten einen Vorsprung im Wettbewerb um die besten Positionen der Weltwirtschaft gewinnen."

Professor Lu Xiongwen, Dean, FDSM, freute sich ebenfalls über die Partnerschaft. Professor Lu sagte in seiner Rede, die Zusammenarbeit zwischen zwei starken und führenden Einrichtungen kombiniere die Essenz der Managementsysteme des Ostens und des Westens. Das Doppelabschlussprogramm integriere außerdem lokale praktische Erfahrung mit einer globalen Vision unter Berücksichtigung der Anforderungen, die der Trend zur Globalisierung stelle. Er erwarte, dass das Programm echte Eliten mit einer globalen Vision in der Geschäftswelt heranziehen werde.

Die Deans unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Partnerschaft und tauschten Geschenke aus, die diesen historischen Moment symbolisieren sollten.

Der Wettbewerbsvorteil des zweijährigen Doppelabschlussprogramms von London Business School und FDSM ist der solide internationale Hintergrund beider Institute. Die besonderen Ausbildungssysteme und gut ausgestatteten Ressourcennetzwerke garantieren den Absolventen des Programms vielversprechende Karriereaussichten.

Die Teilnehmer werden jeweils ein Jahr an der Fudan University und an der London Business School studieren. Sie erwerben damit einen Master-Abschluss von beiden Hochschulen. Teilnehmer aus aller Welt werden sowohl in führenden betriebswirtschaftlichen Konzepten als auch in praktischem kommerziellem Wissen geschult.

QUELLE Fudan University’s School of Management