US-Patentamt bestätigt Kraft des ObjectVideo-Patents für Metadaten

03 Jun, 2014, 13:00 BST von ObjectVideo

-- ObjectVideos '923-Patent bei Nachprüfung durch das Patentamt erfolgreich bestätigt und damit als erstes von zwei bahnbrechenden ObjectVideo-Patenten für Metadaten bei der Nachprüfung bestätigt.

RESTON, Virginia, 3. Juni 2014 /PRNewswire/ -- ObjectVideo, Inc., ein führender Anbieter von Videoanalytiklösungen, gab heute bekannt, dass das erste seiner zwei bahnbrechenden Metadaten-Patente, die einer Nachprüfung des US-Patentamts („US Patent & Trademark Office"/USPTO) unterzogen wurden, im Rahmen dieses Verfahrens bestätigt wurde.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130109/PH39430LOGO

ObjectVideo erhielt vom USPTO ein Ex-Parte-Nachprüfungszertifikat („Zertifikat") für US-Patent Nr. 7,932,923 („'923-Patent"). Mit der Ausstellung des Zertifikats ist das Nachprüfungsverfahren beendet, in dem sich letztendlich 41 Ansprüche ergaben.

ObjectVideo hatte vor der Internationalen Handelskommission der USA und dem US-amerikanischen Gerichtshof für den Distrikt Ostvirginia mehrere Unternehmen aufgrund von Patentverletzungen verklagt. Das USPTO untersuchte im Rahmen des Nachprüfungsverfahrens den gesamten vorherigen Stand der Technik, der im Verfahren identifiziert wurde, sowie weiteren Stand der Technik.

„Wir freuen uns sehr, dass das USPTO die Nachprüfung des '923-Patents abgeschlossen hat. Die Gültigkeit dieses Patents wurde im Rahmen unserer Gerichtsverfahren und jetzt erneut beim USPTO genau geprüft und bestätigt", so Raul Fernandez, der Vorstandsvorsitzende und CEO von ObjectVideo. „Wir freuen uns auch, dass die Gültigkeit dieses bahnbrechenden Patents nun erneut bestätigt wurde, und wir werden unser erfolgreiches Lizenzprogramm fortführen, in dessen Rahmen bereits 18 Patentlizenzen ausgestellt wurden."

ObjectVideo hat 57 US-amerikanische und internationale Patente auf dem Gebiet der Videoanalytik inne und hat über 40 US-amerikanische und internationale Patente angemeldet. Branchenführer in aller Welt, darunter auch die 18 Patentlizenznehmer, erkennen den Beitrag an, den ObjectVideo durch seine Innovationen leistet, und auch die Bedeutung von ObjectVideos Patentportfolio auf diesem wachsenden Gebiet. Zu den Lizenznehmern von ObjectVideo zählen Sony, Pelco, Panasonic, Hikvision, Bosch Security Systems, FLIR Systems, Tyco Security Products und UDP Technology.

Informationen zu ObjectVideo, Inc.
ObjectVideo gehört zu den führenden Entwicklern von Innovationen im Bereich intelligenter Videolösungen mit patentierten Videoanalytiktechnologien, die von führenden IP-Videoherstellern überall auf der Welt in Lizenz umgesetzt werden. ObjectVideo entwickelt die intelligente Videotechnologie durch ständige Forschung und Entwicklung laufend weiter, etwa im Hinblick auf das Tagging von Verbraucher- und kommerziellen Videos, maschinelles Lernen und mobile Videosysteme. Wenn Sie laufend aktuelle Nachrichten über ObjectVideo erhalten möchten, klicken Sie HIER.

Medienkontakt:
Für ObjectVideo, Inc.: Anna Jensen; +1 202 263 5864; ajensen@objectvideo.com

QUELLE ObjectVideo



Weitere Links

http://www.objectvideo.com